Pandarine

Pandarine

Posted on 03/02/2012


Photo taken on March  2, 2012

1/30 f/3.3 4.4 mm ISO 100

Panasonic DMC-ZS3


See also...


Keywords

home
tv
weather
noaa
tornado
radar
tornado warning


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

255 visits

Radar

Radar
Spannend ...

16 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Man sieht auf die Minute genau, wann das Unwetter in welchem Ort ist. Warnungen gibt's wirklich genug, so dass man sich rechtzeitig in Sicherheit bringen kann.
6 years ago.
Pandarine
Pandarine
Update: Die erste Runde ist vorbei, draussen scheint die Sonne, als ob nichts weiter waere. Aber die naechste Runde kommt schon, in etwa einer Stunde ...
6 years ago.
limone
limone
na ich drück euch auch die daumen!
6 years ago.
Pandarine has replied to limone
Danke, Olivia!

Bloed ist, dass es absolut nichts anderes im TV gibt, womit man sich ablenken koennte. Aber gut ist, wie erstaunlich praezise die Vorhersagen sind. Total anders als damals bei den Hurrikans in Florida - und das gibt uns ein gutes Gefuehl.
6 years ago.
Pandarine
Pandarine
Update:

Gerade eben (Mitternacht) sind endlich alle Warnungen abgelaufen. Es kommen zwar die ganze Nacht durch noch mehrere Gewitter, aber nichts Schwerwiegendes mehr. Wir haben vorhin tatsaechlich etwa eine dreiviertel Stunde unten im Keller verbracht, mit Laptop, um das Radar weiter zu verfolgen, und es war ganz gemuetlich da unten. Wir haben uns total sicher gefuehlt bei diesem ersten Ernstfall. Zum Glueck fiel die ganze Zeit nicht ein einziges Mal der Strom aus, und es scheint auch nichts weiter passiert zu sein (draussen ist es ja im Moment total dunkel, das sehe ich also erst morgen genauer) - und jetzt gehe ich erst mal beruhigt schlafen ...

Bis dann!
6 years ago.
Pikdame has replied to Pandarine
Jetzt bin ich erleichtert, gut daß Du uns gleich über die Entwarnung berichtet hast.
6 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
ich kann mir das so richtig bildlich vorstellen, wie ihr dort euren Sicherheitsaufenthalt im Keller verbringt...
alles überstanden, Gott sei Dank....eine gute Nacht!
6 years ago.
Pandarine has replied to Pikdame
Zum Glueck haben wir die ganze Nacht durch Strom gehabt!

Gerade haben wir die Terrassen sauber gefegt. Da lagen allerhand Blaetter und kleine Aeste 'rum, und eine Rolle Zaundraht vom Nachbarn gegenueber lag bei uns im Vorgarten. Aber sonst ist alles OK - puh, mal wieder massig Glueck gehabt!
6 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Danke, und guten Morgen! :-)

Wir werden jetzt unten im Keller einen Futon aufstellen, und auch ein Kabel fuer einen kleinen Fernseher dort runter legen lassen. Dann koennen wir die Zeit dort unten noch gemuetlicher verbringen, und auch notfalls dort schlafen, wenn es wieder mal so eine Nacht gibt. Das war gestern das Dumme daran: Wir haben uns nicht getraut, in's Bett zu gehen, solange die Warnungen aktiv waren ...
6 years ago.
limone has replied to Pandarine
ah, gut was von dir zu lesen!
6 years ago.
Pandarine has replied to limone
Das wollte ich gestern Abend auch noch schnell schreiben, bevor ich dann todmuede ins Bett fiel ;-)

Und auch heute bei Tageslicht war es sehr viel weniger schlimm als erwartet.
6 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
erst im Ernstfall merkt man, was noch so alles nötig ist, um die Stunden gut zu überstehen, gute Idee!
6 years ago.
helimars
helimars
Beruhigende Nachrichten sind das! Weiterhin viel Glück!
6 years ago.
Pandarine has replied to helimars
Danke, Heli!
6 years ago.
H.B.
H.B.
Und ich dachte, dass ihr euch jetzt auf sicherem Terrain befindet... Nicht so wie in Florida.....
Wo auf der Welt ist man schon sicher... Im Zentrum Europas denke ich mal...
Ab und zu haben wir ja auch mal Stürme und wenn die so ums Haus heulen , habe ich manchmal auch Angst, dass Ziegeln runterfliegen... Aber diese Angst bewegt sich auf absolut niedrigem Niveau ..Und hier dauert so ein "Anfall" nur wenige Minuten. Wir sind durch die Berge vor uns (in westlicher Richtung) doch recht gut geschützt...
In den Keller gehen- das erinnert mich eher an Kriegsgeschehen...
6 years ago.
Pandarine has replied to H.B.
Ja, so wie meine Mutter vom Krieg erzaehlt hat, so fuehlen wir uns manchmal. Ich nenne unseren Schutzraum da unten sogar scherzhaft "Luftschutzbunker" ;-)

Aber so schlimm wie die Hurrikans in Florida ist es trotzdem nicht: Tornados sind oertlich ziemlich begrenzt und sind auch sehr viel schneller vorbei. Und das Radar ist wirklich aeusserst genau. Am Wichtigsten ist, dass man die Warnungen mitbekommt, und nicht etwa gerade irgendwo im Auto unterwegs ist.

Heute haben wir es uns da im Keller ganz gemuetlich eingerichtet. Gestern wurde schon die Schlafcouch geliefert (sehr viel bequemer als ein Futon!), heute Vormittag kam der Kabelfritze, um uns da unten einen Kabelanschluss runter zu legen, und nachmittags habe ich dann einen kleinen Fernsehschrank auf Rollen gekauft und zusammengebaut, da steht jetzt ein alter Fernseher drauf, den wir hin rollen koennen, wo wir ihn gerade haben wollen. Er hat ein sehr langes Kabel, genau wie wir es wollten.

Auch ein extra Telefon haben wir jetzt unten zu stehen (funktioniert aber leider auch nur, wenn der Strom da ist, da Voice over IP), und Kissen, Decken, Garderobenhaken, einen kleinen Nachttisch, Esstisch und Stuehle sowieso, und alles, was man sonst so braucht.

Jetzt kann ich beim Laufen da unten auch fernsehen, und wir brauchen wirklich nur meine Handtasche und den Laptop zu schnappen, wenn wir da runter gehen. Und dann machen wir es uns da unten so richtig gemuetlich, notfalls mit Kerzenlicht bei Stromausfall usw.

Auf jeden Fall warten wir jetzt nicht erst lange, sondern gehen gleich da runter, wenn Unwetter angesagt sind. Ist rundum ein richtig gutes Gefuehl - vor allem, weil wir jetzt auch wirklich da unten schlafen koennen.
6 years ago.