Kaunos

Kaunos

Posted on 01/10/2013


Photo taken on January  7, 2013



See also...


Keywords

Church
Köln
Cologne
Kirchen


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

86 visits

Köln - St. Ursula

Köln - St. Ursula
Die Vor- und Frühgeschichte von St. Ursula wird heute anhand von archäologischen Funden der Kriegs- und Nachkriegszeit sowie der kritischen Interpretation der Legenden rund um die „Kirche der heiligen Jungfrauen“ rekonstruiert.
Hinzu kommt die steinerne Clematius-Inschrift, die vielleicht aus dem 9. Jahrhundert stammt. Laut Inschrift habe Clematius die Kirche zu Ehren von jungfräulichen Märtyrerinnen von Grund auf renoviert:
Die archäologischen Ausgrabungen ergaben einen Saalbau aus dem vierten Jahrhundert mit einer Ostapsis. Um- und Ausbaumaßnahmen fanden vor allem im 6. Jahrhundert statt. Dass das römische Gräberfeld, auf dem St. Ursula errichtet wurde, bereits im 12. Jahrhundert auf der Suche nach Reliquien stark durchwühlt wurde, erschwerte die archäologischen Auswertungen der 40er Jahre – exakte Klarheit über die Veränderungen an dem Bau lässt sich wohl nicht mehr erzielen. Nachgewiesen ist der Unterbau eines schlüssellochförmigen Ambo (Kanzel), wie er auch unterhalb des Kölner Doms, in Trier und in Boppard gefunden wurde. In diesen Orten stammen solche Kanzeln aus der 2. H. des 6. Jhs.
Quelle:Wikipedia

Comments