Gerrit Fischer

Gerrit Fischer

Posted on 03/18/2016


Photo taken on February 28, 2016


See also...

B e r l i n B e r l i n



Keywords

Stresemannstrasse


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

163 visits

Stresemannstrasse 32

Stresemannstrasse 32
Im Alter von sechs Jahren begann Bismarcks schulische Ausbildung 1821 auf Wunsch der Mutter in der preußischen Hauptstadt Berlin in der Plamannschen Erziehungsanstalt. Dieses Internat, in das hohe Beamte ihre Söhne zu schicken pflegten, war ursprünglich im Geist von Johann Heinrich Pestalozzi gegründet worden. Zur Zeit Bismarcks war diese Reformphase längst beendet und die Erziehung geprägt von Drill und Deutschtümelei. Der Übergang vom kindlichen Spiel auf dem heimischen Hof zum Internatsleben, das von Zwang und Disziplin geprägt war, fiel Bismarck außerordentlich schwer. In dieser Zeit prägte sich deutlich sein Unwillen aus, Autoritäten anzuerkennen.
1827 wechselte Bismarck auf das Berliner Friedrich-Wilhelms-Gymnasium, ab 1830 besuchte er bis zum Abitur 1832 das humanistische Berlinische Gymnasium zum Grauen Kloster. Außer in Bezug aufs Altgriechische, das Bismarck bald als überflüssig ansah, zeigte er sich in der Schule als ausgesprochen sprachbegabt, wenn auch nicht immer als fleißig.

de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck#Schulbildung

tiltdesign2011, William Sutherland have particularly liked this photo


Comments
William Sutherland
William Sutherland
Splendid shot!
2 years ago.