Pandarine

Pandarine

Posted on 08/12/2013


Photo taken on August 10, 2013

1/125 f/4.0 6.1 mm ISO 80

Panasonic DMC-ZS3


With...

kolibri*

See also...


Keywords

tennessee
dandridge
soda fountain
tinsley bible drugs


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

184 visits

Memories

Memories
Hallo Kolibri, erinnerst du dich? Nein, ich war diesmal NICHT drinnen! ;-)))

19 comments - The latest ones
kolibri*
kolibri*
klar, ich seh uns direkt davor stehen.....die Deko ist geändert worden :-))
4 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Geringfuegig :-)))
4 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Wieso - hat Kolibri Dich nicht wieder rausgekriegt? ;)
4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Nein, das war ganz anders. Da drinnen ist eine richtig altmodische -> Soda Fountain, und die servieren da auch leckere Milchshakes (unter Anderem). Na ja, und da haben wir uns letztes Jahr jeder einen bestellt. Wir hatten ja keine Ahnung, dass EINER dicke fuer uns beide gereicht haette, weil jedem von uns ZWEI Becher in die Hand gedrueckt wiurden!!!

Die Kalorien habe ich noch beim Abendessen gespuert, das fuer mich an dem Tag dann ausgefallen ist. Ich war ja gerade mitten beim Abnehmen! ;-D

Und beim Bezahlen spielte der Kassierer mir einen fuerchterlichen Streich. Ich lache heute noch! ;-)))
4 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Ich werd schon satt, wenn ich nur dran denke....
4 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
ICH auch!!! :-D
4 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
;) Was hat er gemacht?

Btw, eben eine kurze Frage (bin dabei eine Bachelor-Arbeit durchzusehen) - kann man sagen 'to arrive at an advice' (im Sinne man sammelt Daten, um letztlich einen Rat geben zu können)? Oder 'to arrive at a whole picture'? Ich habe den Ausdruck bisher nicht gehört, kann aber mein Fehler sein...
4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Nee, das hoert sich beides merkwuerdig an. "Collecting data to give (competent) advice" vielleicht?
4 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Fand ich auch. Aber ich dachte, dass ich vielleicht doch mal einen Ausdruck nicht mitgekriegt habe... Vielen Dank, Barbara! :) Ich muss nochmal schauen, wie der ganze Satz heisst...
4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Gerne - wenn ich den ganzen Satz wuesste, waere es eventuell noch anders / besser zu uebersetzen. Wobei ich keine Garantie fuer Richtigkeit uebernehmen moechte, denn ich bin amerikanisches Englisch (und da auch ueberwiegend Hillbilly-Slang) gewoehnt. Britisch ist total anders.
4 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Nee, meine Nichte hat sich für amerikanisches Englisch entschieden. Wundert mich etwas, weil ich das so nicht kenne, aber ich lasse sie machen. Der Satz heisst wie folgt:
"In case of the research for the RSO Frankfurt, the respondent selection is aimed at covering all core aspects in order to arrive at an advice that gives insights into all these fields."
Bin schon ganz wirr im Kopf vom Korrigieren - ist auch gar nicht mein Thema...
4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Ach du meine Guete - das ist mir heute Abend aber auch zu kompliziert!

Was soll "respondent selection" heissen? Fehlt da vielleicht ein s hinter respondent's? Und wem soll denn der advice gegeben werden? Ich blick' da noch nicht so richtig durch ...
4 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Ist auch kein mir so geläufiges Englisch - Marketing halt... ;) Sie hat Interviews durchgeführt und 'respondent selection' ist einfach die 'selection of the interviewees '. Sie hat die Interviewees nach speziellen Kriterien aussuchen müssen, um bestimmte Felder ihrer Forschungsarbeit abzudecken. Ich gehe in dem Fall einfach davon aus, dass diese Wörter in ihrem Bereich üblich sind. Da sage ich lieber nichts zu... Can I probably 'develop and advice'?
4 years ago. Edited 4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Ah, jetzt verstehe ich das Ganze schon besser. Du meinst aber sicher "develop an advice", ohne d? Ja, das hoert sich gebraeuchlicher an als "arrive at". Aber mit Fachausdruecken hab' ich's ja nun leider ueberhaupt nicht, sondern nur mit reinem Umgangsenglisch. ich will dir da auch nichts Falsches sagen ...
4 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Dieses Keyboard macht mich noch wahnsinnig! Das Ding ist völlig eigenmächtig. Ich schreib was, und später steht da was völlig anderes... Samsung aus Norwegen - nicht nochmal... (wenn ich auch das leuchtende Keyboard sehr hübsch finde) ;)
Na, dann lasse ich das 'develop' so stehen. Ich bin in dem Bereich auch kein Experte - für meine Arbeit brauchte ich sowas nicht als Methode... - Ganz lieben Dank für Deine Hilfe! :))
4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Aber gerne - ich hoffe, es ist jetzt richtig :-)

Ich mag mein beleuchtetes MacBook Keyboard sehr. Neulich war ich ganz traurig, weil die Beleuchtung aus iregend einem Grund mal weg war. Hab ich aber schnell wieder hingekriegt, *freu*!

Von Samsung (aus Korea, nicht aus Norwegen, *grins*) habe ich uebrigens sehr viel, das ist (neben Apple) meine Lieblingsmarke. Null Probleme, toi, toi, toi ...
4 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
;) Ich schätze, dass meins immer versucht Norwegisch zu schreiben. Total übel, wenn ich jetzt Randtexte kreieren will, um die Arbeit meiner Nichte zu korrigieren. Ich konnte zusehen, wie aus 'to the' 'tot he' wurde. Weiss noch nicht, wie ich das abstellen kann. Da ich aber immer wieder Norwegisch brauche, mag ich mein Keyboard sprachlich nicht umstellen. Das Keyboard von meinem HP war besser (den hab ich geliebt - aber der ist sooo langsam geworden). -- Stimmt, wenn man im Dunkeln sitzt und die Leuchtfunktion streikt, macht einen das inzwischen etwas kribbelig. Dabei ging es früher auch ohne. ;)
Na, ich werde mich besser wieder den letzten acht Seiten der Arbeit zuwenden. Bin schon ganz wirr im Kopf; aber das muss jetzt endlich fertig werden.
4 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Viel Glueck!

Und in den Einstellungen muesste es irgendwas geben, z.B. "automatische Korrektur". Wenn man da das Haekchen weg macht, sollte es klappen. Aber dann musst du doppelt sorgfaeltig lesen, denn da wird absolut nichts mehr korrigiert.

Meiner (mit QUERTY Keyboard) unterstreicht die Woerter rot und macht mir (mittels Rechtsklick) Vorschlaege fuer die richtige Schreibweise. Bei mir ist z.B. jedes einzelne Wort mit Umlaut rot unterstrichen, aber ich korrigiere das nur in Bildtiteln und -unterschriften. In Kommentaren ist mir das zu viel Aufwand. Und umstellen will ich die Tastatur nicht, weil ich nicht blind schreibe :-)
4 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Danke! (Bin mir allerdings nicht sicher, ob sie über einige meiner Kommentare so recht glücklich sein wird... Ich mache ihr auf jeden Fall mehr Arbeit). Zumindest bin ich Montag fertig geworden, und sie hat jetzt noch ein paar Tage Zeit vor der Abgabe).
Stimmt, was die automatische Korrektur angeht (die mei mir übrigens auch so funktioniert) - das ist dann auch nicht so gut; und es ist auch nur bei den Randbemerkungen so. (Ich musste auf diesem norwegischen 'Word' erstmal schauen, wo die Funktion für Randbemerkungen überhaupt war. Glücklicherweise kannte meine Nichte das Programm besser. Genaugenommen müsste ich alles mal durchprobieren...
4 years ago.