Pandarine

Pandarine

Posted on 10/11/2009


Photo taken on October  5, 2009

1/10 f/3.9 9.7 mm ISO 400

Panasonic DMC-ZS3


See also...


Keywords

food
cake
cheese cake
recipe


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

766 visits

Käsekuchen

Käsekuchen
Oh, was sah der gut aus, als er gerade fertig gebacken war! :-)

Rezept:

Boden:

100 g Butter
1 Eigelb
75 g Zucker
1 Vanillezucker
schaumig ruehren.

200 g Mehl
dazu geben und die Masse in eine Springform druecken.

Füllung:

400g Philadelphia
250g Sauerrahm
125g Zucker
3 Eier und das uebrige Eiweiss
2 EL Speisestärke
1 Vanillezucker oder 1 TL Vanille
1 EL Zitronensaft

Eier trennen, Eiweiss steif schlagen. Alles andere verrühren, Eiweiss unterheben. In die Form füllen und bei 175 Grad ca. 1 Std. auf unterster Schiene backen.

Sicibom, Katalin Kovats have particularly liked this photo


31 comments - The latest ones
DerBaum
DerBaum
fürs tantchen???

obwohl - mir tropft auch der zahn... ;-)
8 years ago.
Pandarine has replied to DerBaum
Nee, fuer die lieben Verwandtchen ;-)

Den hatte ich schon letzte Woche gebacken, aber ich komm' mit dem Hochladen nicht so schnell nach im Moment ...
8 years ago.
kolibri*
kolibri*
da schau ich ja grad zur rechten Zeit, mir knurrt der Magen, solch eine Speise hätte ich 1000x lieber gehabt, für mich gabs nur so ein zerknautschtes Sandwich heut, bis jetzt....
8 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ich hatte frische Waffeln, die waren auch lecker :-)
8 years ago.
se_kwien
se_kwien
oh, fein! Kaesekuchen ist ja einer meiner Lieblingskuchen :-))
8 years ago.
Pandarine has replied to se_kwien
Echt? Und dieser hier ist gaaanz einfach! Ganz ohne Quark, weil den gibt's ja hier nicht. Ich glaube, irgendwo unter den Kaesekuchen-Fotos hab ich auch mal das Rezept gepostet ...
8 years ago.
se_kwien has replied to Pandarine
find's leider nicht.. hmmmpfffff schade...
8 years ago.
Pandarine has replied to se_kwien
Kein Problem, ich schreib's hier drunter. Moooment ...

Ok, fertig. Allerdings ist das hier ein Fertigboden gewesen. Ich wollte eigentlich nur den Kaese und die saure Sahne verwenden, die ich noch uebrig hatte. So langsam brechen wir hier unsere Zelte ab, da muss der Kuehlschrank leer werden.
8 years ago.
se_kwien has replied to Pandarine
priiiimaaaaa! danke, muss ich gleich kopieren und mal ausprobieren :-)
8 years ago.
Pandarine has replied to se_kwien
Unter dem anderen Bild habe ich noch geschrieben: Wenn er zu sehr einfaellt, mache ich einfach angedickte Kirschen oben drauf. Die gibt's hier fertig, aber in D. hab ich immer ein Glas Sauerkirschen mit einem Vanillepuddingpulver aufgekocht und dann abkuehlen lassen. Echt lecker, laesst sich auch gut fuer "Eis und heiss" verwenden!
8 years ago.
se_kwien has replied to Pandarine
mmmmhhhh, das macht's noch leckerer!! Muss ich unbedingt demnaechst ausprobieren - yummie
8 years ago.
wutzi
wutzi
jaaaa, mein lieblingskuchen !!!
aber du hast keine rosinen reingebacken, oder ?
8 years ago.
Pandarine has replied to wutzi
Nein, die mag ich nicht im Kaesekuchen.
8 years ago.
wutzi
wutzi
und ich mag käsekuchen nicht mit boden.
am liebsten nur die reine, dicke, leckere käsepampe ohne alles trara. aber mit rosinen. und schön zusammengefallen. und bei meiner mutter war er auch immer ein bisschen schwarz :D die obere schicht war immer wie leder :D aber lecker !!!
8 years ago.
Pandarine has replied to wutzi
Ich hab auch zuerst immer einen Muerbeteigboden gemacht, aber der ist oft uebrig geblieben, weil wir nur die Fuellung gegessen haben ;-)

Dieser Boden im Rezept hier ist mir von einem anderen Kuchen "zugelaufen", und ich finde, der passt ganz prima, und schmeckt viel besser. Rosinen mag ich im Prinzip sehr gerne, aber im Kaesekuchen sind sie fuer mich Fremdkoerper ;-)))

Dieser Kuchen ist sehr locker, und schmeckt frisch am allerbesten. Das ist ganz was anderes als Mutters Kaesekuchen, so wie er frueher gemacht wurde. Aber bei meiner Mutter im Ofen wird er auch sehr viel dunkler.
8 years ago.
gin_able
gin_able
hm, den würde ich auch gern essen...
8 years ago.
Pandarine has replied to gin_able
Back dir doch schnell einen :-)
8 years ago.
Erika Mustermann
Erika Mustermann
Wozu brauche ich das rezept? Du bist doch für's kuchenbacken zuständig ;-))
8 years ago.
Pandarine has replied to Erika Mustermann
Das ist ja auch nicht fuer dich, sondern fuer Stefanie! ;-p
8 years ago.
Soepkipje
Soepkipje
Oh dat ziet er lekker uit (en mooi!!!:-))* Zucht* weer een recept op de to-do-list
8 years ago.
Pandarine has replied to Soepkipje
Oh ja, probier' das mal aus. Das geht wirklich ganz schnell und einfach!
8 years ago.
limone
limone
LECKER!
8 years ago.
Pandarine has replied to limone
;-)))
8 years ago.
helimars
helimars
Den hab ich mir jetzt in die Lesezeichen genommen, man kann ja nie wissen.....
8 years ago.
Pandarine has replied to helimars
Ist wirklich ganz einfach - und die Zutaten hat man ja ohnehin fast alle im Kuehlschrank.
8 years ago.
helimars has replied to Pandarine
Das Rezept ist der Hammer.
Wenn sogar ich das schaffe, wo ich sonst so gar keine Kuchenbäckerin bin.
Gelungen
8 years ago.
Pandarine has replied to helimars
Schade, dass dein Foto nicht mehr zu sehen ist, Heli ...
7 years ago.
Soepkipje
Soepkipje
En hier mijn exemplaar. Het was heerlijk!! :-)) Bedankt voor het recept!!
Pandarina´s Käsekuchen
8 years ago.
Pandarine has replied to Soepkipje
Schoen, das euch das Nachbacken so viel Spass macht - und ganz prima gelungen sind sie auch!

Cheesecake all over the world ...

;-)))
8 years ago.
Pandarine
Pandarine
Abwandung als Chocolate Cheese Cake:

Chocolate Cheese Cake

Oder mit Fruchtfuellung:

Montagskuchen
7 years ago.
Pandarine
Pandarine
Neue Variation des Chocolate Cheese Cake, mit Orangensirup anstatt Zitronensaft, und mit eingebackenen Schokochips:

Chocolate Cheese Cake (4)
6 years ago.