Pandarine

Pandarine

Posted on 06/02/2014


Photo taken on May 23, 2014

1/25 f/3.3 4.3 mm ISO 400

Panasonic DMC-ZS20


See also...


Keywords

trash
tennessee
real estate
wundertuete
nachbarhaus


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

101 visits

Yard Sale (5)

Yard Sale (5)
Am nächsten Wochenende hatten wir gerade unsere Schilder aufgestellt, als es anfing zu regnen. Etwas später klarte es zwar auf, aber es kamen wenig Leute. Den Rest haben wir dann nachmittags zum Flohmarkt geschafft. Alles in Allem waren wir SEHR zufrieden! :-)

25 comments - The latest ones
kolibri*
kolibri*
So, und jetzt ist alles weg?
Nun muss nur noch das Haus auf die Räder gestellt werden und dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus!
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ja, es ist alles restlos weg, diesmal habe ich NICHTS uebrig behalten! :-)

Aber ich habe im Keller schon wieder die naechste Ansammlung gestartet ...
3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
was willst du denn jetzt noch loswerden?????
es ist doch schon alles verkauft!!!!
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ich hab's gerade woanders schon geschrieben: Inzwischen hab' ich Winterklamotten aussortiert (die kann ich dann im herbst besser verkaufen als jetzt), und zwei abmontierte Lampen. Eine Brotbackmaschine hab' ich auch inzwischen uebrig, und vielleicht wieder ein paar alte Koffer - da kommt schon so langsam wieder was zusammen. Aber ich habe das andere Zeug diesmal alles weggegeben, damit wir nicht immer das Gleiche hier haben. Das wird ja auf Dauer fuer die Leute auch langweilig.
3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Jetzt verrate mir doch mal, warum du erst mal überhaupt 2 Brotbackmaschinen hast??????
Wenn die eine funktioniert, dann ist doch gut?
Oder ist das wieder so ein Vorratsding, wie mit dem Rasenmäher?
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ja, genau wie der 2. Rasenmaeher und die 2. Teemaschine: Nur als Reserve, und nur weil es die gerade im Sonderangebot gab, als ich sowieso eine neue Backform und neue Knethaken brauchte. Die Teile alleine kosten fast so viel wie die ganze 2. Maschine gekostet hat!

Und deswegen brauche ich jetzt die 3. (!!!) Brotmaschine nicht mehr, die ich mal spottbillig erstanden habe, aber die mir nicht gefiel. Die war ja auch nur als Reserve gedacht, weil ich im Falle eines Falles so schnell hier im Laden keine neue bekommen haette.
3 years ago. Edited 3 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Jetzt wird's kompliziert!
3 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ach was, das LIEST sich nur kompliziert ;-)

Unterm Strich ist einfach eine zuviel.
3 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Da fällt mir ein: Hast Du einen guten Tipp für ne gute Brotmaschine?
Ich mache das momentan darum nicht mehr, weil sich der Knethaken immer nach oben raus bewegt, und dann natürlich nicht mehr knetet. Außerdem ergibt das immer ein Monsterloch...
Oder mache ich was falsch?
3 years ago.
Pandarine has replied to Anke
Nee, da machst du nichts falsch, WENN der Haken zu Anfang fest drin ist. Der darf beim Kneten nicht raus kommen.

Ich backe mit Zojirushi. Ist zwar ziemlich teuer, aber ich mag, dass man das Brot dann auch gut schneiden kann, weil es quer liegt, und nicht hochkant. Die hat zwei Knethaken:

www.amazon.com/Zojirushi-BB-CEC20-Supreme-2-Pound-Loaf-Breadmaker/dp/B002XVUAOU
3 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Danke, sehe ich mir mal an!
3 years ago.
Pandarine has replied to Anke
Ich hab' meine im Sonderangebot bekommen, erheblich billiger als der Normalpreis.
3 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Die ist hier in D nicht wirklich zu kaufen - so ein weißer Kolumbus-Fleck andersrum? :-)
Vielleicht bekommt die hier einen anderen Aufkleber ("Siemens", "Philips" oder so)?
Nur als Import-Ware - mit entsprechenden Zusatzkosten...

Ich habe jetzt beschlossen, das nochmal systematisch mit der Billig-Maschine anzugehen, denn eigentlich backt die nicht schlecht. Möglicherweise ist aber EIN Knethaken zu wenig für 1 kg und es klappt bei 500g optimal? Vielleicht springt der darum raus. Das werde ich jetzt testen und danach entscheiden, ob wirklich einen Neue her muß.
3 years ago.
Pandarine has replied to Anke
Ja, versuch's mal mit einem kleineren Brot. Man kann dann ja oefter mal frisch backen.
3 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Jepp, ich berichte...
3 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Ich finde, dass ist eine hervorragende Art, Sachen loszuwerden. Ebay ist zwar auch eine Möglichkeit, aber all das Einpacken und Versenden hat mich nicht sonderlich gereizt - und wenn man Pech hat bekommt man nur ein paar Euros für ein gutes Stück. Ich verkaufe alte Fachbücher auf Amazon - das lohnt sich zumindest auch noch etwas. - Aber Yard-Sale fände ich wirklich gut - wo wir hier doch so einen schönen Garagenhof haben!
3 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Das waere mir alles viel zu umstaendlich. Hier stellen wir die Sachen vor's Haus und unsere 3 Schilder an der Strasse auf, und dann kommen die Leute von ganz alleine. Und wir machen eigentlich immer ein sehr gutes Geschaeft - mehr als erwartet.

Diesmal haben wir $350 eingenommen, das ist doch kein Pappenstiel!
3 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Ebay ist mir auch zu umständlich....verpacken und zur Post bringen....nee, das ist nichts für mich!
3 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Super! Schade, dass das hier nicht geht.
Ich habe mit Amazon bisher erst etwas über € 100 eingenommen, weil die natürlich ihren Anteil haben wollen. Aber ich werde mich von der Plattform auch verabschieden - sie sind mir mit ihren neuen Regelungen zu umständlich und unverständlich geworden. (Die Seite mit den diversen Gesetzlichkeiten und Regelungen war länger als 30 Seiten. Wer liest denn sowas?!)
Und dann müsste ich Kontonummer angeben, nachsehen ob ihr angewiesener Betrag angekommen ist (dafür muss ich zur Bank gehen, die auch nicht um die Ecke liegt) und mich wieder rückmelden. Ich schau erstmal, ob es vielleicht andere Möglichkeiten gibt. Ist eh nur noch eine kleine Kiste.
3 years ago. Edited 3 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Na ja,mit Amazon habe ich das gemacht - aber Bücher sind ja noch recht übersichtlich. Und da ich einige meine Fachbücher loswerden aber nicht verschenken mochte... Nun ja, jetzt sind es auch noch andere Bücher - man wundert sich manchmal, woran Leute interessiert sind.
3 years ago. Edited 3 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Jau, das ist wirklich umstaendlich ...
3 years ago.
Anke
Anke
Ich bin verwirrt... irgendwie habe ich den Anfang verpaßt... sorry!
Habt Ihr das Haus gekauft?!
Oder das Grundstück?
3 years ago.
Pandarine has replied to Anke
Das Haus steht auf dem Grundstueck, auf das wir schon vom ersten Tag an scharf waren. An dem Haus liegt uns nichts, nur an dem Grundstueck selber. Und das 2. Grundstueck gab's dann noch gleich dazu, zu dem Preis, den wir uns schon alleine fuer das 1. Grundstueck festgesetzt hatten.

Wir haben das Haus verschenkt an jemanden, der eine Gaertnerei und die entsprechenden Geraete hat, um uns das Grundstueck nach dem Transport (den er selber bezahlt) so herzurichten, wie wir es wollen. Der Mann ist gluecklich, und wir sparen die Abrisskosten und haben auch keine weiteren Kosten fuer das Abholzen der 4 total maroden Baeume (das haette sonst pro Baum $400 gekostet).

Passt alles wunderbar!
3 years ago. Edited 3 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Ah, jetzt verstehe ich.
Und dann habt Ihr ne Pferdekoppel? Tomatenfeld? Blumenterassen?
Was wollt Ihr draus machen?
3 years ago.
Pandarine has replied to Anke
Wiese mit ein paar Baeumen, mit unverbautem Blick auf den Mountain in Hintergrund.

Eventuell werde ich dann spaeter meinen "Gemueseacker" etwas vergroessern, aber das muss ich erst mal sehen, wenn das Haus weg ist. Im Grunde haben wir ja schon genug Gemuese fuer uns beide.

Inzwischen sind die Gas- (gestern) und Wasserleitungen (heute) markiert worden. Jetzt warten wir darauf, dass die Gasleitung abgekappt wird (ohne die Wasserleitung zu beschaedigen, die allerdings sowieso auf der anderen Strassenseite lang laeuft), und dann geht es hoffentlich endlich weiter voran ...
3 years ago. Edited 3 years ago.