Bergfex

Bergfex

Posted on 06/04/2017


Photo taken on June 28, 2016



See also...

Trios !!! Trios !!!


100-200 Views 100-200 Views


10+ Faves 10+ Faves



Keywords

alpes
tyrol
autriche
adventure
felswand
oesterreich
klettersteig
via ferrata
oostenrijk
fixed rope route
alpinism
nordtirol
bergfex
herausforderung
cliff
austria
berg
abenteuer
mountain
österreich
alpen
alps
tirol
challenge
mountaineering
climbing
fels
north tyrol
sparkling wine
sekt


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

242 visits

Surprise

Surprise
Normally we avoid alcoholic drinks while mountaineering. For safety reasons as well as for our sportive performance. But in this case my wife and me had a clandestine cold bottle of sparkling wine within the backpack - particularly to experience the surprise of our firends, who didn't expect it at all.

~~~~~

Normalerweise trinken wir keinen Alkohol, wenn wir in den Bergen unterwegs sind. Aus Sicherheitsgründen und der Kondition wegen! Aber für diese Tour hatten wir eine gekühlte Flasche Sekt im Rucksack versteckt - allein schon um die Überraschung zu genießen. Denn damit hatte keiner unserer Freunde gerechnet.

John Linton, Ulrich John, Pam J, Martine and 7 other people have particularly liked this photo


11 comments - The latest ones
Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo
;-)
Die Gläser kann man nicht abstellen.......
6 months ago.
Bergfex has replied to Boarischa Krautmo
Gut beobachtet. Es sind leichte Kunststoffgläser, die man für den Transport ineinander stecken kann.
6 months ago. Edited 6 months ago.
Marie-claire Gallet
Marie-claire Gallet
Prost !!!
6 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
ein Steigbügeltrunk*

solch ein Glas für Schnaps bekam ich einmal von eeinem Freund aus Polen geschenkt der mir dann auch den Sinn und Begriff dieser Gläser erklärte:
Den Steigbügeltrunk thun.
Der letzte Trunk vor der Abreise, der Abschiedstrunk. Es war früher Sitte, dass wenn die Reisenden sich in den Sattel geschwungen hatten, der Wirt oder die Wirtin mit einer Flasche Schnaps vortrat, jedem noch einen Trunk reichte und dann glückliche Reise wünschte. Da man die Gläser nicht abstellen konnte müßten sie leer getrunken werden...
Dieser Trunk, wurde gereicht, wenn die Zeche bereits bezahlt war, und führte zu dieser Bezeichnung.
6 months ago.
Bergfex has replied to aNNa schramm
Liebe Anna, herzlichen Dank für diese Erklärung. Das war mir neu! So ähnlich war es übrigens auch in der gezeigten Situation: Miteinander anstoßen auf die glücklich gemeisterte Herausforderung, ja. Mehr aber auch nicht.
6 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
PROST :-))
6 months ago.
Erhard Bernstein
Erhard Bernstein
Na, ein Gläschen, ausnahmsweise ...
6 months ago.
Buck Ejitt
Buck Ejitt
Great idea and much appreciated I think!!!!
6 months ago.
* Ren.Art *
* Ren.Art *
und warum bitteschön lugt bei dir noch
die Fahrkarte der Seilbahn aus deiner Hosentasche ???
6 months ago.
Delirium
Delirium
und die gläser auch noch heil geblieben
6 months ago.
Pam J
Pam J
As Anna said... in England called a Stirrup cup. !

Always drunk from before departing often for the hunt.

Glad you were able to enjoy this wine with friends !
6 months ago.