Pandarine

Pandarine

Posted on 06/23/2007


Photo taken on June 19, 2007

1/25 f/8.0 7.4 mm ISO 100

Panasonic DMC-FZ50



See also...


Keywords

nationalpark
great smoky mountains
gsmnp
symbole
schilder
flickr
ipernity


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

727 visits

Wegweiser

Wegweiser
Eins ist sicher. Wir muessen etwas tun. Wir muessen das Beste tun, das wir im Moment koennen ... wenn es nichts wird, koennen wir es aendern, waehrend wir weitermachen.
~ Franklin D. Roosevelt ~

* * *
One thing is sure. We have to do something. We have to do the best we know how at the moment ... if it doesn't turn out right, we can modify it as we go along.
~ Franklin D. Roosevelt ~

Jim Boynton, Cats 99, Colin and 2 other people have particularly liked this photo


23 comments - The latest ones
Rasch2000
Rasch2000
Oh yes, we're going upwards...
11 years ago.
Pandarine has replied to Rasch2000
Ich hab mir vorgenommen, hier ueberwiegend auf Deutsch zu schreiben, Rainer ;-)

Das Englisch oben ist nur, weil es global verstanden werden soll. Und ja, ich denke auch, dass wir aufwaerts gehen - obwohl mir in meinem Alter das Steigen ziemlich schwer faellt ;-)
11 years ago.
NicoleB
NicoleB
Achso :)

Ich denke, ich habe mich entschieden :)!
Fuer mich gehts erst mal aufwaerts, wenn wir oben sind koennen wir ja immernoch weitergucken ;)
11 years ago.
Pandarine has replied to NicoleB
Das sagt der olle Franklin auch ;-)
11 years ago.
summ99
summ99
Dein Foto beschreibt die Situation genial ! ;))
Für welche Richtung soll man sich entscheiden?
Nicht ganz leicht momentan...siehe auch hier: Zweigleisig?
11 years ago.
kolibri*
kolibri*
Na, so steil sieht der Weg doch gar nicht aus. Es sind meist die inneren Hindernisse, die wir überwinden müssen.
Du trainierst doch grad in den Bergen!
11 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Aber nicht fuer meine inneren Hindernisse, Elisabeth! ;-)
11 years ago.
H.B.
H.B.
Originell dieses Bild..!
Es zeigt so richtig die Zerrissenheit, der man ausgesetzt ist...
Aber letzten Endes ist für mich dann doch entscheidend, wo die Freunde und Kontakte hingehen - da will ich auch sein...;-))
Das Hauptproblem ist der Zeitaufwand - bei mir jedenfalls ..
Es wird noch einige Zeit dauern, bis ich mich hier einigermaßen sicher bewege - noch scheue ich davor zurück, Bilder rüberzuschaufeln - weil ich mir auch noch nicht drüber klar bin , in welcher Reihenfolge ich das tun soll.. Es ist alles noch so unübersichtlich...
11 years ago.
Pandarine has replied to H.B.
Ich kenn mich auch noch lange nicht aus, Heidi.

Drueben wird's immer ungemuetlicher, aber hier hab ich das auch noch nicht so richtig rausbekommen, wie ich das mache. Ich wurde gerne Fotogeschichten hintereinander weg erzaehlen, wie z.B. die Begegnung mit den Baeren, oder die Sache mit dem Hurrikan damals.

Die einzelnen Bilder sind hier irgendwie im Hintergrund, und das ist gar nicht mal SO verkehrt. Andererseits ...
11 years ago.
pehei has replied to Pandarine
Mach ein schönes Album draus und verlink es im Blog als Slideshow. Ich liebe die Slideshows hier. Hast Du schon Rainers Seereise in jungen Jahren gesehen?

Zum Bild:
Nach rechts war noch nie eine gute Lösung
11 years ago.
Pandarine has replied to pehei
So gesehen gehe ich lieber nach links, LOL!
Und die Seereise seh ich mir gleich mal an. Hoffentlich sind die Wellen nicht so hoch, sonst befuerchte ich, mir wird schlecht ...

Und fuer die Alben brauche ich mehr Zeit, denke ich mal ...
11 years ago.
pehei has replied to Pandarine
Frei nach Stan Nadolny....
Guckst Du halt nicht so viele.
11 years ago.
Anne Seltmann
Anne Seltmann
Ich habs bis heute nicht begriffen, warum soviele über Flickr stöhnen. Klar ist mir, dass viel zensiert wurde, aber darüber hinaus muss doch viel mehr passiert sein, da so viele von der "bösen Seite" sprechen. Viele hier sprechen mehr oder weniger so und keiner spricht es wirklich aus Ich habe zwar auch Bilder dort, war aber nie aktiv, da ich den ganzen Sinn der Gruppen damals einfach nicht kapiert habe (ich doch plönd, weisse doch)
10 years ago.
Pandarine has replied to Anne Seltmann
Gestoehnt habe ich eigentlich nicht, sondern einfach meine Sachen gepackt, nachdem ich mehrere ziemlich unerfreuliche Erlebnisse mit dem sogenannten Kundendienst dort hatte.

Frueher war ich ausgesprochener Flickr-Fan, aber dann aenderten sich die Zeiten, und man kam sich dort nur noch wie eine Nummer vor.

Nur ein paar Sachen: Nach wiederholten Bug-Reports (die vorher immer gerne angenommen wurden, denn man wollte sich ja verbessern) wurden einfach alle meine Tags ratzfatz geoescht, damit ich Ruhe gebe. Und am Ende waren dann meine Fotos ploetzlich auf "NIPSA" gesetzt, obwohl ich nie eindeutige Protestfotos hochgeladen hatte, sondern nur sowas wie das hier.

Und das waren nur die Tropfen, die das Fass zum Ueberlaufen brachten ...
10 years ago.
kolibri*
kolibri*
ah, man ist wieder mal auf dem Wanderweg ;-))))
5 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Inzwischen kann ich ja ganz prima bergauf klettern! ;-)
5 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Das kann ich auch!
5 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
*Ich* kann auch problemlos wieder runter - aber hier will ich nicht! ;-)))
5 years ago.
Jim Boynton
Jim Boynton
Thank-you to ipernity for being here.
5 years ago.
Pandarine has replied to Jim Boynton
Yes, that's how WE already felt 6 years ago! Welcome to the Club, I hope you like it here! :-)

Btw. your cats are adorable! :-)))
5 years ago.
Dinesh
Dinesh
I was there, but now I am here. Thanks
4 years ago.
Pandarine has replied to Dinesh
I'm here almost 7 years now - and I definitely won't go back there! ;-D
4 years ago.