Ulrich

Ulrich

Posted on 07/18/2013


Photo taken on July 14, 2013



See also...


Keywords

Großer Garten Herrenhausen
IMG 1162


Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution + share Alike

207 visits

Galeriegebäude der Orangerie

Galeriegebäude der Orangerie
links hinter dem Gang das Arne-Jacobsen-Foyer

Die Galerie wurde zwischen 1694 und 1698 von Brand Westermann nach Entwürfen des kurpfälzischen Baumeisters Johann Peter Wachter erbaut.

Ursprünglich sah der Plan ein lang gestrecktes Gebäude mit zwei pavillonartigen Flügeln vor. Den Mittelbau sollte ein 200 Fuß langer Orangeriesaal zur Überwinterung der Pflanzen einnehmen.

Noch während der Bauarbeiten regte Kurfürstin Sophie an, den Zweck des Gebäudes so zu erweitern, dass der große Saal zugleich als Festsaal und die Flügelbauten auch zum Wohnen genutzt werden können. Mit der Gestaltung der Innenräume beauftragte die Kurfürstin den Venezianer Tommaso Giusti, der das Galeriegebäude mit Fresken schmückte. Die verschlungenen Bandstuckaturen und das riesige Bandornament an der Decke sind das Werk von Dossa Grana und Pietro Rosso.

Comments