York

York

Posted on 03/13/2012


Photo taken on February 12, 2012


See also...


Keywords

page#135


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

107 visits

Gesicht

Gesicht
Das Gesicht kann man hier zwar nicht erkennen, aber so ist das eben bei Wunst.

Comments
helimars
helimars
Wurst fände ich besser.
5 years ago.
York has replied to helimars
Na ja, man sagt ja "Kunst kommt von Können, denn wenn es von Wollen käme, hieße es Wunst". Die Aussage hier könnte sein, dass diese "Wunst" offensichtlich nicht von Wollen kommt, also nicht von dem Versuch, Kunst zu sein. Es geht somit darum, den Blick der Betrachter auf den Kunstbegriff zu verändern, der vielleicht hierdurch darüber nachdenkt, ob Kunst wirklich von Kommen kommt oder nicht vielmehr zum Anspruch hat, den Blick der Betrachter auf den Kunstbegriff zu verändern. Diese Gedankenschleife zieht mich hier als Betrachter in den Bann. Aber nicht nur die, sondern auch die kontrastiert edle Ausführung der oberen Hälfte zur offfensichtlich bewusst baustellenartigen unteren, die aber dennoch an in Kunst oft anzutreffende Strukturexperimente erinnert. So scheint hier in der Kunst noch wieder Kunst zu stecken, was eine weitere Gedankenschleife erzeugt, vor allen Dingen weil auf diese enthaltene Kunst im Kunstwerk selber wieder mit Mitteln der Kunst geschaut wird. Mit anderen Worten: Ich finde als Kunstbanause vieles Wurst, aber das hier gerade überhaupt gar nicht.
5 years ago.