Manfred

Manfred

Posted on 07/13/2015


Photo taken on July  9, 2015



See also...


Keywords

Das Öchsle
Eisenbahn
HDR
Oberschwaben


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

29 visits

3-Achser

3-Achser
Neben Sachsen war das damalige Land Württemberg der einzige Staat im Deutschen Kaiserreich, in dem durch die Staatsbahn eine größere Anzahl an Schmalspurbahnen errichtet wurden. Die erste schmalspurige Bahnlinie der K.W.St.E. war die im Jahre 1891 eröffnete Strecke von Nagold nach Altensteig im nordöstlichen Schwarzwald, im Volksmund bald „Altensteigerle“ genannt. Wurde diese Linie noch in Meterspur ausgeführt, entschied man kurz darauf, alle weiteren Linien in der als kostengünstiger erachteten Spurweite von 750 mm (wie in Sachsen, was einen Lokaustausch ermöglichte) zu errichten. So folgten in den Jahren von 1894 bis 1899 noch die Bottwartalbahn, die Zabergäubahn, die Federseebahn und die bis heute als Museumsbahn betriebene und unter dem Namen „Öchsle“ bekannte Schmalspurbahn Biberach-Warthausen-Ochsenhausen, die alle mit weitestgehend einheitlichen Fahrzeugen betrieben wurden.

Mecklenburg-Foto has particularly liked this photo


Comments
Mecklenburg-Foto
Mecklenburg-Foto
Eine sehr interessante Serie!
2 years ago.
Manfred has replied to Mecklenburg-Foto
..nehme dies Lob gerne und dankend entgegen.
2 years ago.