stip

stip

Posted on 08/26/2006


Photo taken on August 26, 2006



Keywords

germany
geotagged
saxony
sachsen
altmockritz
Dresden
geo:tool=GMiF
geo:lat=51.015216
geo:lon=13.740705


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

337 visits

Baschkiren und Kuban-Kosaken in Altmockritz

Baschkiren und Kuban-Kosaken in Altmockritz
Am 26. August 1813 war scheußliches Wetter in Dresden - es kippte wie aus Eimern. Kein schönes Wetter für eine Schlacht - aber auf so etwas konnten Napoleon, seine Verbündeten (naja, dazu gehörten auch die Sachsen) und seine Gegner keine Rücksicht nehmen. Heute schien die Sonne, als endlich dem tapferen baschkirischen Volk in Altmockritz ein Ehrenstein gewidmet wurde. Hier stehen ein Kuban-Kosake in der Uniform eines Hauptmanns und ein Baschkire mit typisch spitzer Fellmütze an der Haltestelle der Linie 89 am Dorfplatz und plauschen über vergangene Zeiten.
Ach ja: Damals gewann Napoleon, es war sein letzter Sieg auf deutschem Boden - weswegen er sich sicher, wenn überhaupt, lieber an Altmockritz bei Dresden als an Leipzig erinnerte... [mehr bei Aufgelesen] | The 26th of August 1813 was a rainy day in dresden. And it was the day, where Napoleon Bonaparte won his last battle on german ground. Today a memorial was made open to the public in Altmockritz (south of Dresden) - to honour the brave sons of Bashkortostan. Here a Bashkir with the typical cap and a Kuban-Cossack in his uniform.

Comments