stip

stip

Posted on 08/17/2007


Photo taken on August 18, 2006




Keywords

tree
baum
sachsen
babisnauer pappel
geo:lat=50.974319
geo:lon=13.764324
Germany
Dresden
Saxony


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

447 visits

Babisnauer Pappel

Babisnauer Pappel
Die Babisnauer Pappel im Süden Dresdens hat schon einige Jahre auf dem Buckel: Sie wurde 1808 vom genervten Gutsbesitzer Johann Gottlieb Becke als Grenzmarkierung zwischen der Babisnauer und Golberoder Flur auf dem Zughügel (329 m ü. NN) gepflanzt, weil ihm Nachbarn zur Flurbereinigung immer den Grenzstein verrückten.
Mehr bei Aufgelesen!
The Black Poplar in Babisnau, south of Dresden, is a well known landmark. It has been planted on a 329 m high hill in 1808 to end old discussions about local borders.

Lichtbold has particularly liked this photo


Comments
*Reinhard*
*Reinhard*
;-) schon Schlitzohren die Bauern ;-))) Schöne Hintergrundgeschichte zu dem gelungenen Bild!
9 years ago.
The Guenni
The Guenni
Freue mich schon immer mehr auf Eure Gegend!
9 years ago.
stip has replied to The Guenni
:-)
das ist aber ein gutes stück fußweg von wehlen/rathen ;-)
von uns aus allerdings geht es...
9 years ago.
Hartmut Schneider (lichtundschatten)
Hartmut Schneider (l…
Sehr schön.... auch die Geschichte dazu.
9 years ago.