stip

stip

Posted on 04/19/2007


Photo taken on April 10, 2006



Keywords

2007
Saxony
TU Dresden
Dresden
Germany
geo:lon=13.728699
geo:lat=51.029844
sachsen
architektur
architecture
Beyer-Bau


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

649 visits

Beyer-Bau

Beyer-Bau
Der nach dem Bauingenieur Kurt Beyer benannte Beyer-Bau der Technischen Universität Dresden ist ein Werk des Architekten Martin Dülfer. Geplant war ein ganzes Ensemble am Fritz-Förster-Platz, realisiert wurde nur dieser eine Bau - was, wenn man die Pläne sieht, sehr bedauerlich ist. Das Gebäude mit dem 40 Meter hohen Turm - der das Lohrmann-Observatorium enthält und im Laufe der Jahre architektonisch reichlich verschlimmbessert wurde - gilt als Wahrzeichen der TU Dresden. Das George-Bähr-Forum der TU Dresden widmet diesem wichtigen Leitbau der Uni am 20. April ein Kolloquium „Zum Umgang mit Martin Dülfers baukulturellem Erbe”. | The architect Martin Dülfer had planned a whole ensemble of buildings at the beginning of the 20th century for the growing Technical University of Dresden - but only one was realized: the building for the civil engineers, now named after one of the famous Dresden ce's, Kurt Beyer. Today the building is still the home of the civil engineers - but it doesn't look like Dülfer planned it. The "George-Bähr-Forum" discusses the future of the house in a open colloquium this Friday.

Comments