1/160 f/7.1 24.0 mm ISO 100

SONY ILCE-7M3


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Not only Flickr Not only Flickr


Façades du Monde Façades du Monde


periodicity periodicity


Geometric Abstracts Geometric Abstracts


Doors and Windows Doors and Windows


Hamburg (Germany) Hamburg (Germany)


See more...

Keywords

Hamburg
Deutschland
Germany
Sprinkenhof
Looking Up
Architektur
architecture
Fenster
windows
Periodizität
Geometrie
Kontorhäuser
Kontorhaus
SprinkenHof


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

507 visits

131 Fenster

131 Fenster
Hamburg – Sprinkenhof

Wikipedia

(53.54854, 10.00358); [355°]
Translate into English

Xata, Gisela Plewe, , Andrea Riberti and 21 other people have particularly liked this photo


61 comments - The latest ones
 Jaap van 't Veen
Jaap van 't Veen club
Well captured architectural image.
2 years ago.
polytropos club
has replied to Jaap van 't Veen club
Jaap, dank je wel!
2 years ago.
 Uli F.
Uli F. club
Ich liebe diese Fassade, Poly! Der Einfallsreichtum der damaligen Architekten ist einfach unglaublich!
2 years ago.
polytropos club
has replied to Uli F. club
Uli, ja, und vor allem die Ausdauer der Maurer und Schreiner! ;-))
2 years ago.
Uli F. club
has replied to polytropos club
So ist es, Poly. Auch am Chilehaus habe ich die Maurerkunst bewundert: Die Lisenen zwischen den Fenstern bestehen aus jeweils zwei Ziegeln, die im Winkel von 45° gemauert sind und alle sieben Lagen wurde ein Ziegel gerade mit der Mauer verankert. Ich finde das Resultat wunderschön. Welche Wirkung Fritz Höger mit glasierten Ziegeln erzielte, sieht man an der Decke des Tudorbogens, der die Fischertwiete überspannt. Ach, ich gerate schon wieder ins Schwärmen!!!
2 years ago.
polytropos club
has replied to Uli F. club
Uli, ich sehe, du hast dich ziemlich ausführlich mit dieser Baukunst beschäftigt! :-)
2 years ago.
Uli F. club
has replied to polytropos club
Nicht nur mit der Baukunst, die ganze Stadt hat mich in ihren Bann gezogen - Kontorhäuser - Speicherstadt - Elphi - HafenCity …………..
2 years ago.
polytropos club
has replied to Uli F. club
Uli, ja, ich werde wohl auch wieder mal hingehen :-)
2 years ago.
 Heidiho
Heidiho club
... gestern erst dran vorbeigelaufen ... ;-)
2 years ago.
polytropos club
has replied to Heidiho club
Heidiho, ach ja!? Und, auch hochgeschaut? ;-)
2 years ago.
 Ko Hummel
Ko Hummel club
ein für mich sehr bekanntes Motiv, bin vielleicht nächste Woche wieder mal da
2 years ago.
polytropos club
has replied to Ko Hummel club
Ko, dann schau da auch mal hoch und denke an IP. ;-)
2 years ago.
Ko Hummel club
has replied to polytropos club
habe ich schon oft gemacht

Der Sprinkenhof
2 years ago.
polytropos club
has replied to Ko Hummel club
Ko, das sind nur 121 Fenster ;-))
2 years ago.
Ko Hummel club
has replied to polytropos club
hab ja auch nicht das ganze Gebäude. Aber wusstest du das der Sprinkenhof überhaupt keine Fenster hat?. Die werden laut Wisnevski von aussen auf die Mauer projiziert :-). Das ist auch der Grund das die Zahl der Fenster variiert.
2 years ago. Edited 2 years ago.
Eva Lewitus club
has replied to Ko Hummel club
Und wenn es keine wirklichichen Fenster sind, so sind zwei doch anders!
2 years ago.
volker_hmbg club
has replied to Eva Lewitus club
Das können die am Computer ganz locker variieren!
2 years ago.
polytropos club
has replied to Ko Hummel club
Ko, LOL!
Der ist gut!
2 years ago.
polytropos club
has replied to Eva Lewitus club
Eva, bei diesen zwei Fenstern sind wohl die kleinen Flügel geöffnet, bzw. gekippt.
Aber die Fenster sind schon echt. :-)
2 years ago. Edited 2 years ago.
polytropos club
has replied to volker_hmbg club
volker, oder ich mit PhotoShop? ... ;-)
2 years ago.
 Léopold
Léopold club
Une façade torticolis de choc vertigineux !
2 years ago.
polytropos club
has replied to Léopold club
Léopold, :-D
façade torticolis - très original! :)
Merci beaucoup pour la visite!
2 years ago.
 LutzP
LutzP club
...hab nicht nachgezählt, aber wenn du es sagst ...

Immer wieder beeindruckend, selbst für mich als Hamburger.
Hier noch ein kleines Ratespiel zum Thema Fenster:
Windows and Brickwork
2 years ago.
polytropos club
has replied to LutzP club
Lutz, ich habe nur die ganzen gezählt.

Ja genau! Daran habe ich mich auch schon versucht, sehe ich gerade! Ein genaues Resultat steht aber glaubs noch aus, da sich die Diskussion etwas zerfleddert hat ;-)
2 years ago. Edited 2 years ago.
 Boro
Boro
Superbe compo graphique **********
2 years ago.
polytropos club
has replied to Boro
Boro, merci beaucoup ***********
2 years ago.
 Gudrun
Gudrun club
Immer wieder schön, diese Fassade! Aber nachzählen tu ich nicht, da verlasse ich mich auf dich;-)
2 years ago.
LotharW club
has replied to Gudrun club
...um es abzukürzen - Meinung wie Gudrun :-)
2 years ago.
polytropos club
has replied to Gudrun club
Gudrun, jääaah, ein genaue Kontrolle ist immer besser! ;-)
2 years ago.
polytropos club
has replied to LotharW club
Lothar, kurz soll ja immer die gute Variante sein. ;-)
Vielen Dank!
2 years ago.
 Damir
Damir
qui fait mieux ?
2 years ago.
polytropos club
has replied to Damir
Damir, oui, ça va être difficile! :-)
2 years ago.
 Daniela Brocca
Daniela Brocca club
Toll. Und besser zu machen ist es schwierig.
2 years ago.
polytropos club
has replied to Daniela Brocca club
Daniela, solche Worte aus deinem kritischen Munde! Ich bin geehrt! :-)
2 years ago.
 volker_hmbg
volker_hmbg club
Da ist doch der Zählmodus von Bedeutung. Gelten nur die Fenster, die komplett auf dem Bild sind, oder auch die abgeschnittenen?

Bevor ich also nachzähle muss diese Frage eingehend diskutiert werden :-)
2 years ago. Edited 2 years ago.
polytropos club
has replied to volker_hmbg club
volker, wie oben bei Lutz erwähnt: nur die ganzen. :)
2 years ago.
volker_hmbg club
has replied to polytropos club
So, jetzt habe ich's wissen wollen...und...

..komme auf 128!!! Genau nach Vorgabe - nur vollständige Fenster werden gewertet!!

Habe natürlich nicht alle einzeln -so mit'm Finger-abgezählt. Sondern Gruppen gebildet, damit man multiplizieren kann, geht schneller:
Mitte: 5 x 8 = 40
Li u re. 2 +3 Vertikale x 7 = 35
bleiben noch 3 Vertikale re. 3 x 7 = 21
die beiden restl. Felder li. u. re. muss man dann natürlich einzeln abzählen ( 17 + 15 = 32)
Ergibt: 40+35+21+32=.....na! ; )

Also wolltest Du uns doch auf die Probe stellen ; )
2 years ago.
polytropos club
has replied to volker_hmbg club
Volker, es hat offenbar genug "Wissenschaftler" unter den IP'lern, ich WUSSTE jemand nimmt sich die Mühe! :-))
Ich habe die oberste Fensterreihe gezählt und dann bei jeder Reihe die wegfallenden abgezogen.
Also, meine Berechnung von oben nach unten:
22 + (22-1) + (22-3) + (22-4) + (22-5) + (22-7) + (22-9) + 5 + 1 (in Durchgang) =
22 + 21 + 19 + 18 + 17 + 15 + 13 + 5 + 1 = 131

Erläuterungen:
- bei der unterstrichenen Zahl lässt sich streiten ;-)
- 5 = unterste Reihe
- 1 = das Fenster im Durchgang. Gehört zwar nicht zur Fassade, aber zum Bild. Da herrschen zugegebenermassen kleine Diskrepanzen in der Annahme der Aufgabenstellung. ;-)

Die Diskussion ist offen ...
2 years ago. Edited 2 years ago.
volker_hmbg club
has replied to polytropos club
Ja, da werde ich zu gegebener Zeit eine fundierte Analyse liefern, zuvor möchte ich aber eben mal mein Mathe-Studium beenden und meine Dissertation zur effektiven Zählmethode von Fenstern abliefern

; )
2 years ago. Edited 2 years ago.
polytropos club
has replied to volker_hmbg club
volker, sehr gut! Bediene dich mal mit den nötigen Unterlagen in meinem Rechenzentrum. ;-)
2 years ago.
Boarischa Krautmo club
has replied to polytropos club
128 zuzügl. die im Durchgang.
ziemlich einfach:
13*7 in der Mitte
linker Zwickel 15, rechter 17, 5 unten
und dann der Durchgang. Da wären eigentlich 2 nicht angeschnittene.....
2 years ago.
polytropos club
has replied to Boarischa Krautmo club
B.K., ah, eine Variante meiner Methode! ;-)
Wie erwähnt: bei den minimalst angeschnittenen gibt es Ermessenspielraum. Linker Zwickel war bei mir der Einfachheit halber auch 17. Und das zweite Fenster im Durchgang konnte ich im Dunkeln nicht sicher als Fenster erkennen. Aber schlussendlich hat mir die Zahl 131 gefallen, weil es die 32. Primzahl ist und die Hexadezimalzahl dem Alter meiner Mutter entspricht. ;-))
2 years ago. Edited 2 years ago.
Boarischa Krautmo club
has replied to polytropos club
ja wenn da natürlich noch persönliche Gründe hereinspielen.... ;-))))
2 years ago.
polytropos club
has replied to Boarischa Krautmo club
Du meinst, da wäre selbst 179 noch zulässig gewesen? ;-))
2 years ago.
volker_hmbg club
has replied to polytropos club
Um die Sache abzukürzen...

..ich habe die Fassade geradegerückt und dank meiner Schnellzählmethode komme ich auf genau 108 Fenster, bitte hier nachprüfen : ))

www.ipernity.com/doc/564349/48915844
2 years ago. Edited 2 years ago.
volker_hmbg club
has replied to polytropos club
Nein, eine Variante meiner Methode, der Beweis ist: er kommt zum gleichen Ergebnis ; )
2 years ago.
polytropos club
has replied to volker_hmbg club
Da bin ich aber beruhigt! :)
2 years ago.
 Taormina
Taormina club
Und dabei ist es nicht mal so umfangreich gebaut wie geplant...
und nur wenige Wochen nach Fertigstellung schon wieder zerstört.
2 years ago.
polytropos club
has replied to Taormina club
Katja, stimmt, habe sowas irgendwo auch gelesen.
2 years ago.
 uwschu
uwschu club
Sprinkenhof und Chilehaus, für mich Hamburgs schönste Häuser. Einen Blick über die Fassade habe ich auch
www.ipernity.com/doc/uwschu/37973115//in/album/782119.
Da hat man nur den Kopf im Nacken. Bei einem der Kontorhäuser wurde extra Fehlbrände der Ziegel genutzt, um die dunklen Akzente zu bekommen
2 years ago.
polytropos club
has replied to uwschu club
Uwe, vielen dank für den Link!
Was ihr aber auch alles wisst! :-)
2 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
gut!!
ich zähl mal nicht... ;-)
2 years ago.
polytropos club
has replied to Boarischa Krautmo club
B.K., danke!!
Ich sage jetzt nicht, ob ich absichtlich eine falsche Zahl hinschrieb, um Nachzähler zu testen ;-)
2 years ago.
 Rudi Valtiner
Rudi Valtiner
Krasses Foto, guter Titel !
Man kann sich die Arbeitsameisen dahinter vorstellen ...
2 years ago.
polytropos club
has replied to Rudi Valtiner
Rudi, vielen Dank!
Zum Präzisierungsgrad bei der Aussage im Titel differieren die Meinungen noch ein wenig, wie du vielleicht gelesen hast ;-)
2 years ago.
 LotharW
LotharW club
...soll ich die Fenster im nächsten Monat nochmal mal vor Ort zählen... ?;-)
2 years ago.
polytropos club
has replied to LotharW club
Lothar, gute Idee! Ich würde dir vorschlagen, zu diesem Behufe mein Bild als Vorlage mindestens Grösse A0 auszudrucken. ;-)
2 years ago.
klaus 040 club
has replied to LotharW club
Hey, mal wieder zu Besuch hier? Wenn Du mit dem Zählen fertig bist, lass uns einen trinken!
2 years ago.
polytropos club
has replied to klaus 040 club
klaus, gute Idee! Heiss genug ist es :-)
2 years ago.
 Amelia Heath
Amelia Heath club
I can't even count the windows, never mind the bricks. I wonder how long it took to build?
2 years ago.
 Falk Preusche
Falk Preusche club
Und alle selbst gezählt? ;-)
Aber ein wunderbares Bild von dieser Fassade.
2 years ago.

Sign-in to write a comment.