Pandarine

Pandarine

Posted on 02/27/2012


Photo taken on February 27, 2012

1/13 f/3.3 4.1 mm ISO 400

Panasonic DMC-ZS3


With...

limone

See also...


Keywords

cake
meringue
cheese cake
goldtröpfchentorte


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

328 visits

Goldtröpfchentorte (1)

Goldtröpfchentorte (1)
1. Teil, im Ofen

16 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Das ist eigentlich schon der 2. Teil: Die Fuellung ist SEHR fluessig, deswegen hatte ich den Boden vorher schon kurz angebacken, damit er nicht durchweicht.
6 years ago.
limone has replied to Pandarine
hui, jetzt wird's spannend. :-) wo hast du das rezept her? und bäckst du es jetzt mit frischkäse?
die füllung ist tatsächlich sehr flüssig, das irritierte mich beim zubereiten, aber es gehört offenbar so. in meinem rezept muss man den mürbteig eine halbe stunde in der form kalt stellen, vermutlich aus dem gleichen grund.
6 years ago.
Pandarine has replied to limone
Das Rezept hab' ich aus dem Internet, da findet man ja genug. Und gebacken hab' ich es mit einem Mischmasch aus allem, was ich gerade da hatte: Den selbst gemachten Quark von neulich, einen Rest Greek Yoghurt, einen halben Frischkaese und dann noch etwas saure Sahne. Der Teig war total fluessig, aber das stand schon im Rezept.

Den Boden hab' ich nach dem Kaltstellen erst mal kurz vorgebacken (etwa 10 Minuten waehrend der Ofen aufheizte). Dann den Kuchen 45 Minuten gebacken, den Eischnee drauf (da wackelte alles noch total!), und noch weitere 30 Minuten bei geringerer Hitze gebacken (bei 20 war mir der Schnee noch zu weiss).

Als ich den Kuchen rausnahm, war er immer noch ziemlich wabbelig, aber jetzt wird er langsam fest, und auch die ersten Troepfchen sind mittlerweile zu sehen ...
6 years ago.
limone has replied to Pandarine
ist das auf dem foto schon mit schnee? und hast du einen link zu dem rezept für mich? :-)

so richtig schön werden die tröpfchen erst nach 8-10 stunden, zumindest war das bei mir so.
6 years ago.
Pandarine has replied to limone
Ich warte drauf, dass der Kuchen kalt genug ist, damit ich ihn in den Kuehlschrank stellen kann. Immerhin wollen wir ihn ja heute noch essen ;-)

Und hier ist das Rezept her, aber auf der Seite gibt es noch sehr viele andere Variationen. Ich habe einfach mal nach Goldtroepfchentorte gegoogelt.

Edit: Und nein, der Schnee ist erst auf den naechsten Fotos zu sehen. Steht ja auch drunter: "1. Teil" ;-)
6 years ago.
limone has replied to Pandarine
ich dachte, auf den nächsten kommt dann schon, wie sie aus dem ofen draußen ist. ;-) waren die da schon online?
6 years ago.
Pandarine has replied to limone
Ja, die hab' ich alle zur gleichen Zeit hochgeladen.
6 years ago.
limone has replied to Pandarine
hm, ich hätt schwören können, dass da erst nur die beiden waren, aber vielleicht war ich oder mein rechner so langsam... *g*
6 years ago.
kolibri*
kolibri*
*seufz*
schon allein der Gedanke daran.....
6 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
... setzt ein paar Pfunde mehr auf den Hueften an? ;-)))
6 years ago.
The Guenni has replied to Pandarine
Keine Bange - Du isst das doch nicht jeden Tag!
6 years ago.
Pandarine has replied to The Guenni
Aber mindestens 4 Tage hintereinander! ;-)))
6 years ago.
The Guenni
The Guenni
Sieht schon richtig goldig aus!
6 years ago.
Pandarine has replied to The Guenni
Dabei sieht man diese Masse hinterher erst, wenn der fertige Kuchen angeschnitten ist. Das ist nur die Fuellung, noch bevor die Baisermasse oben drauf ist. Aber das ist wirklich mal ein Kaesekuchen, der kein bisschen einfaellt!
6 years ago.
Soepkipje
Soepkipje
Wauw die is mooi gelukt!
6 years ago.
Pandarine has replied to Soepkipje
Oh ja, ich werde sie auch ganz bestimmt noch mal backen!
6 years ago.