Pandarine

Pandarine

Posted on 07/30/2014


Photo taken on April 21, 2014

1/250 f/5.0 13.3 mm ISO 100

Panasonic DMC-ZS20


See also...


Keywords

spring
germany
bavaria
fleamarket
altmuehltal
beilngries
germany 2014


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

98 visits

Flohmarkt (4)

Flohmarkt (4)
Irgendwie langweilig, wenn ich da an die Puppen nebenan im Keller denke ...

Chatbot has particularly liked this photo


22 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Wie nennt man eigentlich heutzutage eine Negerpuppe politisch korrekt?
3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Kämen wir der Sache schon näher, wenn wir sagen, das ist eine dunkelhäutige Puppe?
Aber ich weiß, da gibt es einen bestimmten Ausdruck für, er liegt mir auf der Zunge…
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Haben Puppen ueberhaupt eine Haut???
3 years ago.
winter*kind has replied to kolibri*
stark pigmentiertes gebietsfremdes menschenähnliches Vinylmodel...
Damit beleidigt man hoffentlich weder Chinesen noch Indianer oder Schwarzafrikaner, Mexikaner, Hawaiianer...
3 years ago.
Pandarine has replied to winter*kind
Vorsicht: Da drinnen taucht das Wort "pig" auf!!!

:-O
3 years ago.
winter*kind has replied to Pandarine
aber im deutschen ists unverfänglich (bis es ein gutmensch merkt - bist DU der jetzt?)...
oder haben die englischsprachigen nationen ne ähnliche macke in sachen unsinnige politische korrektheit?
3 years ago.
Pandarine has replied to winter*kind
Oh JA: Hier gehst du in den Knast, wenn sich jemand falsch angesprochen fuehlt! Ich muss mich da immer SEHR zurueckhalten - nicht aus boesem Willen, sondern weil ich bestimmte Woerter einfach von frueher her gewohnt bin, wo man sich da gar nichts weiter bei gedacht hat.

Ich denke mir da auch heute noch nichts weiter bei - aber mach' das mal jemandem klar, der empfindlich ist!
3 years ago.
winter*kind has replied to Pandarine
pft... dann ists nur ne frage der zeit und jegliches alte kinderbuch wird verboten oder muss umgeschrieben werden. ich dachte tatsächlich, nur hier gibts SOOOO bescheuerte leute. es ist immer wieder ein aufreger, wenn ich hier bei der lokalzeitung den 'eingeborenen ossi' erwähne. verstehs nicht - bin doch selbst einer und sehe das ganz und gar nicht als beschimpfung. aber man kann es natürlich auch als dikriminierung verstehen wollen... warum auch immer
zurück zum negerpüppchen...
wenn man dann das schwein vermeidend ein 'stark gefärbetes... model draus macht, kommt der altkanzler um die ecke und greint, dass er mich wegen dem wort gefärbt verklagen will. man spricht wohl besser gar nichts mehr - viel zu gefährlich :)
3 years ago.
Pandarine has replied to winter*kind
Was hatte der denn gefaerbt, seine Haare? ;-)

Ich kenn' mich nach so vielen Jahren ausser Landes in der deutschen Politik nicht mehr aus - auch da warten wohl jede Menge Fettnaepfchen auf mich, in die ich total unwissend 'rein stapfe ...
3 years ago.
winter*kind has replied to Pandarine
Neiiiiin - gegen diese Behauptung isser gerichtlich vorgegangen :D
3 years ago.
Pandarine has replied to winter*kind
Upps - ich sag's ja! ;-D
3 years ago.
Jürgen N has replied to Pandarine
Du kannst ja immer "piepen" anstelle "F..." zu sagen .... :-)
3 years ago.
Pandarine has replied to Jürgen N
Gute Idee! :-)
3 years ago.
Chatbot
Chatbot
Diese diskussion hatte ich hier schon mal mit limone! :-) Und wir haben beide übereingestimmt, dass zu unserer zeit das wort "negerpuppe" einfach nur der näheren beschreibung gedient hat und nicht diskriminierend gemeint war. Ich hatte als kind übrigens auch eine "negerpuppe", sie hatte ein sehr hübsches porzellangesicht. Leider ist mir die puppe mal runtergefallen und das war's dann.

Was allerdings richtig gruselig klingt ist, wenn man in alten "Spiegel" ausgaben aus den 1950er jahren liest: der negerschauspieler, oder der negerschriftsteller. Nicht zu fassen!!
3 years ago.
Pandarine has replied to Chatbot
Ich finde das Wort auch heute noch einfach niedlich. Ich wuerde sogar ein kleines Kind damit bezeichnen, ohne mir was Schlechtes dabei zu denken! Aber ich bin ja auch nicht politisch korrekt ...
3 years ago.
Chatbot has replied to Pandarine
Ach, das freut mich jetzt aber wirklich, dass du auch nicht politisch korrekt bist. Ich nämlich auch nicht. Vieles was heute so als politisch korrekt bezeichnet wird, ist einfach nur mist und hat mit gerechtigkeit oder fairem verhalten wenig bis gar nichts zu tun.
3 years ago.
Pikdame
Pikdame
Mit handgestrickter Wollbekleidung, hat sicher viel Mühe gemacht. Ich kann ein Lied davon singen. !
3 years ago.
Pandarine has replied to Pikdame
Hast du meine Puppenkleider gestrickt? Ich kann mich nur an Pullover erinnern.
3 years ago.
Pikdame
Pikdame
Hast du überhaupt mit Puppen gespielt?
3 years ago.
Pandarine has replied to Pikdame
Aber klar doch! Meine Puppe Moni (?) hat jede Weihnachten ein neues Kleid von Oma bekommen, und einmal sogar einen neuen Kopf, mit richtigen Haaren! Und spaeter hatte ich eine kleine Babypuppe, die ich bei einem Besuch bei einem deiner Kollegen irgendwo mal gesehen habe, und so lange gebettelt, bis sie sie mir geschenkt haben. Sie hiess Klaus ;-)))
3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Und wo sind deine Puppen jetzt?
Meine allererste Puppe, die sitzt im Arbeitszimmer auf dem Bücherregal!
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ach du meine Guete, SO oft, wie ich umgezogen und ausgewandert bin - nein, ich weiss leider nicht, wo meine Puppen abgeblieben sind.
3 years ago.