Pandarine

Pandarine

Posted on 03/01/2012


Photo taken on March  1, 2012

1/30 f/3.3 4.1 mm ISO 250

Panasonic DMC-ZS3


See also...


Keywords

home
flowers
roses
heart
balloon
tennessee
hearts
traditions
gimp


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

273 visits

Eingetütet

Eingetütet
So langsam ist die Luft raus - aber immerhin haben die Rosen länger als 14 Tage gehalten!

13 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
6 years ago.
Sajak
Sajak
die haben sich ja gut gehalten!
6 years ago.
Pandarine has replied to Sajak
Ja, ich habe selber gestaunt! SIe sind mir immer noch zu schade zum Wegwerfen ...
6 years ago.
foto buff
foto buff
The roses my wither and die away; the ballon deflate and fall; but the loving thought of these for you will last forever!. Besides you have them frozen in time with this very nice shot. You have kept them well.
6 years ago.
Pandarine has replied to foto buff
Thank you so much for your very kind comment, Phil!
6 years ago.
kolibri*
kolibri*
darf er nächstes Jahr wieder aufleben?
6 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Nee, die kann man wohl nicht noch mal verwenden. Aber so ein Ballon kostet nur einen Dollar, inklusive Helium, fertig gefuellt.
6 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
aber die Tüte kannst du aufheben :-)
6 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Na klar doch, die wird wiederverwertet! :-)
6 years ago.
winter*kind
winter*kind
*lach* das arme paulchen musste heute gänzlich ohne ballon auskommen.
dein ballonbild hier und meine wilde ballon-fotosuche von neulich hat noch eine ganz andere erinnerung wieder aufkommen lassen:
wir waren irgendwann in FFM zu besuch, paul war 4 jahre alt. nach 30 minuten rückweg auf der autobahn fing er an herzzerreissend zu kreischen... er hatte hasi beim gastgeber auf der couch zum mittagsschlaf auf kissen und unter decken gelegt und ihn bei der abfahrt liegen lassen. stau auf der gegenspur, also kein umkehren möglich... dafür gabs einen tränenreichen anruf in dem haus, wo hasi noch schlief und wir fuhren weiter. er schluchzte auf der gesamten strecke unaufhörlich. 3 stunden später kamen wir hier an, ich raffte die sachen aus dem auto und öffnete den kofferraum, um die reisetasche rauszunehmen. an deren henkel war ein ballon angebunden... und als die kofferraumklappe hochgeht, machte der sich selbständig, pauls schleife hielt nicht und der ballon entschwebte. neben dem auto brach ein zutiefst erschüttertes kind weinend zusammen... kein hasi im arm und der ballon flog auch noch weg.
den ballonteil des dramatischen tages hatte ich fast schon vergessen, auch wenn die hasigeschichte (und die folgetage, als hasi im verschnürten postpaket ohne luft... es war ein riesendrama) dauerpräsent ist. paul allerdings erinnert sich genauestens, für ihn wars einer der schrecklichsten tage in seinem leben *gg*
6 years ago.
Pandarine has replied to winter*kind
Ach du meine Guete, was fuer eine Geschichte! Das arme Hasi ...

;-D
6 years ago.
limone
limone
die rosen sind ja erstaunlich langlebig!
6 years ago.
Pandarine has replied to limone
Ich habe mich auch gewundert. Sie stehen immer noch hier, allerdings inzwischen etwas weiter weg von meiner Nase, weil sie inzwischen doch schon einen leichten Mumiengeruch angenommen haben ;-)
6 years ago.