XenonB's photos


  • in the yellow


  • shades of red

    Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig. Die Feindschaft gegen den Baum ist ein Zeichen von Minderwertigkeit eines Volkes und von niederer Gesinnung des einzelnen. (Alexander Freiherr von Humboldt)

  • Sakura in Germany

    Kirschblüte bei der Nacht Ich sahe mit betrachtendem Gemüte jüngst einen Kirschbaum, welcher blühte, In kühler Nacht beim Mondenschein; Ich glaubt’, es könne nichts von größerer Weiße sein. Es schien, ob wär ein Schnee gefallen. Ein jeder, auch der klein…


  • Spring hangs her infant blossoms on the tree

    Spring hangs her infant blossoms on the trees, Rock'd in the cradle of the western breeze. (William Cowper)

  • RAPSody


  • enchanted

    Be secret and discreet; the fairy favors are lost when not concealed. (John Dryden)


  • snowy branches


  • fifty arms

    A song to the oak, the brave old oak, Who hath ruled in the greenwood long; Here's health and renown to his broad green crown, And his fifty arms so strong. There's fear in his frown when the Sun goes down, And the fire in th…

  • my h(e)aven



  • bald

    I like trees because they seem more resigned to the way they have to live than other things do. (Willa Sibert Cather)

  • the tree - mon ami

    I love this tree so much - can't see enough!

  • at a gloomy day

    Der graue Nebel tropft so still Herab auf Feld und Wald und Heide, Als ob der Himmel weinen will In übergroßem Leide. Die Blumen wollen nicht mehr blühn, Die Vöglein schweigen in den Hainen, Es starb sogar das letzte Grün, Da mag er auch wohl wein…


  • and heaven weeps

    Nach so vielen trüben Tagen Send' uns wiederum einmal, Mitleidsvoll für uns're Klagen, Einen sanften milden Strahl. Liebe Sonne! trink' den Regen, Der herab zu stürzen dräut; Deine Strahlen sind uns Segen, Deine Blicke - Seligkeit. Schein', ach,…

  • weighed down with sorrow

    Be still, sad heart, and cease repining; Behind the clouds the sun is shining; Thy fate is the common fate of all, Into each life some rain must fall, Some days must be dark and dreary. (Henry Wadsworth Longfellow)

  • autumnal forest



  • solo


  • sulfur flower

    Thy subtle charm is strangely given, My fancy will not let thee be,-- Then poise not thus 'twixt earth and heaven, O while anemone! (Elaine Goodale)

  • peppy poppy