LutzP

LutzP club

Posted: May  5, 2014


Taken: May  5, 2014


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Panorama Panorama



Keywords

Hamburg
Deutschland
Germany
Panorama
2014
1950
Michel


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

407 visits

Hamburg Now and Then - View from the Belltower of St. Michaelis - East

Hamburg Now and Then - View from the Belltower of St. Michaelis - East
Enlarge for plenty of details and compare!

The panorama of 1950 has been stitched from 6 old prints, taken by my dad mid April 1950, shortly after the tower had been opened to the public again. The rubble from the allied bombing raids of 1943 to 1945 has been cleared already but 70% of the buildings of the city are still in ruins.

The panorama of 2014 has been taken on April 11th, 2014. It shows a booming city with all scars from the war removed and all the gaps finally closed.

See the full 360° panorama here: Hamburg 360°

Sami Serola, Tanja - Loughcrew, menonfire, beverley and 6 other people have particularly liked this photo


14 comments - The latest ones
 Roger Dodger
Roger Dodger club
Excellent detail in both panorama, very interesting images.
6 years ago.
LutzP club has replied to Roger Dodger club
Thank you, Roger, the easertn part of the city had much more scars then the other side. Greets, Lutz
6 years ago.
 Heidi Schulze
Heidi Schulze
danke für die tolle Gegenüberstellung.
5 years ago.
LutzP club has replied to Heidi Schulze
Aber gern doch Heidi, danke für deinen Besuch. VG Lutz
5 years ago.
 Marije Aguillo
Marije Aguillo club
Muy buen e interesante trabajo.
5 years ago.
 LutzP
LutzP club
Vielen DAnk Marije.
5 years ago.
 cammino
cammino club
Vielen Dank Lutz für deinen Hinweis auf diese interessante Seite von dir. Was mich erstaunt sind nicht nur die massiven Lücken, die der Krieg in das Stadtbild gerissen hatte, sondern auch, dass die Stadt unglaublich "aufgeräumt" ausschaut (auch die Kriegsruinen sind deshalb nur schwer zu erkennen). Wie innerhalb so weniger Jahre der Kriegsschutt weggeräumt werden konnte und so Platz für neues geschaffen wurde, ist schon eine große Leistung unserer Väter und Mütter.
VG, cammino
5 years ago.
LutzP club has replied to cammino club
Das kannst du wohl sagen, ich kann mich noch gut an die "Trümmerbahnen" erinnern, die es überall in der Stadt gab. Mit dem aufgeschüttetem Trümmerschutt ist damals nebenbei das Volksparkstadion gebaut worden. DAneben wurden der Stadtgraben, zwei Fleete und etliche Kanäle zugeschüttet und ein großer Teil wanderte in die Alster, die dadurch auch etwas kleiner wurde. Und das total zerstörte Hammerbrook und Rothenburgsort (nach Operation Gomorrha im Juli 1943 eingemauert!) wurde wegen der ohnehin niedrigen und damit hochwassergefährtdeten Lage ein paar Meter aufgeschüttet. Das war damals wirklich eine titanische Leistung.

VG Lutz
5 years ago. Edited 5 years ago.
 beverley
beverley club
o0o another well taken panorama ... cammino gave me the link ... my thanks to both of you oOo
5 years ago.
LutzP club has replied to beverley club
thanks Bev. Never again!
5 years ago.
 menonfire
menonfire club
Der direkte Vergleich ist genial. Ich meine auf Pano hattest Du einen Blick in Richtung Landungsbrücken vom Michel gezeigt.
Mir fällt zu den Bildern zerstörter Städte und Gebäuden nur ein wie wahnsinnig Dumm der Mensch sein kann und den falschen Idealen hinterher läuft bis er in der Hölle landet.
Grüße MAIK
5 years ago.
LutzP club has replied to menonfire club
Die anderen beiden Richtungen sind auch hier Maik. Deinen letzten Satz kann ich nur unterschreiben. Wie kommt es, dass uns das so kristallklar ist und viele das einfach nicht verstehen und nicht aus der Erfahrung und Vergangenheit lernen?

Schöne Woche, Lutz
5 years ago.
 Tacheles
Tacheles club
Welch ein Unterschied.
4 years ago.
LutzP club has replied to Tacheles club
Das kann man sagen, heute ist sie wieder die kühle Schöne aus dem Norden. In vier Wochen ist da wieder Fototreffen.
4 years ago.

Sign-in to write a comment.