Keywords

Hörbuch
Verschiedenes
Oss Kröher
Das Morgenland ist weit
Hörprobe


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

445 visits

Hörprobe


Die erste Motorradreise vom Rhein zum Ganges - Ein Einblick

Kurzbeschreibung
Deutschland, 1951: Zwei Pfälzer, jung und wagemutig, wollen raus aus dem Nachkriegsmuff. Im alten Seitenwagen-Motorrad machen sie sich auf die kühne Fahrt nach Indien. Ihr spritziger und sinnlicher Bericht ist getragen von mitreißender Aufbruchsfreude. "Es ist schön, den ewigen Zwilling mal in anderer Konstellation zu sehn. Vielleicht hat es ja auch den tieferen Humor eines echten Schelmen-Romans und ist eine abgeschmackte Aufschneiderei mit tollkühnen Heldentaten, die zum Glück keiner mehr nachprüfen kann. Wie zwei Kinder aus dem tausendjährigen Reich, das sich die ganze Menschheit zum Todfeind gemacht hatte, nun friedlich und mit einem womöglich ausgemusterten Kriegskrad in die Menschheit kommen, mit einem Lied statt mit Gebrüll, mit einem Flammenwerfer - das kann wirklich interessant genug sein ..." Wolf Biermann in einem Brief an Oss Kröher

AMAZON

Ein Buch voll Witz und Charme , auch mal mit Anklängen an das Lebensgefühl der "Heimatfilm"- Generation, die auf Jugendliche von heute vielleicht skuril klingt, aber immer passend - und zuweilen lehrreich, um sich auf die wichtigen und wahren Dinge des Lebens zu erinnern: The best things in life are free. Da will man gleich auf sein Motorrad steigen und Richtung Horizont düsen - doch Halt: Erst mal Gitarre spielen lernen... ;-) Volle 5 Punkte!

Comments
Illo Jütte
Illo Jütte
AAAAAAH!!!
*sehnsüchtig*
Volltreffer, Rainer!
--
Coming from a user's photostream (?)
9 years ago.
Rasch2000 has replied to Illo Jütte
Es gibt einen sehr interessanten Aspekt: Wenn man das Buch liest, ist man fasziniert. Wenn man den Autor lesen hört, ist man irritiert. Der Text ist derselbe..
9 years ago.