Mecklenburg-Foto's photos with the Dampflokomotive

Schwerin, Rangierfahrt im Eisenbahnmuseum

Schwerin, Rangierfahrt im Eisenbahnmuseum
Die V 23 "Riffel 15" hat die 64 007 aus der Lokhalle gezogen.
Added on August 21, 2016

DR 91 + 86

DR 91 + 86
Added on August 17, 2016

DR 91 134 - eine Preußische T9

DR 91 134 - eine Preußische T9
Die älteste betriebsfähige regelspurige Dampflok Deutschlands!

Nummerierung: DR 91 001–121, DR 91 131–149
Anzahl: 235
Baujahre: 1892–1900
Ausmusterung: 1966
Bauart: 1'C n2t
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 10…
Added on August 17, 2016

DR 91 134 - eine Preußische T9

DR 91 134 - eine Preußische T9
Die älteste betriebsfähige regelspurige Dampflok Deutschlands auf dem Gelände des Mecklenburgischen Eisenbahn- und Technikmuseums in Schwerin.
Added on August 17, 2016

DR 91 134 - eine Preußische T9

DR 91 134 - eine Preußische T9
Die älteste betriebsfähige regelspurige Lokomotive Deutschlands ist im Besitz der Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde e.V.
www.youtube.com/watch?v=G59qVQ4d5jM
Added on August 16, 2016

DR 91 134 - eine Preußische T9

DR 91 134 - eine Preußische T9
Added on August 16, 2016

DR 91 134 - eine Preußische T9

DR 91 134 - eine Preußische T9
Die Mecklenburgische Staatseisenbahnen erhielten 1920 wegen Lokomotivmangels drei Lokomotiven dieser Gattung....
Die Reichsbahn-Maschine 91 134 blieb erhalten. Sie gehört seit August 2006 den Mecklenburgischen Eisenbahnfreunden in Schwerin. Nach ihrer bet…
Added on August 16, 2016

PRESS DR 86 1333-3 Ankunft in Schwerin

PRESS DR 86 1333-3 Ankunft in Schwerin
www.youtube.com/watch?v=G59qVQ4d5jM
Added on August 16, 2016

PRESS DR 86 1333-3

PRESS DR 86 1333-3
Ihr wechselvoller Lebenslauf bei der Deutschen Reichsbahn führte die Lok durch zahlreiche Betriebswerke Mitteldeutschlands. Die längste Verweildauer hatte sie in den Betriebswerken Chemnitz und Glauchau. Im Jahr 1970 erfolgte die Umzeichnung in 86 1333-3.…
Added on August 16, 2016

PRESS DR 86 1333-3

PRESS DR 86 1333-3
Ihr wechselvoller Lebenslauf bei der Deutschen Reichsbahn führte die Lok durch zahlreiche Betriebswerke Mitteldeutschlands. Die längste Verweildauer hatte sie in den Betriebswerken Chemnitz und Glauchau. Im Jahr 1970 erfolgte die Umzeichnung in 86 1333-3.…
Added on August 16, 2016

Bahnhof Hagenow mit D-Zug

Bahnhof Hagenow mit D-Zug
Schienen, Lok und Wagen sind aus den 1950er Jahren von der Firma Zeuke & Wegwerth Berlin.
Die Stromlinienlok FD50 ist eine vereinfachte Nachbildung der BR 03 und fährt hier mit 20 Volt Wechselspannung. Das maßstabgerechte Bahnhofsgebäude ist Eigenbau.
Added on August 15, 2016

Kleines Bahnbetriebswerk

Kleines Bahnbetriebswerk
Wasserturm, Wasserkran und die Bekohlungsanlage sind Eigenbauten. Der Wasserturm ist dem Original von Hausen im Tal ( www.ipernity.com/doc/erhard.bernstein/42761344) nachempfunden.
Schienen, Lok (T48 und T55) und Wagen (Donnerbüchsen) sind aus den 1950er…
Added on August 15, 2016

Wasserturm und Wasserkran

Wasserturm und Wasserkran
Wasserturm und Wasserkran sind Eigenbauten. Der Wasserturm ist dem Original von Hausen im Tal ( www.ipernity.com/doc/erhard.bernstein/42761344 ) nachempfunden.
Schienen, Lok und Wagen sind aus den 1950er Jahren von der Firma Zeuke & Wegwerth Berlin.
Added on August 15, 2016

Ankunft in Neu Lübstorf

Ankunft in Neu Lübstorf
Added on April  3, 2016

Ankunft in Neu Lübstorf

Ankunft in Neu Lübstorf
Added on April  3, 2016

Ankunft in Neu Lübstorf

Ankunft in Neu Lübstorf
Added on April  3, 2016

Ankunft in Neu Lübstorf ... HFF!

Ankunft in Neu Lübstorf ... HFF!
Added on April  1, 2016

Ankunft in Neu Lübstorf ... HFF!

Ankunft in Neu Lübstorf ... HFF!
Added on April  1, 2016