Buelipix's photos with the Spanien

durch die Lava-Felder (© Buelipix)

durch die Lava-Felder (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

links und rechts des Weges (© Buelipix)

links und rechts des Weges (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

die TF-38 (© Buelipix)

die TF-38 (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

Kiefernwald beim Chinyero (© Buelipix)

Kiefernwald  beim Chinyero (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

durch die Lava-Felder (© Buelipix)

durch die Lava-Felder (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

schwarze Lava (© Buelipix)

schwarze Lava (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

im Kiefernwald (© Buelipix)

im Kiefernwald (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

Kiefernwald beim Chinyero (© Buelipix)

Kiefernwald  beim Chinyero (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

Lava-Schichten (© Buelipix)

Lava-Schichten (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

links und rechts des Weges (© Buelipix)

links und rechts des Weges (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

links und rechts des Weges (© Buelipix)

links und rechts des Weges (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

durch die Lava-Felder (© Buelipix)

durch die Lava-Felder (© Buelipix)
Egal, von welcher Seite man in den Teide-Nationalpark fährt, man kommt immer durch den Corona Forestal (wörtlich übersetzt „Waldkrone), einem Kiefernwaldgürtel, der sich in einer Höhe von ca. 1.500 – 2.000 m rund um die Insel erstreckt. Der grösste Teil…
Added on June  3, 2017

Nebelmeer und Teide - P.i.P. (© Buelipix)

Nebelmeer und Teide - P.i.P. (© Buelipix)
Auf der TF-24 mit Zwischenhalt bei einem unbenannten Mirador (Mirador = Aussichtspunkt)!
Die Strassen durch die Bergwelt von Teneriffa bieten immer wieder tolle Ausblicke, an vielen Stellen gibt’s kleine Ausweichstellen, die für kurze Fotostopps gebraucht…
Added on June  1, 2017

Mirador de Chivisaya - schwebendes Gran Canaria (© Buelipix)

Mirador de Chivisaya - schwebendes Gran Canaria (© Buelipix)
Auf der TF-523 mit Zwischenhalt beim Mirador de Chivisaya (Mirador = Aussichtspunkt)!
Die Strassen durch die Bergwelt von Teneriffa bieten immer wieder tolle Ausblicke, an vielen Stellen gibt’s kleine Ausweichstellen, die für kurze Fotostopps gebraucht we…
Added on June  1, 2017

Mirador de Chipuque (© Buelipix)

Mirador de Chipuque (© Buelipix)
Auf der TF-24 mit Zwischenhalt beim Mirador de Chipeque (Mirador = Aussichtspunkt)!
Die Strassen durch die Bergwelt von Teneriffa bieten immer wieder tolle Ausblicke, an vielen Stellen gibt’s kleine Ausweichstellen, die für kurze Fotostopps gebraucht wer…
Added on June  1, 2017

Teneriffa-Drachen beim Mirador de Chipuque (© Buelipix)

Teneriffa-Drachen beim Mirador de Chipuque (© Buelipix)
Auf der TF-24 mit Zwischenhalt beim Mirador de Chipeque (Mirador = Aussichtspunkt)!
Die Strassen durch die Bergwelt von Teneriffa bieten immer wieder tolle Ausblicke, an vielen Stellen gibt’s kleine Ausweichstellen, die für kurze Fotostopps gebraucht wer…
Added on June  1, 2017

Mirador de Chipuque (© Buelipix)

Mirador de Chipuque (© Buelipix)
Auf der TF-24 mit Zwischenhalt beim Mirador de Chipeque (Mirador = Aussichtspunkt)!
Die Strassen durch die Bergwelt von Teneriffa bieten immer wieder tolle Ausblicke, an vielen Stellen gibt’s kleine Ausweichstellen, die für kurze Fotostopps gebraucht wer…
Added on June  1, 2017

... unterwegs von Mirador zu Mirador ... (© Buelipix)

... unterwegs von Mirador zu Mirador ... (© Buelipix)
Auf der TF-24 mit Zwischenhalt beim Mirador Caramujo (Mirador = Aussichtspunkt)!
Die Strassen durch die Bergwelt von Teneriffa bieten immer wieder tolle Ausblicke, an vielen Stellen gibt’s kleine Ausweichstellen, die für kurze Fotostopps gebraucht werden…
Added on May 31, 2017