©UdoSm

©UdoSm

Posted on 06/04/2014


Photo taken on January 27, 2010



See also...

The most beautiful photos The most beautiful photos


Show me your landscape Show me your landscape


Madeira Madeira


Panorama Panorama


See more...

Keywords

Madeira
Pico do Arieiro


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

127 visits

Madeira. Blick vom Pico do Arieiro (1818m) hinab in's Nonnental. Rechts im Hintergrund der Pico Ruivo (1862m) der höchste Berg der Insel.©UdoSm

Madeira. Blick vom Pico do Arieiro (1818m) hinab in's  Nonnental. Rechts im Hintergrund der Pico Ruivo (1862m) der höchste Berg der Insel.©UdoSm
Die gesamte Insel hat Mittel- bis Hochgebirgscharakter. Die Küste Madeiras fällt steil ins Meer ab. In der Mitte der Insel ragen die höchsten Gipfel empor. Der höchste Berg ist der Pico Ruivo mit 1862 m. Dieser bildet zusammen mit dem Pico do Arieiro, dem Pico das Torres und dem Pico Grande das Hochgebirge der Insel. Hier ist das Lavagestein sehr zerklüftet und zeigt interessante Felsformationen.

Im westlichen Teil der Insel liegt das Hochmoor Paul da Serra. Es handelt sich dabei um eine relativ ebene Hochfläche in einer Höhe von 1300 m bis 1500 m über dem Meer. Nördlich der Hochfläche schließt sich mit dem Tal des Ribeira da Janela das tief eingeschnittene Tal des mit zwölf Kilometer längsten Flusses der Insel an.

Comments
rdhinmn
rdhinmn
A wild-looking landscape above the clouds. Good shot.
3 years ago.
©UdoSm
©UdoSm
Thanks a lot rdhinmn.
3 years ago.
Meister Buchen
Meister Buchen
Im Januar scheint die Chance auf ungetrübte Blicke besser zu sein als im Frühjahr. Ende März, Anfang April hatten wir in zwei Wochen hier oben nur drei Tage ohne Nebel. Der fasziniert auch, aber hin und wieder freie Sicht über die Bergspitzen und hinunter zum Meer ist auch nicht schlecht.
20 months ago.