kolibri*

kolibri*

Posted on 11/03/2010


Photo taken on October 19, 2010


See also...

Archeology Archeology



Keywords

sizilien
2010
syracus


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

230 visits

man kann sich fast denken....

man kann sich fast denken....
...wofür diese Aushöhlungen genutzt wurden....

13 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Kuehlschraenke?
6 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
nee, nee...viel schlimmer....Grabkammern!
6 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Na das ist doch auch so eine Art Kuehlschrank ...
6 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
na, wenns denn sein muss....
6 years ago.
Chatbot
Chatbot
Och, und ich dachte das wären die überreste eines antiken discounters.
6 years ago.
kolibri* has replied to Chatbot
die Discounter mit ihren diversen Angeboten liegen dir ja sehr am Herzen ;-))
6 years ago.
Snowy
Snowy
hast du sie dir näher angesehen?......wie werden sie verschlossen?
tolles Bild
6 years ago.
kolibri* has replied to Snowy
nee, näher bin ich da nicht rangegangen, manche Touristen gehen ja auch dort hinein, aber irgendwie mag ich das nicht tun.
wie sie verschlossen wurden weiß ich nicht, ich schätze mal mit Steinblöcken, davon gabs genug in der Umgebung.
6 years ago.
Anke
Anke
Mich erinnert das sofort an die Höhlen von Matala auf Kreta. Die wurden ja lange Zeit als Wohnhöhlen von Hippies benutzt.
Und ja: Weil sie so schön kühl sind. Why not?
Auch in der Türkei haben wir das gesehen, in diesem Fall viel reicher geschmückt und geschützt - aber auch an anderen Stellen...
6 years ago.
kolibri* has replied to Anke
da sind starke Ähnlichkeiten, haben die Griechen hier wie dort eben in den Fels gehauen, was sich auf Kreta bewährt hat, ist hier ebnso gut!
6 years ago.
Anke has replied to kolibri*
War aber nicht am Meer, und darum nicht von Hippies bewohnt, vermute ich?
6 years ago.
kolibri* has replied to Anke
nee, von Hippies war nicht die Rede ;-)
6 years ago.