Rasch2000

Rasch2000

Posted on 08/23/2008


Photo taken on August 19, 2008



Keywords

Struwwelpeter
Paulinchen


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

479 visits

Paulinchen war allein zu Haus

Paulinchen war allein zu Haus
Verbrannt ist alles ganz und gar,
Das arme Kind mit Haut und Haar;
Ein Häuflein Asche bleibt allein
Und beide Schuh’, so hübsch und fein.

Und Minz und Maunz, die kleinen,
die sitzen da und weinen:
"Miau! Mio! Miau! Mio!
Wo sind die armen Eltern? Wo?"
Und ihre Tränen fließen
Wie’s Bächlein auf den Wiesen.

Comments
Holger
Holger
Die anderen Geschichten lässt sich Lilú gerne vorlesen. Die von Konrad müssen wir immer überblättern.
Jetzt ratet mal, warum!?
9 years ago.
Rasch2000 has replied to Holger
Mal über'n Daumen gepeilt: Weil sie immer noch daran lutscht? ;-)))
9 years ago.