Ulrich's articles

About...

stiefmütterlich behandelt von mir leider. Nach 6 Jahren schaue ich die Artikel noch mal durch und Update Sie. (um in Sprache der sogenannten Digitalisierung 4.0 zu schreiben.
Ulrich
Translate into English

Archives

  • Millionär - eine Art von Monopoli mit Wertpapieren

    - 2 months ago - 2 comments
    Screenshot 2020-04-12
    Börsen nehmen die reale Wirtschaft voraus. Wer jetzt Gewinne in Wertpapieren Generieren möchte hat derzeit die Chancen dazu: Die Kursverluste durch die Pandemie waren mit 40% meiner Meinung nach übertrieben. Die Erholung hat bei vielen Wertpapieren und sogar Fonds wieder eingesetzt. Gerade jetzt ist es durch Wikifolios möglich zu sehen und natürlich auch hier zu schreiben wie andere es geschafft haben in Sachen Wertpapiere den Drop down zu verhindern. (ich sehe nach wie erfolgreiche Wikifolio Verwalter in dieser Kriese gehandelt haben) und für den einen oder andern Leser Nutzen für sich daraus zu ziehen.

  • 08/15 der nächste Monat

    - July 30, 2015 - 2 comments
    dann gebe ich mal Gas in meinem Leben dass er nicht so gewöhnlich wird; Die Taufe von meinem Enkelkind steht an, und ein kurzer Urlaub zum Monatsende; und zwischen den beiden Terminen eine neue berufliche Herausforderung.

  • Auto Videoüberwachung

    - July  2, 2013 - 5 comments
    2013-05-29 11.22.44
    Auf der Autobahn bin ich auf engen Fahrstreifen gefahren, vielleicht 100 km schnell, Ich war grade im Begriff an einem LKW auf der zweiten Fahrspur vorbeizufahren. Da sah ich etwas unscheibares auf mein Auto zu kommen, es machte flup wum und ich dachte ah eine Zierleiste die der Laster überfahren hat und die dadurch aufsprang. Das war weit gefehlt denn es handelte sich um eime mehrere Kilogramm schwere Befestigungsschraube die einen Container auf einem LKW festhält. Der Schade…

  • allgemeine Chronik 2012

    - January 25, 2013 - 1 comment
    Am 13. Januar 2012 setzt der italienische Kapitän Francesco Schettino das Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" vor der toskanischen Insel Giglio auf Grund. 32 Menschen sterben, weil sie nicht rechtzeitig von dem sinkenden Schiff gerettet werden. Hinterher stellt sich heraus, dass der Kapitän mehr als fahrlässig gehandelt hat. Sag zum Abschied leise Rücktritt: Am 17. Februar 2012 erklärt Bundespräsident Christian Wulff seinen Rückzug vom höchsten Amt des Staates. Vorangegangen war eine quälend…

  • anonym

    - August  8, 2011 - 1 comment
    Nach den Morden von Oslo halte ich es nicht für gut im Internet seine Identität zu verbergen. Ich stehe zu dem wer ich bin und was ich tue.

  • meine Enttäuschung über Ipernity und...

    - January 21, 2011 - 7 comments
    Ich habe ein Video hochgeladen: Filmformat MPEG4,hier bei Ipernity funktionierte die Wiedergabe nicht. Schade dass Anspruch und Wirklichkeit zwischen Betreiber und Nutzer soweit auseinandergehen. Ich veröffentliche meine Filme solange bei Youtube. http://www.youtube.com/watch?v=GkE04n11F9c Für einen bezahlten Account wünsche ich mir dass derartige Mängel von den Programmierern dieser Aktiengesellschaft beseitigt werden :-( Wenn ich an Weiterentwicklung denke wäre in dieser Com…

  • wertvolles masseweise fürs Daheim geliehen

    - November 29, 2008 - 3 comments
    Ein schnell dahingeschriebener Diskussionsbeitrag Das Spezialtransportunternehmen für Werttransporte PIN klingelt, und eines der vielen Fördermitglieder der Deuschlandkultur öffnet und weist den Trägern den Weg ins Wohnzimmer. Hier öffnen die Herrschaften ihren Univeralbildersave. Die Ölbilder werden ausgewechselt; danach verabschieden sich die Pinmitarbeiter und fahren zu ihrem nächsten Deutschlandkulturfördervereinsmitglied. Wieso muss in einer Zeit von stets fortschreiten…

  • Banken vor 20 Jahren und deren irreale Wirtschaft (die muss es denn wohl auch geben)

    - October 22, 2008 - 6 comments
    Zinsentwicklung 1979 bis 1987
    Anfang des Jahres 1989 habe ich mich privat mit dieser Art der Wirtschaft beschäftigt und etliche einschlägige Zeitschrifteninformationen (Wirtschaftswoche , DIW, Handelsblatt, DIW, Bundesbankberichte etc) zusammengefasst die ich auch nach so langer Zeit in vielen Stellen aktuell finde. Allerdings habe ich den seit dieser Zeit stets steigenden Rentenmarkt nicht berücksichtigt und auch die Verbriefung nach Westernart war noch nicht excessiv : Devisenhandel Es folgt eine Sammlung von Zahlen…

  • eine Stunde Uelzen im Jahre 1407

    - June 30, 2008
    Fenster aus dem Jahre 1411 jetzt in St. Viti Uelzen
    Die Glocke von St. Marien hatte zu Mittag geläutet. Jetzt sind die groben Holzbänke im Speisesaal der Probstei bis zum letzten Platz mit schmatzenden Gotteshausmännern Kantoren und Volks besetzt. Domenikus B. und Johan S., beides Ratherren und letzterer Kaufmann in Sachen Holz unterhalten sich angeregt darüber wie sie den Probst dazu bringen können dass sein Lehrer mit den Kindern mehr rechnet: Vertraglich verpflichtet wäre er eigentlich dazu Auf der Tafel steht neben jedem Teller ein Becher…

  • Fenster: Teil 1 ein modernes Floatglaswerk

    - June 12, 2008 - 1 comment
    Floatglas Fa. Euroglas Haldensleben
    Viele positive Investitionsbeispiele in den neuen Bundesländern kenne ich nicht. Für mich ist die Firma Euroglas in Haldensleben eines davon. Hier haben die Glaswerke Arnold , Glas Nowak und Glas Tösch, allesamt Familienunternehmen, ihre Chance genutzt die Grenzöffnung in eigenes Wachstum umzumünzen. Ich beschreibe die Anlagetechnik nach dem Firmenprospekt: 1. Anliefern Per Binnenschiff, Bahn und auf der Strasse werden die Rohmaterialien angeliefert, zwischen 200 000 und 300 000 Tonnen…

  • die Knipse als Erfrischung fürs Leben

    - February 25, 2008 - 4 comments
    Angler am alten Flusshafen / Fisherman
    Rundgang mal wieder mit der Kamera. Natürlich zieht es mich in außerhäusigen Gefilden genau dorthin wo schon so viele vor mir gegangen sind. Ich knipse Bild auf Bild vielleicht wie so viele vor mir im Stadtzentrum und am Wasser. Aber der eine der passende Moment, die Scene die ich hier zeigen möcht ergibt sich irgendwie nicht so recht. Da angelt eine Reihe von Herren stumm versunken an der Wasserkante (ja Damen fehlen zur Gänze - Gleichberechtigung hin oder her).. Ich fordere mich auf mehr…

  • statistische Unschärfen

    - February 13, 2008 - 4 comments
    Die DPA berichtet dass Niedersachsen mit einem Anteil von 2,6% Aufstockern im Bundesvergleich um 0,1% niedriger liegt als der Bundesdurchschnitt . Aufstocker sind die Leute die sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind, und so wenig damit verdienen daß sie HarzIV Beihilfen bekommen dürfen. Die Erhebungen kommen vom Arbeitsamt bzw der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Arbeitsagentur. Außen vor bei dem Vergleich bleibt natürlich Bremen aber auch Wolfsburg und die Kreise Peine, Uelz…

  • Positiv

    - February  7, 2008
    Man kann viel meckern im Leben....... Hier in dem Blog kann man Dampf ablassen; Missstände aufzeigen. Doch die meisten Kontakte kennen die Misstände oft aus eigener Erfahrung. Sicher die kann, ja sollte, man vielleicht im Blog von anderen kommentieren. (dazu schreibt vielleicht jemand ein Blog mit dem Thema Negativ) Aber was ist wenn man Was erreichen möchte? - Natürlich etwas allgemein Positives. Ich hatte meine Leere zu diesem Thema gemerkt als ich zum Jahreswechsel gefragt worden bi…

  • mit den Jahreszeiten leben

    - January 27, 2008 - 4 comments
    Waldmeister
    Das Holz ist schon aufgestapelt Gefühl der Wärme, Kuscheldecke am Kamin selten alleine ... Buch   wir stehn in Gottes Garten und sprechen übern´n Festtagsbraten: Der Jagdpächter hält seine Hunde an der Leine kürzer. Ja ein Keiler sollte nicht so alt sein sonst schmeckt das Fleisch streng (nach Urin). Ein ganzes Reh ist ja zu viel aber wenn man es sich zu viert teilt kann man über einen Jagdpächter günstig an Wildfleisch wie Keule oder Rehrücken kommen; und man weiß wo das her…

  • alles verwurstet

    - December 29, 2007 - 6 comments
    nach einem Jahr und 3 Monaten habe ich alle Bilder "durch": das werden so 16000 sein davon habe ich etwa 500 in Flickr, 10 Videos bei Youtube und etwa 310 Dokumente bei ipernity veröffentlicht; und alles wurde bis dato etwa 25 000 mal angesehen. (Das am meisten gesehene einzelneVideo steht in youtube unter bobbin lacemaking und wurde etwa 8000 mal , das am meisten angesehene Foto ist bei Flickr eine Flamencotänzerin mit 670 mal angesehen): Jetzt sind meine Aktivitäten auf Ipernity beschränkt…

  • Teneriffa Süd mit Halbpension

    - November 13, 2007 - 2 comments
    Haltestelle mit Drachenbaum im Orotavatal
    Die Insel Teneriffa liegt auf dem Breitengrad der Wüste Sahara 300 km westlich des afrikanischen Kontinetes: Die Lufttemperatur dort ist allerdings gemäßigter: dafür sorgen kühlere Meeresströmungen und wir hatten im November 23bis 26°C. Das Wasser ist glasklar und trotzdem angenehm zum baden. Prägend, nicht nur für das regionale Klima, ist der 3718 Meter hohe Vulkankegel Teide: der höchste Berg Spaniens. Auf Höhen von 1000 bis 2000 Meter sorgen Wolken für Feuchte: besonders im Norden und Oste…

  • Stromversorgung Pentax kompakt

    - October  4, 2007 - 5 comments
    Meine Pentax Kompaktkameras haben eine firmenspezifische Batterie wie sie auf dem Bild zu sehen ist. Hervoragend ist die Ladeschale: sie blinkt wenn der Akku geladen ist und leuchtet permanent wenn er lädt. Sehr schön war es dass man die Kamera einfach in die Ladeschale stellen konnte und los gings. Erst nach 20 Minuten Filmen oder 8o Aufnahmen musste die Pentax Optios5i nachgeladen werden. Trotz dass ich deshalb nicht oft den Accu rausgenommen habe ist der kleine Plastikhaltehebel für die Batte…

21 articles in total