365/365 - The Project is COMPLETED !

365 Tage / 365 days


Hallo Leute, ich habe zwischen 2006 und 2009 über 1300 Fotos auf Flickr publiziert. Einige davon wurden explored und waren somit interessant genug – wenn ich den Glücksfaktor außer Acht lasse. Kein guter Prozentsatz, aber egal. Bisher habe ich oft tagelang, ja sogar wochenlang nichts fotografiert, aber dafür bei passenden Gelegenheiten (Urlaube, Ausflüge, Wanderungen) gleich mehr als 100 Fotos ge…  (read more)

365/365 - The Project is COMPLETED !

16 Sep 2010 79
Tag 365: Das Projekt ist ZU ENDE ! Ein Jahr war sehr sehr lang für mich. Manchmal sah ich kaum noch ein Motiv. An manchen Tagen fehlte mir die Motivation zum Weitermachen. Aber es hat sich gelohnt. Heute sehe ich die Welt noch intensiver als zuvor ! Und eine Sachertorte bekam ich auch ! ;-) Day 365: The Project is COMPLETED ! One year was very very long for me. Sometimes I saw hardly one more motive. On some days my motivation to continue got lost. But is was worth while ! Today I see the world more intensive as before ! And I got also this Sachertorte ! ;-)

364/365 - Das Glück is a Vogerl

15 Sep 2010 80
Tag 364: " Das Glück is a Vogerl, gar liab, aber scheu, es lasst si schwer fangen, aber fortg'flogn is glei." So lautet eine Textzeile eines bekannten Wienerlieds aus 1904 mit gleichem Namen. Von uns werden diese beiden Vogerln hoffentlich nicht so schnell fort fliegen können ... ;-) Day 364: "Luck is a birdie, very nice, very shy, it's hard to catch, but it's even flown away." That's one text line of a wellknown Viennese song of 1904 with the same name. Hopfefully this two birdies couldn't fly away from us in a hurry ... ;-)

363/365 - A personal relationship

14 Sep 2010 134
Tag 363: Eine persönliche Beziehung habe ich zum Wiener Bezirk Alsergrund, denn dort wurde ich geboren. Daß der Bezirk ein derart hübsches Wappen besitzt konnte ich erst heute über einem Hauseingang entdecken. Die einzelnen Teilwappen der Bezirksteile: Mitte - Elster für den Alsergrund, Links oben - Elster auf Baum vor dem Alserbach sitzend für den Michelbeuerngrund, Mitte oben - Osterlamm aus dem Siegel des Himmelpfortklosters für den Himmelpfortgrund, Rechts oben - Johannes der Täufer als Hinweis auf den früheren Ort Sankt Johann an der Als für den nach dem Ziegelfabrikanten Johann Thury benannten Thurygrund, Links unten - Sonnenbeschienenes Tal für das schöne Lichtental, Unten Mitte - Hubertushirsch als Wappentier des jagenden Grafen Althan für den Althangrund, Unten rechts - Eine Baumgruppe für die Rossau. Day 363: A personal relationship I have to the Viennese district Alsergrund, because I was born there. That the district owns such a pretty coat of arms I couldn't recognize before today where I saw it at the portal of a house.

362/365 - Neunkirchen

13 Sep 2010 104
Tag 362: Neunkirchen ist die Bezirkshauptstadt nahe Flatz. Ob es wirklich neun Kirchen waren die der Stadt ihren Namen gaben ? Day 362: Neunkirchen is the district capital nearby Flatz. If it were really nine churches who gave the name for the town ?

361/365 - Wer malt die Decke weiß ?

12 Sep 2010 89
Tag 361: Wer malt die Decke weiß ? Es ist unser Benjamin, gemeinsam mit seiner Freundin Melissa ! Day 361: Who paints the ceiling white ? It's our Benjamin, together with his girlfriend Melissa !

360/365 - Hohes Gerüst

11 Sep 2010 71
Tag 360: Hohes Gerüst vor dem höchsten Teil unseres Hauses. Hier war mit unseren kleinen Gerüstböcken nichts zu erreichen. Day 360: High scaffolding in front of the highest part of our house. Here we had no chance to receive something with our small scaffolding stands.

359/365 - Funny view

10 Sep 2010 75
Tag 359: Lustige Aussicht auf die Füße von einem fleißigen Arbeiter am Gerüst. Dabei sieht das ganz gemütlich aus ... :-) Day 359: Funny view to the feet of a hard worker at the scaffolding. But it looks quite comfortable ... :-)

358/365 - Treasures !

09 Sep 2010 129
Tag 358: Kostbarkeiten !!! Unbelastetes, klares, frisches Trinkwasser ist mein bestes Heilmittel. Hier in den Alpen haben wir ausreichend von diesem Schatz und Überlebensmittel der Erde. Ich habe das Glück, so viele Liter davon trinken zu können, soviel ich will. Dessen sollten wir uns immer bewusst sein ! Day 358: Treasures !!! Unstressed, clear and fresh drinking water is my best remedy. Here in the alps we have sufficient quantities of this treasure and survival kit of the earth. I'm so lucky that I can drink as many litres of it as I want. We should always be aware of that !

357/365 - First autumn raindrops

08 Sep 2010 82
Tag 357: Erste Herbstregentropfen. Mehr Regentropfen kann der Schnittlauch wirklich nicht mehr aufnehmen ... Day 357: First autumn raindrops. The chive can't indeed absorb anymore raindrops ...

356/365 - Mag ich gar nicht !

07 Sep 2010 158
Tag 356: Mag ich gar nicht ! Einmal muss es gesagt werden - ich bin ein Feind von Wäscheatändern in engen Räumen. Nur widerwillig akzeptiere ich die platzbedingte Notwendigkeit dieser Art der Trocknung in der Enge ständig bewohnter Räume. Aber nicht mehr lange, dann hat die Platznot ein Ende ... :-) Day 356: I don't like that ! Let me tell you this once - I'm a enemy of clothes horses in close rooms. Reluctant I accept the space based necessity of this kind of drying in the tightness of permanent occupied rooms. But not fo rmuch longer, then the space tightness will find an end ... :-)

355/365 - Secret of Wienerwald: Allium flavum

06 Sep 2010 138
Tag 355: Geheimnis des Wienerwalds. Der Wienerwald hat sicher einige Geheimnisse. Diese Wildpflanze ist eines davon. Ich kenne viele Pflanzen mit Namen. Aber diese hier bei Mödling habe ich noch nie vorher gesehen ... Laut User Informationen ist es die Wildpflanze "Gelber Lauch" (lat. Allium flavum). Day 355: Secret of Wienerwald. The forest Wienerwald has for sure several secrets. This wildplant is one of them. I know many plants with their name. But this here I've never seen before ... According to user informations it is the wild plant "yellow allium" (lat. Allium flavum).

354/365 - My little world

05 Sep 2010 123
Tag 354: Mein kleine Welt der Natur um Flatz. Felsen, Bäume, Felder, WIesen. Gut fürs Auge, gut für die Seele ! Day 354: My little world of nature around Flatz. Rocks, trees, fields, meadows. Well for the eyes, good for the soul !

353/365 - Church in the forests

04 Sep 2010 120
Tag 353: Kirche in den Wäldern. Das Schwarzatal und das Pittental gehörten einst zur Waldmark. Nomen est Omen - hier gibt es wirklich viel Wald. Die Kirche ist das Petersberg-Kircherl in Ternitz. Day 353: Church in the forests. The valleys of the rivers Schwarza and Pitten belonged once to the march Waldmark (forest march). Nomen es Omen - here are indeed lots of forests. The church is on Petersberg hill at Ternitz.

352/365 - Das war schnell !

03 Sep 2010 81
Tag 352: Das war schnell ! Vor ein paar Tagen begonnen ( www.flickr.com/photos/rudi_valtiner/4938747857/ ) und schon fertig ! Brave Ursula, oder ? Day 352: This was quick ! Started a few days ago ( www.flickr.com/photos/rudi_valtiner/4938747857/ ) and already finished ! Good Ursula, isn't she ?

351/365 - Irresistible temptation

02 Sep 2010 1 75
Tag 351: Unwiderstehliche Versuchung. Was soll ich dazu noch sagen ? Aber das gilt nur für Nutella. Alle Imitate fallen qualitativ deutlich ab und sind keine Gefahr für mich. Aber wo Nutella drauf steht ist bald auch mein Löffel drin .... Day 351: Irresistible temptation. What should I say anymore to this ? But this is only true for Nutella. All imitations have definitely quality losses and are therefore no danger for me. But where Nutella is marked on there is my spoon soon into the glass ...

350/365 - Y

01 Sep 2010 80
Tag 350: Y Y wie Ja, es geht. Das Fotografieren mit dem neuen Handy und seiner eingebauten 3 Mpx Camera ist wirklich einfach. Ich werde sie aber nur nutzen wenn ich meine Olympus nicht zur Hand habe ... Day 350: Y Y like Yes, it does. Photographing with the new mobile phone and its built-in 3 Mpx camera is indeed simple and easy. But I'll only use it if I haven't my Olympus on my hand ...

349/365 - Technology change

31 Aug 2010 100
Tag 349: Technologiewechsel. Es war an der Zeit mein altes Handy ( www.flickr.com/photos/rudi_valtiner/4070117820/in/set-721... ) gegen eines der neuen Generation zu tauschen. Ob ich damit glücklicher sein werde bleibt abzuwarten ... Day 349: Technology change. It was time to change my old mobile ( www.flickr.com/photos/rudi_valtiner/4070117820/in/set-721... ) against one of the new generation. We'll see if i'll be more happy with it ...

348/365 - Der Sonne entgegen

30 Aug 2010 167
Tag 348: Der Sonne entgegen ist der Titel einer sympathischen TV-Serie der 80iger Jahre, bei der sich einige österreichische und deutsche Aussteiger im Fischerdorf Valun auf der kroatischen Insel Cres begegneten. Kann sich noch jemand daran erinnern ? Ich wollte einer von ihnen sein ... Ich nahm alle Folgen auf VHS Video auf. Heuer bekam ich die DVDs geschenkt. Nächstes Jahr muß ich endlich selbst mal nach Valun ! Day 348: Towards the sun is the title of a sympathic TV series of the eighties, where some austrian and german dropouts met at the fishing village Valun of the croatian island Cres. Can anyone remember it ? I wanted to be one of them ... I recorded all sequels on VHS video. This year I received this series on DVD as gift. Next year at last myself has to visit Valun !

359 items in total