Pandarine

Pandarine

Posted on 05/05/2012


Photo taken on May  4, 2012

1/250 f/4.9 49.2 mm ISO 800

Panasonic DMC-ZS3


See also...


Keywords

home
squirrel
tennessee
squirrels


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

125 visits

home sweet home

Squirrel (1)

Squirrel (1) 

Ja, ich weiss, das Eichhörnchen ist leicht verwackelt. Aber das Gras ist gestochen scharf! :-)

18 comments - The latest ones
A.Meise
A.Meise
Aber das ist doch Absicht mit dem Gewackel, so sieht man viel besser, wie fix das Viech unterwegs ist! ;-)
2 years ago.
Pandarine has replied to A.Meise
Nicht wahr? ;-)))
2 years ago.
kolibri*
kolibri*
das ist Hektik pur!
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
In diesem Moment hatte es mich wohl endlich gesehen ...
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
hatte es Sorge, dass du auch Nüsschen haben willst?
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Wahrscheinlich: ich seh' doch so verfressen aus! ;-D
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
na ja, so fürs Müsli, da macht sich ein Nüsschen sehr gut drin!
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Stimmt. Ich mach da oft ein paar Mandeln rein ...
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
3 Mandeln am Tag sollen der Gesundheit sehr zuträglich sein!
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ich ess' auch mehr, wenn ich abends noch ein paar Kalorien uebrig habe ;-)
2 years ago.
limone
limone
ooooh :-) aber die bewegung kommt gut raus! und man sieht das nüsschen, das es erbeutet hat!
2 years ago.
Pandarine has replied to limone
Ich hatte meine Gemuesecontainer ueber Winter vorne auf der Veranda zu stehen, und als ich sie jetzt vor dem Pflanzen umgegraben habe, waren in jedem einzelnen ein oder zwei Nuesse versteckt! ;-D
2 years ago.
limone has replied to Pandarine
:-D
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
man wundert sich so manchmal, was plötzlich irgendwo so wächst...
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Sind bei dir auch so viele Eichhoernchen?
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
nicht viele, aber fleißige :-))
2 years ago.
H.B.
H.B.
Sehr schöner Schnappschuss.. !
Derart quirlige Tiere (aber auch Menschen!!) bekommt man einfach sehr schwer scharf aufs Bild- da nützt auch der beste eingebaute Bildstabilisator nicht viel. Schließlich ist es ja nicht der Fotograf, der nicht ruhig hält , sondern das Objekt vor der Linse..;-)
Allenfalls müsste man die Belichtungszeit extrem verkürzen, aber das hängt ja auch wieder von den Lichtbedingungen ab.. Ich habe manchmal Erfolg bei so einer Situation, wenn ich den Serienblitz einschalte, z.B. bei der Maikäferaktion zu Anfang von ipernity hatte ich da ein paar Treffer landen können...
Bei dem Bild oben finde ich die Unschärfe aber gar nicht so unpassend..!
Allerdings geht es mir bei den eigenen Bildern meistens vorrangig darum, dass sie scharf sind...
Guck mal hier. Unsere einheimischen werden von euren verdrängt... Wusstest du das...?
2 years ago.
Pandarine has replied to H.B.
Ja, das wusste ich, nur das mit dem Gehirn war mir nicht bekannt. Davon habe ich noch nie was gehoert, aber dass die Hillbillies Squirrels im Ganzen essen, wusste ich schon.

Ich hatte hier nur meine kleine Kamera in der Hand, und die war auf Automatik gestellt - und bewegen (rein gehen und die andere holen) wollte ich mich nicht.
2 years ago.