Blick über die Obertrave

Hansestadt Lübeck


Seit 1987 gehört die Lübecker Altstadt mit zahlreichen Kulturdenkmalen zum UNESCO-Welterbe.

Location:
View on map

02 Aug 2011

41 favorites

17 comments

404 visits

Blick über die Obertrave

Die mittelalterliche Altstadt von Lübeck ist von allen Seiten - wie eine Insel - von der Trave umgeben. Links sehen wir die 125 m hohen Doppeltürme der Marienkirche und rechts den 108 m hohen Turm der Petrikirche. Morgen ist Muttertag. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! >>> Großformat empfohlen!

Location:
View on map

02 Aug 2011

30 favorites

15 comments

299 visits

Glockengießerstraße

Giebelhäuser in der Glockengießerstraße in Lübeck mit der Katharinenkirche. Das Bild wurde bearbeitet, um die Wirkung der Backsteine hervorzuheben. >>> Beste Wirkung im Großformat !

Location:
View on map

01 Aug 2011

12 favorites

4 comments

157 visits

Bürgerhaus (PiP)

Bürgerhaus in Lübeck. Die Miezen fühlen sich hier wohl.

Location:
View on map

01 Aug 2011

19 favorites

9 comments

272 visits

Bürgerhaus Anno 1659

Bürgerhaus in Lübeck, im Laufe der Jahre etwas schief geworden.

Location:
View on map

01 Aug 2011

28 favorites

12 comments

272 visits

Abends am Laden

Der gelbe Sack, ist das Kunst oder kann der weg ? >>> Beste Abendstimmung im Großformat !

Location:
View on map

02 Aug 2011

21 favorites

14 comments

177 visits

Mut zur Farbe

Backsteinhaus in Lübeck

Location:
View on map

01 Aug 2011

25 favorites

12 comments

205 visits

Rokokko auf Backstein

Ein Backsteinhaus in der Hundestraße, das später um 1750 modernisiert wurde. Typisch für den Rokokko ist die leichte Asymmetrie der Ornamente in der Mitte, hier gut zu erkennen an der Rocaille über dem Fenster. >>> Großformat empfohlen !

Location:
View on map

02 Aug 2011

26 favorites

9 comments

269 visits

Donats-Gang

Die Lübecker Gänge findet man noch überall in der mittelalterlichen Innenstadt. Aus Platzgründen baute man im Mittelalter die Häuser dicht an dicht. Innerhalb eines Carrés, das von allen Seiten von Straßen oder Gassen umgeben war, war die Häuserfassade geschlossen. Der innere Bereich wurde auch bebaut. Der Zugang zu diesen Häusern erfolgte dann durch oft schmale und niedrige Gänge, so wie in diesem Bild auf der rechten Seite. Man sagt, dass die Gänge nur breit genug für einen Sarg sein mussten. Zur besseren Vorstellung schaut auf die Karte von OpenStreetMap. Weitere Infos zu den Lübecker Gängen, siehe de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCbecker_G%C3%A4nge_und_H%C3%B6fe

Location:
View on map

02 Aug 2011

29 favorites

13 comments

363 visits

Einen schönen Sonntag ...

... wünsche ich euch allen ! Ein Haus an der Trave in Lübeck. Hier soll nur die Sonne strahlen, nicht die Atomkraft. Die Antwort auf die Frage "nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest" lautet: 42 de.wikipedia.org/wiki/42_(Antwort) >>> Die Weintrauben erkennt man nur im Großformat !
24 items in total