Ehrenpreis

Mein Garten


Hier zeige ich Pflanzen aus meinem Garten. Meine Vorliebe gilt den 'wilden' Pflanzen.

Goldwespe

08 Jul 2021 23 14 88
In meinem Garten. Eine Sand-Goldwespe (Hedychrum nobile) auf einer Wilden Möhre. Die nur einige Millimeter große Wespe erkennt man an der Färbung grün-blau und rot, vom Kopf ausgehend grün, rot, grün, rot. Sie lebt parasitisch von Knotenwespen. Das dunkle Objekt neben der Goldwespe ist das sogenannte Scheininsekt, das die Wilde Möhre bildet, vermutlich um Insekten anzulocken. >>> Vergrößerung empfohlen!

Goldwespe

08 Jul 2021 8 2 37
In meinem Garten. Eine Gemeine Goldwespe (Chrysis ignita) auf einer Wilden Möhre. Die nur einige Millimeter große Wespe erkennt man an der Färbung grün-blau und rot. Sie lebt parasitisch von Falten- und Grabwespen und auch von Mauer- oder Pelzbienen. >>> Vergrößerung empfohlen!

Goldwespe

08 Jul 2021 10 39
In meinem Garten. Eine Gemeine Goldwespe (Chrysis ignita) auf einer Wilden Möhre. Die nur einige Millimeter große Wespe erkennt man an der Färbung grün-blau und rot. Sie lebt parasitisch von Falten- und Grabwespen und auch von Mauer- oder Pelzbienen. >>> Vergrößerung empfohlen!

Rosenkäfer (PiP)

29 Jun 2021 26 14 89
In meinem Garten. Ein Goldglänzender Rosenkäfer (Cetonia aurata) pflügt durch das Blütenmeer der Wilden Möhre. Er ernährt sich vom Blütenpollen. Wer Rosenkäfer in seinen Garten locken möchte, sollte nicht nur pollenreiche Blüten anbieten, sondern auch Totholz für die Larven. Diese ernähren sich nämlich von verrottendem Holz. >>> Vergrößerung empfohlen!

Meine größten Blumen #1

08 Jul 2021 19 19 65
In meinem Garten. Heute möchte ich euch meine größten Blumen vorstellen. Diese Margeriten blühen schon sehr lange. Die größte Blume misst 1,69 m. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Meine größten Blumen #2

08 Jul 2021 14 3 50
In meinem Garten. Heute möchte ich euch meine größten Blumen vorstellen. Die Wilde Möhre hat wunderschöne Dolden. Um sie betrachten zu können, muss ich die die großen Exemplare nach unten biegen. Die größte Pflanze misst 1,91 m. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Meine größten Blumen #3

08 Jul 2021 11 7 55
In meinem Garten. Heute möchte ich euch meine größten Blumen vorstellen. Dank des feuchten und nicht zu heißen Wetters in den letzten Wochen konnten die Königskerzen gut gedeihen. Die größte Pflanze misst 2,40 m. Vor einigen Jahren hatte ich eine mit 3,61 m Höhe. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Leichenschmaus

03 Jul 2021 28 30 94
In meinem Garten. Mord und Totschlag auf einer Margerite. Die Krabbenspinne (Xysticus audax) lauert unter der Blüte nach Beute. Setzt sich ein Insekt in ihrer Nähe ab, so schlägt sie blitzschnell zu, tötet das Insekt, bringt ihren Verdauungssaft ein und saugt das Tier aus. Hier hat sie eine Honigbiene erbeutet. Die kleine Wildbiene rechts war die Vorspeise. Die kleinen Fliegen umlagern die Beute wie Hyänen, die sich ihren Anteil von der Beute holen.

Malve

26 Jun 2021 36 18 96
In meinem Garten. Die Blüte einer Malve (Malva). Nach dem heißen Sommer 2019 waren fast alle Malven aus meinem Garten verschwunden. Mittlerweile habe ich wieder einige Pflanzen. Zu Besuch ist ein kleiner Rüsselkäfer (Curculionidae), siehe Notiz. Er ist nur wenige Millimeter groß. Ich habe ihn erst im Foto entdeckt. Da es mehr als 62000 Rüsselkäferarten gibt, kann ich diesen Käfer nicht genau bestimmen. Rüsselkäfer sind wahrscheinlich die artenreichste Familie aller Lebewesen! Allein in Deutschland gibt es etwa 950 Arten. >>> Vergrößerung empfohlen!

Streifenwanze an Wilder Möhre

13 Jun 2020 30 17 86
In meinem Garten. Eine Streifenwanze an einer Wilden Möhre. Gut zu erkennen sind die Borsten am Stängel der Pflanze. Sie sollen Fressfeinde abhalten. Schnecken kommen hier nicht hoch. Tatsächlich ist keine einzige Wilde Möhre in meinem Garten angefressen. Die Pflanze schützt sich zusätzlich durch Falcarinol, einen ungesättigten Alkohol, der vor Schädlingen und Pilzerkrankungen schützt. Dieser Stoff kann beim Menschen zu Hautirritationen führen. >>> Vergrößerung empfohlen!

Wilde Möhre

26 Jun 2021 25 10 69
In meinem Garten. Diese Dolde der Wilden Möhre ist noch nicht aufgeblüht. In diesem Stadium hat die Dolde eine konkave Form. Am Rand öffnen sich die ersten Blüten. Bitte beachtet auch die nachfolgenden Bilder wegen des besseren Gesamteindrucks!

Wilde Möhre

26 Jun 2021 14 3 43
In meinem Garten. Eine Dolde der Wilden Möhre in voller Blüte. Erst aus der Nähe erkennt man die Schönheit der Blüten. Die Blütenfarbe variiert je nach Pflanze zwischen weiß und dunkelrot. Die Mitte der einzelnen Blüte ist immer weiß. Die Dolde hat jetzt eine leicht konvexe Form.

Wilde Möhre

13 Jun 2020 14 7 47
In meinem Garten. Eine Dolde der Wilden Möhre von der Seite betrachtet. Die Blüten locken viele Insekten an. Der Herr im Nadelstreifenanzug ist eine Streifenwanze.

Wilde Möhre (PiP)

26 Jun 2021 11 5 41
In meinem Garten. Eine meiner Lieblingspflanzen ist die Wilde Möhre (Daucus carota). Sie ist sehr pflegeleicht, wird nicht von Tieren angefressen und ihre Dolden bietet vielen Insekten Nahrung. Lt. Wikipedia werden die Pflanzen 1,20 m hoch. Einige meiner Exemplare sind 1,80 m hoch. Am Abend richten sich die Dolden zur tiefstehenden Sonne aus. So konnte ich die Unterseite fotografieren. Morgen zeige ich die Oberseite. Das PiP zeigt eine Vergrößerung der mittleren Dolde.

Blühendes Dachbeet

26 Jun 2021 19 16 64
In meinem Garten. Ich gebe zu, gestalterisch ist das Foto nichts besonderes. Aber ich möchte euch unser blühendes Dachbeet vorstellen. Unser Haus wurde Anfang der 1930er Jahre erbaut. Das Haus hatte ursprünglich kein Badezimmer. Gebadet wurde einmal in der Woche in einer Zinkwanne im Waschraum. In den 1960er Jahren wurde das Bad angebaut. Auf dem leicht schrägen Flachdach lagen zunächst solche Wellplatten, wie man sie hier auf dem Garagendach sieht. Vor 15 Jahren haben wir das Dach verstärkt und ein Grünbeet darauf angelegt. Auf dem kargen Boden wachsen besonders Sukkulenten, Sedum, Wildblumen und ein spezielles Gras. Gerade blüht alles sehr schön. Das Klima im Bad und die Wärmedämmung sind viel besser als vorher. >>> Vergrößerung empfohlen! Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag!

Mohn

07 Jun 2021 36 19 97
In meinem Garten. Der Mohn blüht seit drei Wochen. Jede Blüte lebt nur einen Tag. Zum Glück blühen sie nicht alle auf einmal. So erscheint die Blütenpracht jeden Tag aufs Neue. Im Bild sind die Knospen gut zu erkennen, und auch einige Kapseln. >>> Vergrößerung empfohlen! Project 21, June, "Parcs and Gardens"

Rose

21 Jun 2021 38 22 93
In meinem Garten. Macro Mondays Thema: gelb Pünktlich zum Sommeranfang (heute, 5:31 Uhr mitteleuropäische Zeit, Nordhalbkugel) gab es ausgiebig Regen. An dieser Rosenblüte sieht man die Tropfen. Diese besondere Rosenzüchtung riecht nach Zitrone. >>> Bitte vergrößern!

Echtes Johanniskraut

21 Jun 2021 14 9 48
In meinem Garten. Nach dem Regen. Echtes Johanniskraut ist eine genügsame Pflanze, mit der man wenig Arbeit hat. Sie vermehrt sich in meinem Garten von selbst und kommt mit unterschiedlichen Bedingungen gut zurecht. Sie blüht lang und ausdauernd und ist eine Bienenweide.

138 items in total