1/50 f/5.0 33.0 mm ISO 640

SONY ILCE-6000

E PZ 16-50mm F3.5-5.6 OSS


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Interesting History Interesting History


Industrial In Details Industrial In Details



Keywords

Hütte
Bendorf
Sayn
Bendorf-Sayn


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

78 visits

Ein Schwenkarm zum Gießen

Ein Schwenkarm zum Gießen
Man erkennt hier das Kugellager an der Säule. Die Kugeln sind gusseiserne Kanonenkugeln, wie sie hier für die Festung Ehrenbreitstein zur Verteidigung gegen die Franzosen gegossen wurden. Ursprünglich hatte jede Säule zur Übergabe von Lasten einen derartigen Schwenkarm.

„Schon bald beschäftigte die Hütte eine stattliche Anzahl bedeutender Modelleure und Ziseleure. Neben Kanonen für Preußens Armeen wurden hier Teile für Ofen, Gitter, Zierbrunnen und Schmuck gegossen. Die handtellergroßen Neujahrsplaketten sind mit ihren eisernen Bildern von rheinischen Baudenkmalen bis heute beliebte Sammlerobjekte. Große Gussteile konnten mit acht an den Rundsäulen angebrachten Auslegerkränen auf kugelgelagerten Rädern in die Seitenschiffe transportiert werden. Unser Motiv zeigt eines davon.“
=> Deutsche Stiftung Denkmalschutz.
=>zur Geschichte des Kugellagers
Translate into English

Thorsten Aurin, Gucki, Erhard Bernstein, Tanja - Loughcrew and 12 other people have particularly liked this photo


12 comments - The latest ones
 Meister Buchen
Meister Buchen club
Die Erklärung fehlte mir noch. Tolle Forschungsarbeit von dir.
3 months ago.
Ruesterstaude club
has replied to Meister Buchen club
Einige Informationen hab ich von meinem Studienfreund, der eigentlich dabei sein wollte.
3 months ago.
 John Lawrence
John Lawrence club
Thank you for posting your wonderful image to
Interesting History
3 months ago.
Ruesterstaude club
has replied to John Lawrence club
Ich danke dir auch, John!
3 months ago.
 volker_hmbg
volker_hmbg club
Danke, Volker

die (nicht mehr ganz vollständigen) Holzteile am Umfang des Rades waren wohl für die Umlenkung eines (Draht-) seils gedacht?
3 months ago. Edited 3 months ago.
Ruesterstaude club
has replied to volker_hmbg club
Wie ich hörte, war es eine Kette, Volker!
3 months ago.
 Ulrich John
Ulrich John club
Ein interessantes Detail !
3 months ago.
Ruesterstaude club
has replied to Ulrich John club
Hatte mich auch fasziniert, Ulrich!
3 months ago.
 Percy Schramm
Percy Schramm club
Toller Einblick in ein Stück Industriekultur !
3 months ago.
 sea-herdorf
sea-herdorf club
Es waren wohl die ersten kugelgelagerten Säulenkräne die jemals gebaut wurden, Volker.
Spannend erzählst Du die Geschichte der Sayner Hütte.
Freundliche Grüße, eine gute Woche und bleibt gesund.
Erich

IMG 8862BEA.1500jpg
3 months ago. Edited 3 months ago.
Ruesterstaude club
has replied to sea-herdorf club
Dies ist offenbar ein noch mächtigeres Exemplar, Erich! Wo hast du es gefunden?
Schöne Grüße in den Westerwald!
3 months ago.
sea-herdorf club
has replied to Ruesterstaude club
Es handelt sich lediglich um ein Detail, den Fuß, eines der drei Säulenkräne. Der Riß in der Kugellagerummantelung bot mir eine gute Sicht auf das Innere, Volker.
Euch schöne Wochenendgrüße aus dem Westerwald
Erich
3 months ago.

Sign-in to write a comment.