3 favorites     4 comments    780 visits

See also...

benches benches


Austria Austria


Kuh-les cows Kuh-les cows



Keywords

-
Bregenzerwald
Alm-
Rinder
austria
österreich
autriche
oesterreich
oostenrijk


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

780 visits


Hallo - hier ist reserviert für uns - This Place is only for us

Hallo - hier ist reserviert für uns  - This Place is only for us
wandert schön weiter, dieser Platz gehört uns Rindviecher
Translate into English

Ruebenkraut, , have particularly liked this photo


Comments
 Schussentäler
Schussentäler club
kein Problem, ich habe es Dir in Deine Gruppe gestellt.
Gruß vom Bodensee
Reinhard
15 years ago. Edited 15 years ago.
 Schussentäler
Schussentäler club
merci beaucoup
14 years ago.
Schussentäler club has replied to Ruebenkraut club
Wer seinen gesunden Menschenverstand walten lässt, bekommt keine Probleme mit den Kühen. Schon mit meinen Eltern bin ich mitten durch Kuhherden gewandert und auch jetzt wandere ich aufmarkierten Wanderpfaden durch Kuhweiden in den Bergen. Ich bin jetzt 70 Jahre alt und jedes Jahr wandern wir und hatten noch nie eine bedrohliche Begegnung mit Kühen.
Wer Probleme macht, sind Wanderer mit Hunden, die nicht erzogen sind und keine Hundeschule besucht haben. Entweder sie lassen sie ihre Hunde frei laufen und lassen Kühe, Murmeltiere, Schafe und Ziegen jagen und mit fruchtbarem Gebell erschrecken. Sie freuen sich und lachen, wenn die Hunde ihrem Jagdinstinkt nachgehen. Der Hund wird nicht zurückgerufen und sollte ein Ruf zu hören sein, dann folgt der Hund nicht. Spricht man die Leute an, hört man nur, mein Hund tut niemandem was. Diese Erlebnisse sehen wir bei jeder Wanderung in den Bergen.
Die Folge von dem Vorfall müsste sein: Hundeverbot auf Wanderwegen und Kuhweiden oder jeder Hundebesitzer muss Nachweis über eine erfolgreiche Erziehung in einer Hundeschule vorweisen.
Dies hört sich vielleicht kleinbürgerlich an. Aber das Urteil in Österreich kann niemand verstehen, der sich ein bisschen in der Bergwelt auskennt.
Was man auch oft sieht bei Wandern sind Hinterlassenschaften von Hundekot und Abfall von Hundebesitzern wie auf dem eingefügten Bild (Damit kein falscher Eindruck entsteht, ich liebe Hunde)
Hinterlassenschaft eines Hundesbesitzers
5 years ago. Edited 5 years ago.

Sign-in to write a comment.