aNNa schramm's videos

Baobab-Trees

14 May 2022 25 14 106
Water Light Festival, Bixen, Italia - 29. APRIL - 22. MAI 2022 _____ Spectaculaires Baobab Trees, 2022 - BRIXEN / SÄBENER TOR Baobabs sind monumentale und denkwürdige Bäume, die hauptsächlich auf dem afrikanischen Kontinent zu finden sind. Ihre Silhouette ist mit keiner anderen auf der Welt vergleichbar und ihre Haut ähnelt der von Elefanten. Affenbrotbäume sind wahre "Wassertürme", die in Regionen mit großer Hitze überleben. Seit Jahrhunderten haben die Menschen gelernt, mit ihnen zu leben. Als Kunstwerk im Rahmen des Festivals werden sie ihre Beziehung zum Wasser und zum Menschen bezeugen, indem sie direkt auf die Fassaden der Häuser projiziert werden. Wolken werden sich langsam zwischen den Affenbrotbäumen bewegen und Vögel werden von einem Baum zum anderen fliegen. Die Kompositionen der Bäume sind von den Fotos von Pascal Lemaître (Stiftung Y Rocher) inspiriert. www.brixen.org/de/water-light-festival/installations _____ Kunst, Licht und Wasser und ein Kopf voller Träume und Gedanken. Frei sein und sich fallen lassen, dahin treiben auf der Wasseroberfläche, untertauchen und das Licht in sich tragen. Kritisch sein und verspielt, ein Wechselbad der Gefühle. Aufschreien und in sich verharren, Spaß haben am Leben, die Welt sehen. Und sie verstehen? Vom 29.04.-22.05.2022 findet das Brixen Water Light Festival © powered by Durst statt. Anlässlich der 4. Ausgabe wird das Festival mit Installationen auch in Franzensfeste, Ratschings und Neustift erweitert. Lokale und internationale Künstler*innen verwandeln die unterschiedlichen Wasserstandorte mit ihren kreativen Ideen und Installationen in ein Lichtermeer. Reflexionen über ökologische, wirtschaftliche und soziale Aspekte rund um das Thema Wasser stellen die Grundlage des künstlerischen Schaffens dar. Mehr als 20 Brunnen, der Zusammenfluss von Eisack und Rienz und weitere kulturhistorische Schätze werden neu interpretiert und mit verschiedenen Licht- und Kunstwerken hervorgehoben. Unter dem Motto „Wasser ist Leben - Licht ist Kunst" entsteht in Brixens Altstadt ein Kunstparcours. Die verschiedenen Kunstwerke werden durch eine 3,2 km lange blaue Linie miteinander verbunden. Folge der Linie und lasse dich durch das Festival leiten. Unter dem Motto „Wasser ist Leben – Licht ist Kunst“ entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die eine neue Erfahrung der Wasserorte ermöglicht. Durst, als Hauptsponsor des diesjährigen Festivals, steht für die Innovationskraft und das verantwortungsvolle Unternehmertum in Brixen. Als führender Hersteller von digitalen Druck- und Produktionstechnologien, setzt Durst weltweit Impulse für eine nachhaltige, wasser- und energiesparende Produktion in vielen Branchen. www.brixen.org/de/water-light-festival

Frische Landluft

Anlandung von Fisch >>> see also the next Video

07 Sep 2012 14 10 127
Ein Tag mit meinem Bruder in Westport ... Westport ist ein Ort im Grays Harbor County im US-Bundesstaat Washington. Die Marina ist Heimathafen einer kommerziellen Fischfangflotte und von mehreren Schiffen. Der Fisch wird mit Förderbändern vom Boot in Container an Land befördert. Und danach in die Hallen transportiert. Die Möwen finden dann immer eine gut Mahlzeit.

Anlandung ...

07 Sep 2012 14 12 78
Ein Tag mit meinen Bruder in Westport ... Westport ist ein Ort im Grays Harbor County im US-Bundesstaat Washington. Die Marina ist Heimathafen einer kommerziellen Fischfangflotte und von mehreren Schiffen. Der Fisch wird mit Förderbändern vom Boot in Container an Land befördert. Und danach in die Hallen transportiert. Die Möwen finden dann immer eine gut Mahlzeit.

Schritte . . .

16 Jan 2022 8 12 171
Die 'Begleitheizung' - hätte ich brauchen können, beim Aufstieg

'Leonhardi' 2021 in Niederaudorf

23 Oct 2021 20 34 180
Das Datum für den Leonhardiritt ist in jedem Jahr derselbe: 6. November. Das ist nämlich der Gedenktag des heiligen Leonhard von Limoges. Oft finden die Prozessionen an einem benachbarten Wochenende statt. Der Leonhardiritt, auch Leonhardifahrt genannt, ist eine Prozession zu Pferde, die zu Ehren des heiligen Leonhards von Limoges stattfindet. Der heilige Leonhard wird seit dem 11. Jahrhundert besonders in Altbayern verehrt - nämlich als Nothelfer und Schutzpatron für das Vieh, besonders für die Pferde. Darum werden an Leonhardi die Tiere, insbesondere die Pferde, gesegnet. Im Volksmund wurde er auch "Bauernherrgott" und "bayerischer Hergott" genannt. Bauern, Knechte, Bergleute und Schlosser rufen ihn als Heiligen an. www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Leonhardi-2022-Was-wann-ist-der-Leonhardiritt-Datum-Bedeutung-der-Leonhardifahrt-id36001907.html Der Leonhardiritt in Leonhardspfunzen ist der größte im Landkreis Rosenheim und hat eine lange Tradition. Aufzeichnungen über diese Veranstaltung finden sich schon in Schriften aus dem Jahr 1436. Der bislang urkundlich älteste Ritt, der erstmals 1442 erwähnt wurde, findet in Kreuth am Tegernsee statt. 1809 erging ein staatliches Gebot, das religiöse Umritte untersagte. Als es 1833 durch König Ludwig I. (Bayern) wieder aufgehoben wurde, waren viele Leonhardifahrten und Ritte derart abgekommen, dass sie meist erst viele Jahre später neu eingeführt werden mussten oder ganz unterblieben. de.wikipedia.org/wiki/Leonhardifahrt

BLAU aufsteigend VIDEO

08 Aug 2021 18 33 193
siehe hier >>

Musik auf der Almhütte

10 Jul 2021 13 5 203
Stona-Alm, Erlerberg, Austria

Eis-Zaun

13 Feb 2021 16 12 254
HFF _____ G.F. Händel, Wassermusik www.youtube.com/watch?v=EaPIYpjdh6M _____

Madame nimmt ein Bad ...

24 Feb 2021 25 31 277
Madame fa un bagno ... un merlo nel mio giardino eine Amsel in meinem Garten ____ Musik > Yulianna Avdeeva, Piano - Chopin - 24 Preludes, Op 28

it is wintertime

Das Bad der Kohlmeisen

18 Feb 2012 23 29 227
Kohlmeisen* baden im Auerbach, Oberaudorf, Bayern Die Kohlmeise (Parus major) hat ihren Namen wegen der kohlschwarzen Kopfzeichnung. Kohlmeisen nannte man früher auch “Finkmeisen” wegen ihrem finkenähnlichen Lockruf. Die Stimme / Ruf der Kohlmeise ist heute sehr unterschiedlich. Sie imitiert auch andere Vögel und sogar Handytöne. Sie gehört mit ihren 14cm zu den größten Meisenarten die bei uns leben

Auerbach Eis-Wasser

01 Jan 2020 23 14 208
Video ... www.youtube.com/watch?v=OBOD2bx0omY

Galopp der Kühe 2020-07-29

Regen und Sturm

23 May 2020 27 40 301
Gewwitter auf der Alm mit Donner und Bltz ... Die letzte Kuh ist auf die Alm gebracht - soweit - momentan keine Möglichkeit auszusteigen um sie aus dem Anhänger heraus zu lassen ... see on black - press Z

Das Hermelin

21 Mar 2020 27 23 285
Am Hocheck ca 850m, Oberaudorf, Bayern

Orgelmusik von der Festung Kufstein

08 Feb 2020 15 16 354
Die Heldenorgel in Kufstein wurde 1931 als Tönendes Denkmal, d. h. als Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, errichtet. Sie ist nach zwei Erweiterungen die größte Freiluftorgel der Welt. Max Deoplo gab im Juni 1924 den Anstoß, eine große Freiluftorgel auf der Festung Kufstein zu errichten. Erst am 1. Dezember 1930 konnte der Auftrag zum Bau der Heldenorgel an den Orgelbauer Wilhelm Sauer (Inh. Oscar Walcker) aus Frankfurt a.d. Oder vergeben werden. Das Instrument mit elektrischer Traktur wurde in den folgenden Monaten in den Bürgerturm der Festung eingebaut und war zur damaligen Zeit bereits die größte Freiluftorgel der Welt. Sie hatte 26 Hochdruck-Register und ein Glockenspiel, verteilt auf zwei Manuale und Pedal. 1971 wurde das Instrument von der Erbauer-Firma erweitert und mit einer neuen Technik versehen. Bis 2008 umfasste es 4.307 Pfeifen, 46 Register auf vier Manualen und diverse Spielhilfen. Der Organist bespielte die Orgel von einem 90 m entfernten Spieltisch welcher in einem Spieltischhäuschen stand, das zu diesem Zweck eigens errichtet wurde. Durch den Einbau einer Organola konnte die Orgel auch ohne einen Organisten zum Klingen gebracht werden. Die Heldenorgel wird täglich um 12:00 Uhr, in den Monaten Juli und August um 12:00 und um 18:00 Uhr zum Gedenken an die Gefallenen beider Weltkriege gespielt. Seit dem 30. Mai 1981, dem 50-Jahr-Jubiläum der Orgel, wird dabei auch aller Opfer von Gewalt gedacht. Am Ende des etwa zehnminütigem Vortrages erklingt, in einer Fassung für Orgel, die Weise vom Guten Kameraden. Das Instrument ist in der ganzen Stadt, und bei günstigen Windverhältnissen noch im Kaisertal** zu hören. (Wiki) **Ich habe dieses Orgelspiel bereits zweimal hoch oben im Kaisertal gehört. Es kommt allerdings auch darauf an wie der Wind steht. aNNa s.a. >> www.festung.kufstein.at/de/heldenorgel.html und auch >>> Johannes Berger, Organist auf der Festung Kufstein www.tirol.at/lovetirol/heldenorgel-kufstein?folderGuid=%7Bb3089643-f71e-3bfb-b7fb-6994e92106c9%7D&disableRedirect=1 ... He is the son of a friend from me ... _____ Engl.: The Heroes' Organ in Kufstein was built in 1931 as a sounding monument, i.e. as a war memorial for the fallen of the First World War. After two extensions it is the largest outdoor organ in the world. In June 1924 Max Deoplo gave the impulse to build a large open-air organ on the Kufstein Fortress. It was not until December 1, 1930 that the contract for the construction of the Helden organ could be awarded to the organ builder Wilhelm Sauer (owner Oscar Walcker) from Frankfurt a.d. Oder. In the following months the instrument with electric action was installed in the citizen tower of the fortress and was already the largest outdoor organ in the world at that time. It had 26 high-pressure registers and a glockenspiel, distributed over two manuals and pedal. In 1971 the organ was extended by the builder company and equipped with a new technique. By 2008 it had 4,307 pipes, 46 stops on four manuals and various playing aids. The organist played the organ from a console 90 m away, which was located in a console house built especially for this purpose. By installing an organola the organ could be made to sound without an organist. The Heroes' Organ is played daily at 12:00, in July and August at 12:00 and 18:00 in memory of the fallen of both world wars. Since 30 May 1981, the organ's 50th anniversary, all victims of violence are also remembered. At the end of the ten-minute-long performance, the "Weise vom Guten Kameraden" is played in a version for organ. The instrument can be heard all over the city, and with favourable wind conditions still in the Kaisertal**. (Wiki) **I've heard this organ play twice before high up in the Kaiser Valley. But it also depends on how the wind is. aNNa Translated with www.deepl.com/Translator (free version) s.a. >> www.festung.kufstein.at/de/heldenorgel.html and Johannes Berger, Organist auf der Festung Kufstein www.tirol.at/lovetirol/heldenorgel-kufstein?folderGuid=%7Bb3089643-f71e-3bfb-b7fb-6994e92106c9%7D&disableRedirect=1 ... He is the son of a friend from me ...

46 videos in total