http://hansgeorgkaisergedichte.blogspot.de/2006/03/endlich-vergessen.html






Hans - Georg Kaiser
Endlich vergessen



Wie schnell sie uns vergessen
im eitlen Glanz der Welt.
Die Eitlen sind besessen.
Kein Narr, der's nicht so hält.

Wie schnell ziehn Schwätzer weiter
nach kurzem Aufenthalt
auf ihrer Himmelsleiter.
Vergessen ist man bald.

Und sind wir erst vergessen,
von diesem Pack befreit,
dann sagen wir bemessen:
Es wird auch endlich Zeit.