Paul Schubert

Paul Schubert

Posted on 03/30/2011


Photo taken on March 30, 2011


See also...

Fractals Fractals



Keywords

fractal
3D
Fraktal
incendia
hyperbolic tesselation


Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution

215 visits

hyptes01a

hyptes01a

dentelle, J M Latorre, diedje, Airam have particularly liked this photo


8 comments - The latest ones
p'titJo
p'titJo
Superbes texture et géométrie !
6 years ago.
Paul Schubert has replied to p'titJo
Herzlichen Dank !
Das Programm Incendia macht fast alles - ich suche nur die Formen und Texturen aus. Zumindest brauche ich dafür nicht zu rechnen.
6 years ago.
Airam
Airam
Me gusta!
6 years ago.
Paul Schubert has replied to Airam
Danke sehr !
6 years ago.
diedje
diedje
toll. du steigerst dich! kennst du das programm agony?
6 years ago.
Paul Schubert has replied to diedje
Danke !
Nach meiner Meinung war das nicht bemerkenswert. Daß Gegenlicht überhaupt möglich ist, habe ich in einem der Beispiele gesehen. Sonst sind nur 3 Objekte übereinander gestapelt.
An der "Hyperbolic Tesselation" etwas zu ändern, ist mir nicht gelungen - genauer gesagt, nur mit total chaotischem Ergebnis.

Agony kannte ich noch nicht. Nach dem ersten Blick in die Flickr Gruppe habe ich noch keine Lust bekommen, es auszuprobieren.
Lieber würde ich Apophysis lernen, aber dazu habe ich mich nicht durchringen können.
6 years ago.
diedje has replied to Paul Schubert
mit agony hab ich noch nichts gemacht. apophysis ist interessant.
6 years ago.
Paul Schubert has replied to diedje
Mit Apophysis kann man Unglaubliches machen, bei den Agony- Bildern habe ich das nicht gesehen.
Von Apophysis hält mich ab, daß ich keinerlei Vorstellung davon habe, wie man bestimmte Formen erzielt. Mit Incendia kann man sehr viel besser an Formen herumspielen. Auch mit Formeln, von denen ich nicht weiß, wie sie funktionieren.
6 years ago.