About Freunde und Förderer des HSB der MUL e.V

From: Lübeck

Dies ist die Internetpräsenz des Fördervereins des Lübecker "Haus für Spiel- und Beschäftigungstherapie" (kurz: HSB)

Das Lübecker Haus für Spiel- und Beschäftigungstherapie (HSB) ist seit dem 29. September 2000 am südlichen Rand des Universitäts- und Klinikumsgeländes an der Ratzeburger Allee.

Mit Umzug der Universitäts-Kinderklinik von der Kahlhorststraße ins Zentralklinikum 1999 war auch der Neubau des Hauses für Spiel- und Beschäftigungstherapie nötig geworden. Der HSB-Förderverein trug in der Aktion „Stein auf Stein“ 600.000 Mark an Geld- und Sachspenden zusammen. Die fehlenden 800.000 Mark stellte der Vorstand des Universitätsklinikums Lübeck bereit.

Das Haus mit Blick auf das angrenzende Landschaftsschutzgebiet am Landgraben oberhalb Grönauer Baum hat eine Hauptnutzfläche von 326 Quadratmetern. Es ist nach ökologischen Gesichtspunkten entworfen und in einer Holzskelettrahmenbauweise errichtet. Die intensive Nutzung des Baustoffes Holz, die Verwendung von Mineralfarben und die Gestaltung der Wände mit Lehmputz schaffen eine freundliche Umgebung für die heilpädagogische Betreuung der kleinen Patienten.

Das Lübecker Haus für Spiel- und Beschäftigungstherapie besteht seit 1972 als Behinderteneinrichtung der Lübecker Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor Prof. Dr. med. Klaus Kruse). War es anfangs ausschließlich für Kinder vorgesehen, die während eines längeren Klinikaufenthalts besondere Betreuung brauchten, hat es sich in der Zwischenzeit auch Patienten von außerhalb geöffnet.

Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen, Entwicklungs-verzögerungen, Verhaltens- und Sprechauffälligkeiten sind einige der Probleme im Schul- und Vorschulalter, bei denen die individuelle und ganzheitliche Betreuung im Haus für Spiel- und Beschäftigungstherapie ansetzt. Das Team des HSB besteht aus Erziehern und Sozialpädagogen, einer Werklehrerin, einer Musikpädagogin, einer Reittherapeutin und einer Köchin.

Occupation: HSB Förderverein

Place of residence: Germany

I am currently here: