Anke

Anke

Posted on 10/14/2010


Photo taken on October 14, 2010


See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

250 visits

Bergwandern

Bergwandern
Der Vater unseres Vermieters, Beto, sein Schwager Charly und dessen Enkel wandern mit uns durch den Nationalpark.

8 comments - The latest ones
christel.k
christel.k
na ja, das 'Schuhwerk' ist m.E. nicht so passend ;-)
7 years ago.
kolibri* has replied to christel.k
das würde ich auch so sehen ;-))
7 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Vor allem ist es sehr unterschiedlich ;-)
7 years ago.
Anke
Anke
Ja, die Meinungen gingen da sehr auseinander, was das beste sei. Allerdings war die Auswahl auch dadurch eingeschränkt, was die Menschen hier so an Schuhen besitzen.
In einem deutschen Reiseführer würden für eine solche Tour ganz sicher Bergschuhe empfohlen. Da waren meine Wanderschuhe ganz angesagt, Irinas Turnschuhe schon eher grenzwertig.
Die Einheimischen sahen ihre Fußbekleidungen locker: Wenn es damit nicht weitergehe, könne man ja barfuß weitergehen, das sei vielleicht ohnehin das beste...
Charly ist in seinen Gummistiefeln einmal ausgerutscht. Der Junge ist in den Badelatschen wie ein junges Reh hinuntergeklettert - bzw. -gesprungen. Beto ging in den Straßenschuhen immer trittsicher und auch wir sind heil und ohne Ausrutscher durchgekommen.
7 years ago.
Kaunos
Kaunos
Ich dachte immer Socken unter kurzer Hose sei ein deutsches Privileg. -:)
7 years ago.
Pandarine has replied to Kaunos
Nein, Mr. P traegt das grundsaetzlich so ;-)
7 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Hier trägt man eigentlich "barfuß" - aber wenn Schuhe, dann auch Srümpfe... :-)
7 years ago.
Anke
Anke
Zum Schuhwerk gibt es eine Fortsetzung.... demnächst...
7 years ago.