Pandarine

Pandarine

Posted on 07/09/2014


Photo taken on July  7, 2014

1/60 f/3.3 4.3 mm ISO 125

Panasonic DMC-ZS20


See also...


Keywords

bricks
tennessee
real estate
house moving
wundertuete
nachbarhaus


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

98 visits

Freigelegt (1)

Freigelegt (1)
Das dürfte noch einige Probleme geben: Offensichtlich ist die linke Seite des Hauses irgendwann später erst angebaut worden, deswegen ist mittendrin noch eine weitere lose Backsteinmauer.

12 comments - The latest ones
Anke
Anke
Ach Du Scheiiiii****!
Die haben das gar nicht richtig angebaut, sondern einfach daneben angesetzt!
O-Oo.
3 years ago.
Pandarine has replied to Anke
So sind se, die Hillbillies! ;-D
3 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Übel übel sprach der Dübel...
Das sieht kompliziert aus. - Aber vielleicht haben sie ja einen Berater, der weiss, wie man mit sowas umgeht.
3 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Ist zum Glueck nicht mein Problem. Ich habe gerade unter einem anderen Foto mal geschrieben, wie das jetzt eventuell abgehen koennte: Anstatt der geplanten Teilung vorne und hinten vielleicht jetzt eher eine Teilung in rechts und links?

Aber dann muessten die Transportstrassen alle erst wieder neu ausgemessen werden ...
3 years ago.
kolibri*
kolibri*
Das Haus ist wirklich immer wieder für neue Überraschungen gut und kuck mal die Dellen in der Wand, Löcher geradezu!
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Siehe oben: Ist zum Glueck nicht mein Problem! ;-D

ich habe heute gedacht, wie gut es ist, dass wir fuer das Haus kein Geld verlangt haben - der haette das inzwischen bestimmt alles zurueck gefordert!!! ;-)))

Und ja, das SIND Loecher! Aber die hat er selber rein gehauen ...
3 years ago. Edited 3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Der Gedanke drängt sich auf…
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Morgen soll die Transportfirma angeblich kommen, um die Stahltraeger unter das Haus zu schieben. Wir werden ja sehen ...
3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
D.h. die Stahlträger müssten jetzt also bereits unter dem Haus liegen!
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Nein: Fuer Montag Nachmittag und Dienstag Nachmittag war jeweils Regen angesagt, und fuer die Stahltraeger und die entsprechenden Maschinen dafuer muss es mehrere Tage hintereinander knochentrocken sein, damit sie nicht einsinken. Es war zwar bereits alles Material aufgeladen, aber sie sind nicht gekommen. Und es hat natuerlich weder am Montag, noch heute (Dienstag) einen einzigen Tropfen geregnet!!!

Nun ja, fuer Mittwoch und Donnerstag ist pralle Sonne angesagt - vielleicht wird das ja diese Woche noch was,

Freitags wird grundsaetzlich nicht transportiert (zu viel Verkehr auf der Strasse, weil am Zahltag alle Hillbillies einkaufen fahren), und dann ist schon wieder Wochenende - und erneut Regen angesagt ...
3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Eine unendliche Geschichte.....
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Heute kamen sie endlich, aber erst nachdem wir schon unterwegs waren. Inzwischen ist es aber gut voran gegangen: Das Haus ist an 3 Seiten aufgeschnitten, der Teppich im Wohnzimmer ist nach innen weggeklappt (das Zimmer wird ja halb durchgeschnitten), das Garagentor ist abmontiert, und die Backsteinwand oben in der Veranda liegt jetzt vollstaendig im Treppenhaus. Die Backsteine draussen sind auf 2 grosse Haufen zusammengeschoben worden (aus dem Weg geraeumt) - und morgen geht es weiter mit dem Schnitt!!!
3 years ago.