stip

stip

Posted on 08/17/2007


Photo taken on August 18, 2006




Keywords

tree
baum
sachsen
babisnauer pappel
geo:lat=50.974319
geo:lon=13.764324
Germany
Dresden
Saxony


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

488 visits

Babisnauer Pappel

Babisnauer Pappel
Die Babisnauer Pappel im Süden Dresdens hat schon einige Jahre auf dem Buckel: Sie wurde 1808 vom genervten Gutsbesitzer Johann Gottlieb Becke als Grenzmarkierung zwischen der Babisnauer und Golberoder Flur auf dem Zughügel (329 m ü. NN) gepflanzt, weil ihm Nachbarn zur Flurbereinigung immer den Grenzstein verrückten.
Mehr bei Aufgelesen!
The Black Poplar in Babisnau, south of Dresden, is a well known landmark. It has been planted on a 329 m high hill in 1808 to end old discussions about local borders.

Lichtbold has particularly liked this photo


Comments
The Guenni
The Guenni
Freue mich schon immer mehr auf Eure Gegend!
10 years ago.
stip has replied to The Guenni
:-)
das ist aber ein gutes stück fußweg von wehlen/rathen ;-)
von uns aus allerdings geht es...
10 years ago.
Hartmut Schneider (lichtundschatten)
Hartmut Schneider (l…
Sehr schön.... auch die Geschichte dazu.
10 years ago.