See also...

★EXCELLENT★ ★EXCELLENT★


European Union European Union


i-Central i-Central


B e r l i n B e r l i n


architecture architecture



Keywords

Berlin
Mitte
Ursprung
Altes Stadthaus
Senats- Innenverwaltung HDR_Test


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

430 visits

Berlin - Altes Stadthaus

Berlin - Altes Stadthaus
Ich bin selber kein großer Fan von allzu sichtbarem HDR - diese vier Bilder sind jetzt aber mal so, wie sie sind ... :-)

Bjarne Stokke, A. R., Hummel, Schussentäler and 12 other people have particularly liked this photo


20 comments - The latest ones
Fallnetöm
Fallnetöm
schön mit den beiden Verkehrsschildern :-))

noch etwas technisches - die rechte Mauerkante - zeigt relativ starke CA's (meine ich zumindest - kann man aber nur in Vollauflösung richtig erkennen) - chromatische Aberration - d.h. an Hell-Dunkel-Übergang gibt es Farbfehler. Falls das bei den 3 Aufnahmen vorhanden ist, dann empfiehlt es sich den Farbfehler vor der HDR-bBearbeitung zu entfernen.
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to Fallnetöm
Ja, Achtung - aufwärts ... ;-))
CAs sehen und entfernen ist für mich (noch) ein sehr sehr dunkles Kapitel ....
5 years ago. Edited 5 years ago.
michael berghaus
michael berghaus
Ich bin auch kein Fan von sichtbarem HDR. Meist kombiniere ich normal mit HDR. Oder mache aus nur einem Foto ein HDR.
Beim obigen gefällt mir die Perspektive. Die Mauerkante rechts stört. Genauer muss ich mir das heute Abend mal ansehen, ich hab hier einen ziemlich besch...eidenen Monitor...
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to michael berghaus
Ich dachte immer, HDR geht nur aus einer Belichtungsreihe?
Na - ich warte erstmal den Abend ab, wenn Du dann besser gucken kannst ... :-)
5 years ago.
ME.
ME.
ein schönes Bauwerk
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to ME.
Wie schön, das DAS zumindest rüberkommt ... :-))
5 years ago.
Ester
Ester
Awesome treatment and beautiful place
5 years ago.
ME.
ME.
>>Wie schön, das DAS zumindest rüberkommt ... :-)) <<

Klar kommt das rüber...die BEA ist doch eher eine persönliche Geschmackssache; auch das Aus- und Graderichten.... HDR ist für mich ein Hilfsmittel, wenn Belichtungen schwer zu meistern sind und man unbedingt eine "ausgewogene" Belichtung haben möchte, die fototechnisch nicht zu erreichen ist.

Direkt antworten ging leider nicht.
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to ME.
Ja, genau so sehe ich das auch. Aber hier ist es mir halt nicht gut gelungen - gar nicht mal nur, weil ich es nicht könnte, sondern weil ich luschig war.
Und dennoch und dankenswerterweise bringt eben Jenes dieses Gespräch - sinnhaftes Gespräch! :-)
5 years ago.
michael berghaus
michael berghaus
Genau, was ME sagt, trifft auch für mich zu. Also das mit der Belichtung. Ich achte nur sehr drauf, daß man das HDR nicht sieht.
Und: doch, du kannst aus nur einem Bild ein HDR machen. Einmal das RAW mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen als TIF speichern. Und zum anderen, wenn du die richtige Software hast... ;-)
NIK gibt´s nicht nur als SilverEfex sondern auch als HDR Efex. Da geht das.
Aus dem Bild oben hätt´ich z.B. ein s/w gemacht. Da fällt dann auch nicht die etwas künstlich wirkende "dunkelfärbung" der Wolken auf.
Aber ist doch gut, daß du das mal reinstellst. Man lernt und jeder steuert seine Sicht der Dinge bei. Ich werde auch mal das Ursprungsfoto als PiP in ein bearbeitetes von mir einstellen. Das ist manchmal ganz interessant...
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to michael berghaus
DAS finde ich eine super Idee. Ipernity soll doch ein Fotoforum sein ... :-)
(s/w probier ich mal)
edit: done! ;-)
5 years ago. Edited 5 years ago.
Fallnetöm
Fallnetöm
oh - eine S/W - Variante ...

die gefällt mir gut - überhaupt finde ich HDR recht gut geeignet um SW zu machen.
schön das der Baum den Schnitt überlebt hat :-)
auch das "ausrichten" gefällt mir - ich finde "stürzende" Linien natürlicher als perfekt am Lineal ausgerichtet.
Für mich könnte der Himmel noch etwas mehr Drama (Kontrast) haben aber insgesamt ein wenig heller.
Wenn Du bei der S/W-Umwandlung den Rotanteil noch etwas änderst - kannst Du das etwas blasse Vorfahrtschild anpassen (was ohne Maskierung natürlich auch das rote Auto ändert).
Ich bin mir nicht sicher - vielleicht minimal (1-2Grad) nach links drehen wirkt vielleicht harmonischer.

BÄRENSTARK Tina :-))
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to Fallnetöm
Icke bin die Bärliner Bärin, au ja! ;-))
Und ick fall jetzt öm, jute Nacht ......
5 years ago.
michael berghaus
michael berghaus
Yes, well done... :-)
Und schön´ Gruß an´s Kind vom Schnupfen. Das wär´ doch auch mal ein Name: "Schnupfenkind"... :-)
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to michael berghaus
Ja, Feenhairdresser ..... ;-)
5 years ago.
SaVonSasa
SaVonSasa
ich habe keine ahnung von HDR....
5 years ago.
Tina (*Lichtmorgen*) has replied to SaVonSasa
Ist mit den entsprechenden Programmen ganz leicht - aber man kann auch ohne weiterleben ... :-)
Danke fürs Besuchen und Schauen, Sabine*
5 years ago.
Gilles D.
Gilles D.
Très beau HDR!
5 years ago.
Schussentäler
Schussentäler
super gelungen.
5 years ago.
sunlight
sunlight
Schönes Foto; HDR-Bilder wirken für mich meistens ein bisschen hart.
Aber vielleicht habe ich auch noch nicht genug gesehen.
5 years ago.