Pandarine

Pandarine

Posted on 10/20/2008


Photo taken on October  7, 2008

1/50 f/3.2 18.7 mm ISO 100

Panasonic DMC-FZ50


See also...


Keywords

light
gsmnp
elkmont
tennessee
great smoky mountains
smoky mountains
nationalpark
fall
national park
decay


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

440 visits

Vergänglich

Vergänglich
Elkmont, October 7, 2008

10 comments - The latest ones
kolibri*
kolibri*
da wäre der Abriss schon angebracht, denn so manch einer stöbert eben vielleicht doch darin herum und wenn was passiert ist das Geschrei groß!
9 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Eben, deswegen hat man ja jetzt beschlossen, die meisten Haeuser doch abzureissen, obwohl man erst alles der Natur ueberlassen wollte. Aber dann kam Elkmont auf die Liste der historischen Orte, und alles sah gleich ganz anders aus.

Aber es ist leider nicht genug Geld vorhanden, um ALLE Haeuser zu erhalten. Jetzt sind sie dabei, einige notdurftig zu reparieren, damit sie nicht noch mehr verfallen. Und diese wie hier, die nicht mehr zu retten sind, werden abgerissen. Mehr Fotos folgen demnaechst ...
9 years ago.
Eefje
Eefje
Now I can see the danger....
9 years ago.
Pandarine has replied to Eefje
It wasn't so very obvious in the years before, but now I wouldn't even need warning signs anymore ...
9 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Was für Archäologen. Experimentelle Archäologie ... was passiert, wenn ein Haus altert und zur Ruine wird...
5 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Archaeologie rueckwaerts, sozusagen? ;-)
5 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Genau. Hat schon Versuche gegeben, wie sich Müllhaufen verteilen, damit man Siedlungsfunde besser interpretieren kann. Kann sehr hilfreich sein (und es gibt einem eine bessere Vorstellung). Ich bin mir nicht sicher, ob es auch mit Häusern gemacht wurde. Könnte aber sein. - Mich hat es mal interessiert, wie lange solche Überrester als Haus überhaupt noch erkennbar war; denn es gab Leute im Frühmittelalter, die solche Ruinen (die nur noch als Erdhügel in der Landschaft erkennbar waren) Jahrhunderte später als Grabstätte benutzt haben.
5 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Hoert sich sehr interessant an.

Mein Vater ist mit C. W. Ceram zur Schule gegangen, der eigentlich Marek hiess. Kennst du bestimmt, oder? ;-)

Mir faellt gerade auf: Der war sozusagen auch "rueckwaerts"! ;-D
5 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Ceram? Klar, war eines meiner ersten Bücher über Archäologie - hab's gekriegt als ich noch zur Schule ging...
5 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Ich hab's auch verschlungen, als ich noch in der Schule war ...
5 years ago.