1/200 f/8.0 30.0 mm ISO 100

SONY SLT-A58

18-250mm F3.5-6.3

EXIF - See more details

Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Cucho B&W Cucho B&W


See more...

Keywords

Fachwerkhaus
S/W
Fachwerk
Mosel
Enkirch
Fotografik


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

218 visits

Priesterstraße in Enkirch

Priesterstraße in Enkirch
S/W-Bearbeitung mit Betonung der grafischen Elemente.

>>> Großformat empfohlen !
Translate into English

, ColRam, Nouchetdu38, aNNa schramm and 15 other people have particularly liked this photo


14 comments - The latest ones
 Jaap van 't Veen
Jaap van 't Veen club
What a beautiful row of houses !!
3 years ago.
 Ulrich John
Ulrich John club
Tolle Perspektive ! Ich bin ja inzwischen fast der Meinung, dass Fachwerk in schwarz/weiß of eindrucksvoller präsentiert werden kann als in Farbe. Grad die Konturen und Muster, die man sich oft genauer anschaut, wenn man nicht durch die Farbe abgelenkt wird. Nicht in jedem Fall; natürlich. Aber oft ! Schönen Sonntag, Wilhelm !
3 years ago.
trester88 club
has replied to Ulrich John club
Bei diesem Bild handelt es sich nicht um eine einfache S/W-Umwandlung aus einem Farbbild, sondern um eine Bearbeitung, also keine realistische S/W-Darstellung. Dabei werden in mehreren Schritten die Kontraste und Konturen hervorgehoben. Grauflächen verschwinden fast vollständig, je nachdem wie weit man geht. Wenn man stark in das Bild hineinzoomt, erkennt man, dass es aus Einzelpunkten besteht, die je nach der Dichte der Verteilung eine Fläche weiß, grau oder schwarz erscheinen lassen. Grau ist dann eine weiße Fläche mit schwarzen Punkten.
Für diese Art der Darstellung eignen sich nur bestimmte Motive, die im Original bereits genügend grafische Elemente wie Kanten und Linien, enthalten. Mittlerweile habe ich ein Gespür dafür entwickelt, welche Motive geeignet sind. Aber für ein gelungens Ergebnis muss man viel tüfteln. Die Parameter mehrerer Arbeitschritte müssen durch Ausprobieren optimal aufeinander abgestimmt werden, sonst wird das nichts. Solche grauen Tage wie heute kann man gut dafür nutzen.
Ob ein Farbbild oder ein S/W-Bild ansprechender wirkt, ist sicher auch von der inneren Einstellung und des persönlichen Geschmacks des Betrachters abhängig. Unter neutralen Gesichtspunkten kann man das gar nicht beurteilen. Ich will es einmal mit einem Beispiel aus der klassischen Musik erklären. Es gibt "Die Bilder einer Ausstellung" in zwei Fassungen, einmal für Orchester und dann nur für Klavier. In der Orchesterfassung hört man die Fülle der Klangfarben der verschiedensten Instrumente des Orchesters. Am Klavier werden die gleichen Melodien gespielt, das Klangvolumen ist eingeschränkter, aber die Melodien werden prägnanter dargestellt. Beide Versionen gefallen mir gleichermaßen gut, obwohl der Höreindruck sehr unterschiedlich ist. Das Orchester entspricht dem Farbbild, und das Klavier dem S/W-Bild.
Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag ,Ulrich!
3 years ago. Edited 3 years ago.
Hubs 56
has replied to trester88 club
trester, vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Ich werd's bei Gelegenheit auch versuchen, Hubs
3 years ago.
Ulrich John club
has replied to trester88 club
Danke, Wilhelm !
3 years ago.
 Hubs 56
Hubs 56
gute Arbeit, Hubs
3 years ago.
 Boro
Boro
Excellent cadrage et n&b
3 years ago.
 Nora Caracci
Nora Caracci club
excellent perspective, exquisite bw !
3 years ago.
 Marie-claire Gallet
Marie-claire Gallet club
KLASSE, Wilhelm !!
3 years ago.
 Adriana Grecu
Adriana Grecu
Admirable travail! Chaque photographe met sa personnalité dans son œuvre qui devienne un livre ouvert!!
3 years ago.
 Claudine Gaulier-Denis
Claudine Gaulier-Den…
belle image!
3 years ago.
 Keith Burton
Keith Burton club
Very well composed and taken from a good perspective. Beautifully detailed and perfect in black and white.
3 years ago.
 Trudy Tuinstra
Trudy Tuinstra club
nice
3 years ago.
 aNNa schramm
aNNa schramm club
sehr gut in s/w !!!
3 years ago.

Sign-in to write a comment.