aNNa schramm's photos

Plastik-Blau

10 Jul 2019 13 13 35
Blau ist jene bekannte Farbe, welche oft mit dem Himmel und dem Meer assoziiert wird. Blau ist eine kühle Farbe, die oft als beruhigend, vertrauenswürdig und geistig inspirierend empfunden wird. Die"blaue Blume" ist ein Symbol der romantischen Literatur. Sie steht für Sehnsucht, Liebe und die heile, aber magische Natur.

drei Gläser in Blau

Seile und Schnüre - blau

14 Feb 2023 9 8 26
Das sind Kälberstricke s.a. >> www.horn21.de/49483/kaelberstrick---25mtr www.highlandcattle-jiggel.de/publikationen/halfterung.htm

Sense - blau

30 Jun 2024 9 4 24
Eine Sense mit einem Metallstiel am Nagel aufgehängt. Die Sense (althochdeutsch segensa ‚die Schneidende‘) ist ein Werkzeug zum Mähen von Gras, Getreide und kleinen Büschen. Zum Führen der Sense wird ein Holz- oder Metallstiel verwendet, der regional unterschiedlich als „Worb“, „Wurf“, „Sensenbaum“, „Sensenstiel“ oder „Sensengriff“ bezeichnet wird. Die Länge richtet sich vorwiegend nach der Körpergröße des Benutzers und dem Einsatzgebiet der Sense. Hochwertige Sensenblätter werden in einem sogenannten Hammerwerk von Hand geschmiedet. Auf die Fertigung von Sensen spezialisierte Hammerwerke werden auch Sensenhammer genannt. Bei der Herstellung werden vom Rohmaterial („Sensenbröckl“) bis zum fertigen Blatt oft über 20 Arbeitsschritte und mehrere „Hitzen“ (erneutes Aufheizen des Werkstückes auf Schmiedetemperatur) benötigt. Es sind auch billige Sensenblätter, vorwiegend in Baumärkten, erhältlich, die lediglich maschinell gestanzt und gewalzt oder in stark vereinfachten Schmiedeverfahren ohne besonderen handwerklichen Anspruch geformt sind („halbgeschmiedet“) und dadurch nicht die Mähleistung, Schnitthaltigkeit und Lebensdauer eines guten handgeschmiedeten Sensenblattes erbringen. Die ersten beidhändig zu führenden Sensen tauchen zu Beginn der Eisenzeit in Mitteleuropa auf. Erst noch mit relativ kurzem Stiel, wobei Blatt und Stiel sich auf einer Ebene befanden. Das Arbeiten war wohl nur in gebückter oder hockender Stellung möglich. In der Latènezeit entwickelte sich aus diesen Vorläufern die moderne Sense mit längerem Stiel und abgewinkeltem Blatt, so dass ein bodennahes Abschneiden der Pflanzen in aufrechter Stellung möglich war. Diese Sensen befanden sich dann auch bei den Römern, Kelten, Germanen und Slawen im Einsatz. Bereits in frühmittelalterlichen Monatsbildern sind neben Sicheln und anderen Erntewerkzeugen auch Darstellungen von Sensen zu finden. Während der Bauernkriege wurde die Sense von den rebellierenden Bauern als einfache Waffe verwendet. Die Sense ist auch bekannt als das Werkzeug der Schnitter und des Gevatter Tod (der „Sensenmann“). de.wikipedia.org/wiki/Sense_(Werkzeug)

Stapelia - Aasblume

22 Jul 2024 29 34 63
jetzt blüht sie wieder - Als Aasblumen oder Aasfliegenblumen, Ekelblume, werden allgemein Pflanzen bezeichnet, deren Blüten Aasgeruch ausströmen, um koprophile Insekten, z. B. Aaskäfer, Stutzkäfer und Aasfliegen zur Bestäubung der Blüte anzulocken. (Wiki) ______ und dies war sie ein Jahr zuvor im Juli 2023

... um Haaresbreite ...

22 Jul 2024 12 7 44
MM -22.07.2024 - Thema: Haaresbreite ______ Das Schwerste für den Menschen ist das Maß. Und wenn es sich nur um eine Haaresbreite handelt

Kapitell mit zwei Löwen

09 Jun 2024 14 4 27
Bemerkenswertes Kapitell, das eine von zwei Löwen umgebene menschliche Figuren darstellt und zur ersten Gründung der Kirche im 8. Jahrhundert gehört. Chiesa S. Maria Impensole, Narni, Umbria Die Kirche Santa Maria Impensole ist ein kleines Juwel, das am Hang auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 8. Jahrhundert erbaut wurde und mit einem Bacchus-Tempel identifiziert wird, dessen tragende Struktur die Kirche beibehalten hat.

Carved Grafitti

09 Jun 2024 7 2 16
Die Kirche Santa Maria Impensole ist ein kleines Juwel, das am Hang auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 8. Jahrhundert erbaut wurde und mit einem Bacchus-Tempel identifiziert wird, dessen tragende Struktur die Kirche beibehalten hat. Phantasiefigur und Blütenranken innerhalb des 'Paradieses' als Türumrandung

20240609 122137

Chiesa di Santa Maria Impenso, Narni

09 Jun 2024 13 11 24
Die Kirche Santa Maria Impensole ist ein kleines Juwel, das am Hang auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 8. Jahrhundert erbaut wurde und mit einem Bacchus-Tempel identifiziert wird, dessen tragende Struktur die Kirche beibehalten hat. Wer in die Kirche eintritt hat den Eindruck, einen Zeitreise durch die Jahrhunderte zu machen. Auffallend ist die strenge Einfachheit der Konstruktion, die ein Gefühl der Mystik hervorruft. Der dreischiffige Innenraum wird durch zwei Säulenreihen gegliedert, die einen Segmentbogen tragen. Bemerkenswert ist ein Kapitell auf der rechten Seite, das eine von zwei Löwen umgebene menschliche Figuren darstellt und möglicherweise zur ersten Gründung der Kirche im 8. Jahrhundert gehört. > s. PiP Bei den anderen Säulen sind die Kapitelle mit Akathusblätter verziert.

Drache und Hirsch

09 Jun 2024 9 3 18
Chiesa S. Maria Impensole, Narni, Umbria Drache und Hirsch innerhalb des 'Paradieses' als Türumrandung Die Kirche Santa Maria Impensole ist ein kleines Juwel, das am Hang auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 8. Jahrhundert erbaut wurde und mit einem Bacchus-Tempel identifiziert wird, dessen tragende Struktur die Kirche beibehalten hat. Der Drache befindet sich auch auf dem Feld zwischen der mittleren und der linken Tür: Hier wird der Drache beim Angriff auf einen Hirsch dargestellt, ein klarer Hinweis auf die Seele der Gläubigen.

Drache

09 Jun 2024 6 2 14
Chiesa S. Maria Impensole, Narni, Umbria Drache und Rose innerhalb des 'Paradieses' als Türumrandung Die Kirche Santa Maria Impensole ist ein kleines Juwel, das am Hang auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 8. Jahrhundert erbaut wurde und mit einem Bacchus-Tempel identifiziert wird, dessen tragende Struktur die Kirche beibehalten hat. der Drachen als Symbol der Sünde die Rose als symbol der Reinheit

Chiesa S. Maria Impensole, Narni, Umbria - (4 x P…

09 Jun 2024 17 3 57
Die Kirche Santa Maria Impensole ist ein kleines Juwel, das am Hang auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 8. Jahrhundert erbaut wurde und mit einem Bacchus-Tempel identifiziert wird, dessen tragende Struktur die Kirche beibehalten hat. Es ist eines der ältesten Gebäude der Stadt und sein Bau geht auf das Jahr 1175 zurück. Unter dem Portikus vor dem Sakralbau befinden sich drei Portale mit geschnitzten Akanthusspiralen, Blumenfriesen, Ranken und symbolischen Tieren, dem Lamm, dem Löwen, dem Adler und dem Pfau. Die Fundamente dieser Kirche liegen, wie die der meisten Teile der Stadt Narni, auf den Ruinen des antiken Nequinum, die durch Krieg und Naturkatastrophe zerstört wurden. Zurück zum Eingang am Ende gibt es linksdie in einen kleinen Raum führt, in dem sich ein Fenster befindet und von dem aus man einen ursprünglichen Brunnen bewundern kann, der direkt unter der Hauptmauer der Kirche gebaut wurde und von einer Säule getragen wird, die aus einem monolithischen kubischen Block und dem Stamm einer zylindrischen Säule besteht, auf der ein rustikales Kapitell und ein Architrav ruhen. Ein Steingewölbe bedeckt den gesamten zylindrischen Brunnen und es wird angenommen, dass es sich um eine römische Zisterne mit Originalputz handelt. Der Fensterschacht ist etwa 8 Meter tief und hat einen Durchmesser von etwa 5 Metern. Er enthält Wasser mit einer Tiefe von etwa 2,50 Metern. Andere Spuren von Bögen deuten auf andere Räume hin, die mit ihm in Verbindung stehen, von denen einige noch nutzbar sind, andere mit Schutt gefüllt sind und die Überreste eines alten Benediktinerklosters sind. Die unterirdischen Räume sind nur während des Stadtfestivals Corsa all'Anello sichtbar.

Kapernstrauch

09 Jun 2024 19 18 51
Die geschlossenen, unreifen Blütenknospen (s. PIP) werden im Frühjahr von Hand geerntet und sind roh ungenießbar. Sie werden zunächst einen Tag gewelkt und anschließend in Salzlake und Essig eingelegt. Dabei entstehen Caprinsäure und Senfölglycoside, die den Kapern ihren würzig-pikanten Geschmack verleihen. Die erbsengroßen Blütenknospen wachsen an Stielen aus den Blattachsen der Zweige. Bei einer späteren Ernte entwickeln sich aus den Knospen ganze Früchte, die sogenannten Kapernäpfel oder auch Kapernbeeren. Kapern sollten im geschlossenen Zustand oliv- bis bläulichgrün sein. Der Echte Kapernstrauch (Capparis spinosa) , auch Dorniger Kapernstrauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Kapernsträucher (Capparis) innerhalb der Familie der Kaperngewächse (Capparaceae). Sie ist in Südeuropa und im ganzen Mittelmeerraum heimisch. Kapern werden seit der Antike als pikante Kochzutat verwendet, galten aber auch als Heilmittel und Aphrodisiakum. Die zarten, meist weißen, duftenden und einzeln erscheinenden, lang gestielten, relativ großen, zwittrigen Blüten (s. PIP) mit doppelter Blütenhülle sind vierzählig, sie öffnen sich nur einmal für kurze Zeit von morgens bis mittags.

Cattedrale di San Giovenale, Narni, Umbria

09 Jun 2024 24 10 68
Piazza Garibaldi und die Kathedrale San Giovenale in Narni ______ Die Kathedrale von Narni lehnt an den römischen Mauern und blickt mit ihrem Seitenportal auf die Piazza Garibaldi. Sie befindet sich an der Stelle, wo der Überlieferung zufolge der Schutzpatron der Stadt begraben wurde und wo ihm zu Ehren bereits im 6. Jahrhundert eine Kapelle errichtet wurde. Die Kathedrale San Giovenale ist dem ersten Bischof von Narni gewidmet, der im 4. Jahrhundert v. Chr. lebte, und ist eine der künstlerisch interessantesten und schönsten romanischen Kirchen in Umbrien. Der Dom wurde im romanischen Stil erbaut und 1145 von Papst Eugen III. geweiht . Sie wurde zu einem majestätischen architektonischen und künstlerischen Werk in der Altstadt. s.a. www-turismonarni-it.translate.goog/en/what-to-see/city-of-narni/cathedral-of-san-giovenale/?_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=sc

5 Minuten sind 1 cm

15 Jul 2024 31 35 91
MM - 15.7.2024 -Thema: 1cm _____ Auf meiner Taschenuhr sind fünf Minuten ein Zentimeter

4853 items in total