Location:
View on map


Fünf-Bogen-Brücke

... eine alte Eisenbahnbrücke aus dem Jahre 1884, sie steht inmitten der landschaftlich schönen Innersteaue zwischen den Hildesheimer Stadtteilen Moritzberg und Himmelsthür und hier überquert sie auch die Innerste.

Location:
View on map


Weideland

Die Innersteaue hinter dem Gut Steuerwald wird vorwiegend als Weideland genutzt.

Location:
View on map


Morgenröte

... und Nebel hüllen den markanten Turm der Zwölf-Apostel-Kirche ein.

Location:
View on map


Romanik pur

Als „typische“ Erkennungsmerkmale romanischer Bauten gelten Rundbögen, Rundbogenfenster, Säulen mit blockartigen Kapitellen und Wände mit betont wuchtigen Steinmassen. St. Michael in Hildesheim, auch als Michaeliskirche bezeichnet, ist eine ottonische, vorromanische Kirche. Errichtet von 1010 - 1033 mit der Weihe der Kirche am Michaelistag.

Location:
View on map


Altar

Altar, Kreuz und Lesepult in der Michaeliskirche wurden 2008 vom Mannheimer Künstler Thomas Duttenhoefer gestaltet.

Location:
View on map


#4 Walk This Way

Bei Wanderern und Sportlern sehr beliebt sind die langen Wege am Galgenberg in Hildesheim. Magic Snow (2015/03 CWP)

Location:
View on map


Blockhütte

... am Fernwanderweg Hildesheim-Harz, nach ca. 50 km hat man den Rand des Mittelgebirges von hier erreicht.

Location:
View on map


Hinterhaus-Idylle

... gefunden in Hildesheim direkt hinter dem Finanzamt.

Location:
View on map


#3 Traumkirche

Die „Traumkirche zur Nacht“ lässt die große Andreaskirche in Hildesheim auf besondere Weise leuchten. Der dunkle Raum wird von Kerzen und farbigem Licht erhellt. Das Traumkirchenteam führt auf kreative Weise in das Thema ein, es gibt Musik, Lesungen, und natürlich Aktionen zum selber Mitmachen. Unter dem Motto "Hildesheim - Stadt der Liebe" wurden im Rahmen einer Fotopräsentation auch Arbeiten von mir gezeigt. www.andreaskirche.com/traumkirche-zur-nacht-hildesheim-stadt-der-liebe Contest Without Prize (2015/12) "candlelight"
166 items in total