Pandarine

Pandarine

Posted on 08/16/2007


Photo taken on January 16, 2005

1/85 f/2.8 6.3 mm ISO 79

EASTMAN KODAK COMPANY KODAK DX7590 ZOOM DIGITAL CAMERA


See also...


Keywords

2005-01-16
pennies
flickrout050116
coins
2005 highlights
blogged
money
interestingness
flickr
minimal


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

563 visits

Was frau alles tut ...

Was frau alles tut ...
... wenn frau nichts weiter zu tun hat ;-)

January 16, 2005

15 comments - The latest ones
pehei
pehei
Geld zählen ist nicht die schlechteste Beschäftigung. Mach ich auch am liebsten.
Einmal im Monat gehe ich zur Bank, hebe alles ab, lass es mir vom Kassierer vorzählen und zahl es wieder ein.
10 years ago.
The Guenni has replied to pehei
Ist auch besser so - dann weiß man wenigstens, das noch alles da ist!
10 years ago.
Pandarine has replied to pehei
Ich wette, die Leute auf deine Bank lieben dich? ;-)))
10 years ago.
Pandarine has replied to The Guenni
Genau! :D
10 years ago.
pehei has replied to Pandarine
Ich weiß nicht. Ich komme mir eigentlich eher so vor, wie bei IKEA. Immer wenn ich rein komme, sind plötzlich alle weg.
10 years ago.
Pandarine has replied to pehei
Hier gibt es in fast jedem Lebensmittelgeschaeft Automaten, wo du deine Muenzen reinkippen kannst. Praktisch fuer Amis, denn die haben ja all das Zeug immer lose in den Taschen, und wenn sie 15 Cents bezahlen muessen, geben sie trotzdem einen Dollarschein hin. So sammelt sich also immer schnell was an, und das lassen sie denn da zaehlen. Dafuer bekommst du einen Gutschein, den du dann an der Kasse einloesen kannst. An den 25% Gebueren dafuer stoert sich merkwuerdiger Weise niemand ...

Ich roll das Zeug lieber selber, und bring dann die Rollen irgendwann zur Bank. Abgesehen davon, dass ICH sowieso nie Kleingeld habe, weil ich grundsaetzlich (aus Sicherheitsgruenden) alles mit Plastik bezahle.
10 years ago.
pehei has replied to Pandarine
Praktisch auch für die Leute, die hinter den Amis an der Kasse stehen.

In Deutschland sieht es eher so aus:
Mittagszeit. Schnell man in der Pause in den Laden. Genau vor mir steht eine Rentnerin (Klar, die muss natürlich JETZT einkaufen).
Kassiererin: "7,83 bitte."
Die Rentnerin wühlt in ihrer Börse. Weil sie nicht mehr so gut sieht, muss sie jede Münze einzeln ans Tageslicht ziehen. Mühselig zählt sie ihr Kleingeld, während hinter ihr die Schlange immer länger wird. Immerhin ist auch eine Zwei-Euro-Münze dabei. Bei 7,63 bricht sie ab, weil 20 Cent fehlen und zahlt doch lieber mit dem 10-Euro-Schein. Arrrgh.
10 years ago.
Pandarine has replied to pehei
In dem Fall wuerden ihr die Amis in der Schlange dann die 20 Cents aus der eigenen Tasche holen und der Kassiererin geben. Paradox, aber so ist das.
10 years ago.
pehei has replied to Pandarine
Was sie natürlich irgendwie wieder sympathisch macht.
10 years ago.
Curlgirl
Curlgirl
Die Mäuse zusammenhalten!
10 years ago.
Pandarine has replied to Curlgirl
Wie man sieht, spare ich auf ein neues Auto ;-)
10 years ago.