Barbarossa

Barbarossa

Posted on 03/21/2009


Photo taken on March 21, 2009


See also...


Keywords

Rehe


Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution + non Commercial + share Alike

168 visits

07.00 Uhr an einem Samstag

07.00 Uhr an einem Samstag
Ich war heute morgen draußen, Rehe beobachten. Hier überkommt mich allerdings der Verdacht, dass es umgekehrt war ;-)...

Ich musste ganz lange still ausharren, bis sich das Reh links zufrieden gegeben hat und weiter äste. Gestört habe ich sie dann auch tatsächlich nicht mehr. Sie zogen ruhig äsend im Zeitlupentempo noch die 50 m nach links bis zum Wald weiter, während mir langsam die Arme abfielen. Immer die gleichen Fotos von flüchtenden Rehen müssen ja nicht sein.

PS Frage: Wo kann ich einstellen, dass das Foto nur in dieser Größe sichtbar ist? Muss ich das direkt beim Bearbeiten vorm Hochladen machen? Oder gibt es hier noch die Möglichkeit zu sagen, "größer ist es völliger Murks, es soll nur so wie in der jetzigen Ansicht zu sehen sein"?

Comments
Barbarossa
Barbarossa
Danke Lilian. Naja, sehr schön ;-)? Wenn ich an jetzt deine wunderbaren Nahaufnahmen aller Arten von Wildtieren denke, dann ist das Foto schlechtes Mittelmaß... Ich werde mir wohl recht bald ein Tarnzelt zulegen, und dann hoffe ich, den Wildtieren unbemerkt näher zu kommen.
8 years ago.
Dornenwolf
Dornenwolf
"PS Frage: Wo kann ich einstellen, dass das Foto nur in dieser Größe sichtbar ist?"
dann darfst Du es nur in der entsprechenden Größe hochladen.
Ich kenne das Problem. Bei voller Größe werden alle Unschärfen deutlich sichtbar. Da hilft nur eines, dichter ran (Tarnzelt) und Einbeinstativ. Letzteres habe ich mir gerade bestellt. Das Tarnzelt kommt im nächsten Monat.
8 years ago.
Barbarossa has replied to Dornenwolf
Danke Wolfgang, dann muss ich hier nicht mehr suchen. Das Einbein habe ich schon und das Tarnzelt kommt auch bald, da werde ich mir immer sicherer.
8 years ago.