stip

stip

Posted on 03/23/2008


Photo taken on March 23, 2008



See also...

Dresden Dresden



Keywords

Dresden
Schnee
Ostern
Altmockritz


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

921 visits

Hier irrt Goethe

Hier irrt Goethe
Ostersonntag morgens bei uns im Garten.
Merke: Goethe spazierte nicht am Kaitzbach entlang (was der historischen Wahrheit entspricht), denn sonst hätte er Faust sagen lassen:
Mit Schnee bedeckt sind Tulpen und Narzissen,
ich sag Euch, Wagner, das Wetter ist beschissen!


Aber das wäre ja für jede Schulausgabe gekürzt worden ;-)
Also schrieb Johnny W. Goethe allso...

DerBaum has particularly liked this photo


10 comments - The latest ones
gin_able
gin_able
tja, wird diesjahr nichts mit "vom eise befreit",
trotzdem frohe ostern!!
9 years ago.
The Guenni
The Guenni
Ein schon fast trauriger Anblick - aber jetzt scheint hier die Sonne.
Frohe Ostern!!
9 years ago.
Christiane
Christiane
Ostergrüße aus dem sonnigen (zugegebenermaßen kühlen) Bayern
9 years ago.
DerBaum
DerBaum
*ganz breit grins* - danke für den lacher des tages - und 500m weg auf dem berg sieht es so
Osterschnee(f)(g)locken
aus....
9 years ago.
winter*kind
winter*kind
:D
9 years ago.
Pandarine
Pandarine
LOL, danke fuer den Lacher am Ostersonntagmorgen! ;D
9 years ago.
by Andy
by Andy
na, so beschissen ist das wetter nun auch wieder nicht. (es hätte noch ganz anders kommen können.) und zum glück ist der schnee ja weiß und nicht ...
9 years ago.
Hena Nente
Hena Nente
Der niederdrückende Anblick wurde durch die Verse wieder relativiert !
9 years ago.
Rasch2000
Rasch2000
Goethe: In dem Fall war er nicht ganz dicht. Meistens war er jedoch Dichter ,-)
9 years ago.
Curlgirl
Curlgirl
Aber schön ist unser Garten eben immer irgendwie...!
9 years ago.