Ulrich John

Ulrich John

Posted on 06/12/2018


Photo taken on March 23, 2018


See also...

nachtopnamen--night shots nachtopnamen--night shots


" - Facade à facade - " " - Facade à facade - "


" - A CRAZY COLORS group - " " - A CRAZY COLORS group - "


Détails Architecturaux Détails Architecturaux


Fassaden Fassaden


Light on glass Light on glass


Frankfurt am Main Frankfurt am Main


Tolerance Tolerance


BluEsthetics BluEsthetics


THEME : Lights of the night THEME : Lights of the night


Coup de coeur !!! Coup de coeur !!!


Contemporary Abstracts Contemporary Abstracts


Night Shots Night Shots


architecture (2) architecture (2)


Deutschland in Bildern Deutschland in Bildern


Frankfurt Frankfurt


See more...

Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

247 visits

" Ambiance et lumière - Stimmung und Licht - Atmosphere and light - Ambiente e la luce"

Frankfurt - Junior House

Frankfurt - Junior House 

The Junior House was built in 1951 and it's a pioneer of the high-rising architecture in Frankfurt. The height is only 35m but in the fifties this was well above the building development regulations. Because it's one of the most significant cultural landmarks of post-war modernism it's now protected as a historical monument. The Mercedes Star on top is a relic of a car dealership on the ground floor.

Ronaldo Vieira de Carvalho, HelenaPF en pause, .t.a.o.n., franco benf and 53 other people have particularly liked this photo


68 comments - The latest ones
©UdoSm
©UdoSm
Hier in diesem Tower wäre eine Abschaltautomatik sinnvoll um nicht so viel Energie für die Lichtwerbung zu vergeuden...
Schönes Foto und passender Zeitpunkt, Ulrich...
www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_83918254/diesel-skandal-daimler-muss-238-000-mercedes-modelle-zurueckrufen.html
4 months ago. Edited 4 months ago.
Ulrich John has replied to ©UdoSm
Die Beleuchtung ist nicht ständig so aufwendig: während der Luminale gehörte das Gebäude allerdings zum Programm der Lichtinstallationen; deshalb die Farben. Im Normalfall sieht's eher unspektakulär aus. Ansonsten hast du natürlich Recht und der Link passt. Guten Morgen und Danke dafür !
4 months ago.
LotharW has replied to ©UdoSm
Abschaltautomatik gibt es bei Mercedes Benz ja schon lange. Nennt sich dann aber ECO-Start Stop ... :-)
4 months ago. Edited 4 months ago.
©UdoSm has replied to LotharW
Diese gibt es auch bei einigen anderen Fahrzeugen (z.B. bei einem Ampelstop) und die sind wohl auch legal.
Ich meinte Abschaltautomatik in Form von unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung, was nicht legal ist...
4 months ago.
LotharW has replied to ©UdoSm
Diese gibt es natürlich auch bei anderen Herstellern...:-)))
4 months ago.
J. Gafarot
J. Gafarot
Excellent picture, John and thank you for the note.
Good Morning !
4 months ago.
LotharW
LotharW
Tolle Beleuchtung. Riesig für damalige Verhältnisse...
4 months ago.
Biobauer
Biobauer
Die deutschen Autohersteller sind ein Haufen Verbrecher und wir Dussel lassen uns das gefallen.
Schönes Foto
4 months ago.
Ulrich John has replied to Biobauer
Das unterschreib ich gern, Jens ! Du bringst es auf den Punkt. Nicht zu vergessen dabei die Augen der Politiker-Kaninchen, die meinen, die Schlangen hypnotisieren zu können.
4 months ago.
Biobauer has replied to Ulrich John
;-)
4 months ago.
Manfred Kaddik
Manfred Kaddik
Tolle Beleuchtung. Dieser Konzern hat ja genug Geld.
4 months ago.
Ulrich John has replied to Manfred Kaddik
Dieser Stern ist das Hinweiszeichen für ein Autohaus, dass im Erdgeschoß früher mal residiert hat. Den hat man draufgelassen wegen des Denkmalschutzes. Und die Beleuchtung ist nur während der Luminale so aufwendig... Und wird nicht von Mercedes bezahlt.
4 months ago.
Manfred Kaddik has replied to Ulrich John
Danke Ulrich
4 months ago.
Ewald
Ewald
Guten Morgen Ulrich!!!
Eine wunderbare Nachtaufnahme in toller Farbe!!!
Schönen Tag!!!
4 months ago.
Hélène Lombard
Hélène Lombard
Belle photo nocturne sur cette joli tour , merci pour son histoire. Belle journée également Ulrich.
4 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
hab schon alle deine kommentare gelesen ... also dann ...nur schön blau :-))))
LG aus Bayern und in Kürze viel weiter südlich :-)))
aNNa*
4 months ago.
Chriss
Chriss
....................son histoire et sa couleur.......MERCI!

Chriss.
4 months ago.
Katja
Katja
Schön wie das Treppenhaus leuchtet...
schön auch, dass das ein Teil des Beleuchtungskonzepts der Stadt ist.
50 Jahre wurden die Sternchen unten ausgestellt... ne lange Zeit
4 months ago.
Nouchetdu38
Nouchetdu38
Die "blaue Stunde" von Mercedes !!!!
Ausgezeichnetes Foto!
4 months ago.
Annemarie
Annemarie
now thats a great night shot

Have a WONDERFUL DAY:)
4 months ago.
gezginruh
gezginruh
A wonderful" blue"!!
The staircase looks so nice!
Very beautiful picture!

Best wishes
Füsun
4 months ago.
Rainer Blankermann
Rainer Blankermann
Tolle Lichtinstallation. Aber der Stern funkelt nicht mehr so glanzvoll wie vor wenigen Jahren. Durch die Diesel-Diskussion hat auch Daimler Benz einige Kratzer abbekommen!
4 months ago.
Jaap van 't Veen
Jaap van 't Veen
Wonderful night shot.
4 months ago.
Rosalyn Hilborne
Rosalyn Hilborne
That's a very striking colour Ulrich! I like the street lamps along the bottom.
4 months ago.
Malik Raoulda
Malik Raoulda
Remarquable,je trouve que la lumiere est excellente
et qu'elle enjolive l’aspect et met en évidence la marque .
Bonne journée.
4 months ago.
Marie-claire Gallet
Marie-claire Gallet
WOW, das sieht ja KLASSE aus, Ulrich !! Die Farbe ist einmalig ! Eine wunderschoene Nachtsaufnahme *******************************************************
4 months ago.
William Sutherland
William Sutherland
Excellent night shot!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
4 months ago.
Gudrun
Gudrun
Toll geworden, die Installation war wirklich eindrucksvoll! Zum Thema Stern und Co mag man schon nicht mehr hören, wer als nächstes als Schummler auffliegt (und ich glaube, das beschränkt sich nicht nur auf die deutschen Hersteller).
4 months ago.
niraK68
niraK68
schickes blau John
4 months ago.
Percy Schramm
Percy Schramm
Die Beleuchtung auch in der unterschiedlichen Farbgebung ist schon echter Hingucker. Wünsche Dir noch einen schönen Dienstag, Ulrich !
4 months ago.
neira-Dan
neira-Dan
superbe lumière nocturne
4 months ago.
Nora Caracci VERY BUSY
Nora Caracci VERY BU…
spectacular !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
4 months ago.
Erika Akire
Erika Akire
...liebe zwar andere Sterne, aber das Blau ist die Wucht, Ulrich...
4 months ago.
Ulrich John has replied to Erika Akire
Nimm den Stern als historisch zugehörig; grad in der Architektur müßte man viele Zeichen tilgen, die schräg rüberkommen. Was mich an dem Bau fasziniert hat, ist die Tatsache, dass das Teil seit 1951 dort steht und es durchaus eine Archäologie der Moderne gibt. Vieles, was danach entstanden ist, hat schon den Weg auf die Müllhalde gefunden. Mit Recht. Und das, was heute entsteht; aus Gründen von Kapitalanlage und Spekulation; wird diesen Weg auch gehen. Das Juniorhaus ist noch als Gebäude mit praktischer Funktion gebaut worden; davon ist die Planung in Frankfurt inzwischen meilenweit entfernt. Katja hat letztens ein Bild vom Bau einer neuen Fürchterlichkeit eingestellt. Die häßliche Silhouette ist inzwischen fast von jedem Punkt der Stadt aus zu sehen.
4 months ago. Edited 4 months ago.
Katja has replied to Ulrich John
Wir bewegen uns doch in einer ganz anderen Epoche...
Gebäude haben bei weitem nicht mehr den Stellenwert
wie die, die es einmal gab und teilweise auch noch gibt.
Die "Nachkriegszeit" hat eben viele Ungetüme geschaffen,
ich denke dass das Technische Rathaus das eines der besten
Beispiele ist... oder auch die Paulskirche.
Ersteres ist ja nun weg... aber leider sind im Zuge der
Neuen Stadt auch Gebäude wie das ehemalige Rundschauhaus
verschwunden was neben dem Juniorhaus wie ein Zwilling
wirkte... aber vielleicht darf man sich dem auch nicht verschließen.
Du weißt ja... die Würfel fallen im Römer.

Unsere Skyline ist etwas einmaliges und unverkennbar.
Die Zeiten in denen man dagegen vorging sind vorbei..
schau das "Four" kann nur ein Schritt in die richtige Richtung
sein, ob es nun jedem gefällt oder nicht.
Der "Grand" ist noch eines der "hübschesten"... oder der Omniturm
auch... viel mehr Gedanken mache ich mir bei "One" oder dem
neuen das nun bald direkt am Güterplatz entsteht.
Und der Porscheturm kommt nun auch bald... du hast das
Europaviertel ja in der Nähe... siehst ja was nun "Modern" ist.

Und in anderen Städten wird genau so gebaut...
schau in Hamburg an was dort als Hafencity "verbrochen" wird.
Aber man kann sich damit abfinden... und egal was sie bauen,
irgendwann fällt es nicht mal mehr auf... oder ist wieder weg ;))
4 months ago.
Ulrich John has replied to Katja
Nun; in vielen Dingen geb ich dir Recht und natürlich mag ich unsere in Deutschland einzigartige Skyline sehr. Was ich aber kritisiere, ist die Tatsache, dass nicht mehr funktional oder zweckgebunden gebaut wird. Der einzige erkennbare Zweck ist die Rendite, die der Investor erzielen kann. Auch Hochhäuser können Gesichter haben; genau wie neue Viertel, die man aus der Erde stampft. Was unsre Skyline auszeichnet, ist, dass sie auch fürs Auge gefällig rüberkommt und tatsächlich einen gewissen Charme hat. Der durchaus verlorengehen kann durch die Zweckreduzierung. Was ich vermisse, ist eine vernünftige ! Planung, die Gebrauchswerte schafft und keine Geldvermehrungsmaschinen. Das Europaviertel ist ein gutes Beispiel; auch die Neubebauung der Mainzer Landstraße hinter der Schwalbacher Straße. Da werden in affenartiger Geschwindigkeit Bauten hochgezogen mit Wohnungen, die sich normale Menschen nicht leisten können und die zum großen Teil leerstehen; gekauft, um sie wieder mit Gewinn zu verkaufen. Das ist für mich Wegwerfarchitektur. Und der Monsterturm am Güterplatz verschandelt schon jetzt das Stadtbild. Aber: die Zeiten ändern sich ja heutzutage schnell. Auch die Immobilienblase wird irgendwann platzen und vielleicht werden die Köpfe, die zu entscheiden haben, dann wieder klarer.
4 months ago.
Katja has replied to Ulrich John
Nicht nur in Deutschland... auch in Europa kann sich unsere
Skyline mehr als sehen lassen.
Manche Fotomagazine heben sie auf den 1.Platz,
was aber rein Optisch gemeint ist.
Die Funktion und die Zweckmäßigkeit steht überall in
Europa auf einem anderen Blatt.

Und was du ansprichst.. wie schnell und in welchen Mengen
gebaut wird ist tatsächlich ... ja, schon beängstigend.
Ich nenne da noch das Ostend ...
von der EZB bis fast nach Fechenheim .. auf beiden Seiten des Main
... auch Offenbach kann man da nicht ausnehmen...
es ist schon sehr erstaunlich was aus dem alten Hafen geworden ist.
Dann der Umbau des Kaiserleikreisel... und die vielleicht entstehende
neue Arena... die Lindleystraße, früher ist da doch niemand durch
gefahren... heute sind dort Lokale und Vereine untergebracht..
man wohnt dort sogar.
Und das ganze wird sich auch sicher noch ausbreiten...
zwar steht an der Franziusstraße hier und da etwas unter
Denkmalschutz.... doch ich denke in 30... 40 Jahren ....
wenn überhaupt so lange, sieht es dort gaaanz anders aus.
Den Containerbahnhof hab ich noch gar nicht erwähnt...
da steckt nun Leben drin
Tja... die Zeiten ändern sich und auch die Bauherrn planen mit
sogenannter "Mischbebauung."
Kein Hochhaus wird gebaut, ohne das Menschen später darin Gesellschaftlich
bewegen und begegnen. Und das "Four" ... endlich kommt diese Tote Ecke
aus dem Bankenviertel weg ... Straßen und Plätze öffnen sich.
Eines der derzeit besten Beispiele... oder der Marienturm...
wie viele Hochhäuser mit Kindergarten kennst du noch?!

Die Fehler der aus den 70er... 80er bis in die 90er macht die Stadt nicht mehr.
Aber es ist dann traurig zu sehen das es andere tun...
wie ich schon oben schrieb... in Hamburg geht man da Wege die völlig veraltet
sind was das Bauwesen angeht.
Aber noch wird ja kein Elbtower gebaut... und man kann für die Hamburger
eigentlich auch nur hoffen das er gar nicht gebaut wird.
Und wenn, dann sollte man mindestens mal eine Aussichtsplattform
einplanen... und selbst das kann doch bei so einem Projekt nicht
alles sein was der Öffentlichkeit heutzutage zugänglich wäre.

Das Tempo zieht an... immer schneller immer mehr.
Aber man kann es sich auch mal von der Seite her ansehen...
Hauptsache die Menschen haben Arbeit.
4 months ago.
Biobauer has replied to Ulrich John
Ich finde es ja wirklich gut das ihr Eure Stadt so mögt, aber bei mir hinterlassen diese Hochhäuser eine ähnlich bedrückende Stimmung wie die Plattenbauten von Marzahn! Ich würde da die Skyline von Berchtesgaden, Stralsund oder San Gimignano jeder Großstadt vorziehen! ;-)
4 months ago.
Katja has replied to Biobauer
..."aber bei mir" ... :))
4 months ago.
LutzP has replied to Biobauer
...geht mir irgendwie auch so ...
4 months ago.
Boarischa Krautmo has replied to Biobauer
Das heißt nicht Plattenbauten - das sind Neubauten!
;-)))))
4 months ago.
Biobauer has replied to Boarischa Krautmo
Ich hab es auf altbundesdeutsch übersetzt, damit sie es verstehen, die kennen da im echten Westen doch Marzahn nicht! ;-)
4 months ago.
Boarischa Krautmo has replied to Biobauer
achsooo ;-)
4 months ago.
volker_hmbg has replied to Biobauer
Damit kann ich dienen, also in einem der 3 Punkte ; )

Despite Friday 13th: HFF to all of you!
4 months ago. Edited 4 months ago.
Ron Hanko
Ron Hanko
Beautiful photo, Ulrich, and an impressive building.
4 months ago.
Winscha
Winscha
Fantastique bâtiment
4 months ago.
Mariano
Mariano
Linda toma y perspectiva John !!. Mis saludos
4 months ago.
trester88
trester88
Sieht einfach toll aus mit dieser Beleuchtung!
4 months ago.
Ruesterstaude
Ruesterstaude
Hoffentlich kriegen sie jetzt endlich etwas aufs Dach.
Dir noch eine schöne Restwoche, Ulrich!
4 months ago.
uwschu
uwschu
Trotzdem lachen die uns später wieder aus, Dreckspack
4 months ago.
volker_hmbg has replied to uwschu
Immerhin haben's jetzt den ersten hinter Gitter gebracht, den "Herrn der Ringe" aus Ingolstadt!
4 months ago.
Christiane ♥.•*¨`*•✿
Christiane ♥.•*¨`*•✿
Beautiful and interesting !
Good evening, Ulrich.
4 months ago.
cammino
cammino
Macht ganz schön was her!
4 months ago.
Jeff Farley
Jeff Farley
A beautiful glow and color Ulrich.
4 months ago.
Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo
schön.
4 months ago.
Nicole Merdrignac
Nicole Merdrignac
Photo très originale. Nicole.
4 months ago.
Meral Alkim
Meral Alkim
Ich liebe den Stern.
:-)
4 months ago.
Fred Fouarge
Fred Fouarge
ein mercedes hatte ich auch mahl ein kurzen seit
4 months ago.
Larry Drummond
Larry Drummond
Spot on exposure!
4 months ago.
micritter
micritter
An impressive building and interesting history. A superb night photo and beautiful lighting.
4 months ago.
Gisela Plewe
Gisela Plewe
Der Klassiker, den ich schon früher sehr bewundert habe.
4 months ago.
volker_hmbg
volker_hmbg
Ah-ja, von der Luminale habe ich auch noch etwas im Archiv!
Schöne zweifarbigkeit und der Stern setzt dem Ganzen noch die Krone auf.
Diese Leuchtreklame fand ich übrigens genauso in Berlin und kürzlich auch in Essen. Stellt sich die Frage, in welcher Stadt gibts den Stern nicht!
4 months ago.
Tess Mc Kenna
Tess Mc Kenna
Outstanding night shot image. Well done Ulrich Regards Tess.
4 months ago.
Tess Mc Kenna
Tess Mc Kenna
Returning to say Congratulations on Explore Well deserved for this image. Greetings Tess
4 months ago.
Peter_Private_Box
Peter_Private_Box
Hi Ulrich

Very nice colourful picture, and interesting information. Is the Mercedes dealership still there?

Best wishes, and a good weekend,
Peter
4 months ago.
Susanne Hoy
Susanne Hoy
Ein tolles Blau!
4 months ago.
Beatrice Degan(MARS)
Beatrice Degan(MARS)
I've read ll the coms with great interest...so I can know something more about Frankfurt : I know (unfortunately for me!) only the airport of this city!!
deeply fascinated by the game of geometrical lines and lights, especially the sparkling BLUE
ones!!!
4 months ago.
Avec Sens
Avec Sens
Mise sur un piédestal ...
3 months ago.