0 favorites     1 comment    613 visits

See also...

150 Views 150 Views


Asian Asian


Nikon Asia Nikon Asia


Travel Photography Travel Photography


See more...

Keywords

Thailand
Cave
Uthai Thani
Spirit house


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

613 visits


Spirit houses at the cave entrance

Spirit houses at the cave entrance
A spirit house or san phra phum in Thai (Thai ศาลพระภูมิ) is a shrine to animist spirits found in the Southeast Asian countries of Cambodia, Laos, and Thailand. Most houses and businesses have a spirit house placed in an auspicious spot, most often in a corner of the property. The location is often chosen after consultation with a Brahmin priest. The spirit house is normally in the form of a miniature temple and is mounted on a pillar or on a dais.
The house is intended to provide a shelter for spirits which could cause problems for the people if not appeased. Offerings are left at the house to propitiate the spirits.

The spirit house on the left side called San Da San Yai is in lower position than the three other called San Pra Bhumi

Comments
 Wolfgang
Wolfgang club
Die Einweihung eines Geisterhäuschens ist eine komplizierte Angelegenheit:
Um den günstigsten Platz ausfindig zu machen, wird zuerst ein Schamane befragt. Dabei müssen gewisse Regeln genauestens beachtet werden. Sowohl die Ausrichtung als auch die Entfernung des Geisterhauses sind von großer Wichtigkeit – ausserdem darf kein Schatten des neu gebauten Hauses auf das Geisterhaus fallen. Falls eine dieser Regeln auch nur annähernd missachtet wird, könnte es passieren, dass der Bodengeist sein neues Domizil nicht akzeptiert – und das könnte verheerende Folgen für alle Beteiligten haben!
Das Einweihungsritual an sich wird von einem speziell dafür ausgebildeten Mönch oder Wahrsager übernommen, der das Häuschen schmückt, segnet und mit speziellen rituellen Zeichen verziert
10 years ago.

Sign-in to write a comment.