Ulrich

Ulrich

Posted on 09/03/2007


Video filmed on the September  3, 2007



See also...


Keywords

kirche
renaissance
walsrode
Urlaub
heide
orgel
stellichte
gutskirche
church


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

1 801 visits

Kirche der Renaissance in Walsrode O.t. Stellichte

Die ehemalige Gutskirche ist einer der schönsten Renaissancekirchen in Norddeutschland. Sie ist unter anderem ausgestattet mit einer Orgel die um 1590 in den Niederlanden hergestellt wurde.

9 comments - The latest ones
Mona Lisa
Mona Lisa
wirklich schön. würde ich mir definitiv näher ansehen. :-)
10 years ago.
Ulrich has replied to Mona Lisa
Der Weg auf dem diese Eindrücke zustande gekommen sind war sooo schön für mich dass ich das genre beschreiben möchte.

Wochentag etwa 2 Uhr (es ist nach einem ungewöhnlich frühen Feierabend). Ich halte an einem typischen Niedersächsischen Hof , mit den Pferdeköpfen am Giebel. Ich spreche die Frau im Garten an und frage ob ich Ihr (noch etwas renovierungsbedürftiges) Haus fotografieren darf - klar.

Die Gegend ist schön und wir kommen auch darüber ins Gespräch. Sie erzählt was es für schöne Sachen es in Ihrer Gemeinde Stellichte gibt. Unter anderem sagt sie dass die Kirche bekannt und schön sei. Den Schlüssel dafür gibt es bei Frau.... im Laden. Kurz nach dem Gespräch entschließe ich mich die Kirche anzusehen.

Frau ... erweist sich als Ladenbesitzerin in der Mühle (so wie man sich einen Tante Emma Laden Anno 1980 vorstellen muss) - ich erstehe recht günstig Nudeln - die zu Hause fehlen, und frage nach dem Kirchenschlüssel. Die ganze nächste Stunde war ich allein im Gotteshaus.
Erst Zuhause lese ich in einem Kunstführer nach um was für ein Schmuckstück es sich gehandelt hat.
10 years ago. Edited 10 years ago.
Mona Lisa has replied to Ulrich
schön, wenn einem so was passiert. :-)
10 years ago.
Ulrich
Ulrich
Hier ist man in einem attraktiven Teil der Heide der zu Radtouren kreuz und quer einlädt und nicht weit weg von hier sind der Vogelpark Walsrode, der Serengetipark in Hodenhagen und Soltau mit seinem Heidepark -
10 years ago. Edited 10 years ago.
H.B.
H.B.
Eben erst gesehen- das ist ja ein toller Film ..!
Und offensichtlich von dir selbst besprochen..
Mit Orgelmusik dazu - ich hab ja nicht geahnt, was in diesem stillen Wasser für Talente schlummern..
Da war es ja geradezu ein Muss, von flickr wegzugehen, da es dir gar keine Möglichkeit bot, sich zu entfalten..!
Hast du den Videofilm nachträglich besprochen - oder live..?
10 years ago.
Ulrich has replied to H.B.
Danke Heidi für Dein Kompliment - hätte ich nicht vorgehabt das in youtube + Englisch zu veröffentlichen hätte ich mir mit der Sprache mehr Mühe gegeben. Ich werde es bei dieser Version hier bewenden lassen. (Der Film wird auch so seinen Weg gehen)

Originalvertonungen von Filmen sind immer nur Ausschnittsweise möglich - was ich immer sofort vertone sind Bilder - ich spreche auf den Fotoapparat auf welche Straße wo - lese eine Infotafel..... in meine Kompakte ein. Oder nehme markant Originalgeräusche auf. Hier in der Kirche war das leider nicht möglich (da war kein Konzert). Vorteil bei ipernity ist die Möglichkeit den genauen Aufnahmeort auf er Landkarte festzuhalten. Dafür bietet Youtube als Teil des Google Konzerns eine Datenbank mit der Einpflegung wichtiger Daten. z. B. habe ich von der romanischen Kirche in Idensen eine Video gemacht den man unter diesem Baustil wiederfindet -
Aber meistens werden Links völlig unerwartet gelegt. Ich gebe Dir einmal den Link zu einem m.E. spanischen Blog in dem weltweit viele Inseln aufgeführt sind (bitte seh Dir nur die kleineren Inseln an) . Meinen Film über Wangerooge wirst Du da sicher auch finden: www.islas.com/
Ich sehe ipernity wie Du: Es ist sehr sehr gut alles mit einer Adresse zu erschlagen.
10 years ago.
H.B.
H.B.
Na fein-
jetzt weiß ich, wo ich mich informieren kann, wenn ich mal auf diesen Gebieten einen Rat brauche..Herzlichen Dank für diese Information !
Noch bin ich erst mal dabei, das einfachere know-how um simple Bilder zu verbessern, aber das Drehen von Filmchen steckt mir schon in der Nase...
Allerdings verwende ich dazu meine Kamera- eine Casio Exilim P600- hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel..
Videofilmqualität bringt die natürlich nicht, aber für den Anfang muss es erst mal reichen.. . Da ist der Ton automatisch mit drauf.
Wie man allerdings BILDER vertonen kann - davon hab ich noch keine Ahnung. Ich vermute mal, dass du Hintergrundmusik bei einer slide-show meinst.. (?)
10 years ago.
Ulrich has replied to H.B.
Da gibt es einzelne Programme bei denen man Musik hinter die Bilderserie legt. - Da ist die Bildqualität der Shows natürlich herorragend. Warte Du ruhig : mit einer neuen Kamera oder einem Computer wirst Du sicher die Programme gratis dazu kriegen.
10 years ago. Edited 10 years ago.
pehei
pehei
Stellichte war in der Tat sehr schön. Beinahe wären wir uns da begegnet. Ich war nur 3 Wochen später da:
Stellichte
Dieses Jahr wird die Kirche allerdings renoviert. Alles ist eingerüstet und mit weißen Planen verhängt. Auch sehr schön ist der Grundlose See ganz in der Nähe.
9 years ago.